Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Unseren Channel #anime-fansubs findet ihr im irc.euirc.net

Moderator: IRC-Sicherheit

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Devil Doll » 15.09.2008 19:26

Nicht, dass ich jetzt Ahnung von IRC im Speziellen hätte, aber...

Wenn so ein Server mehrere Transfers gleichzeitig verwalten will, dann ist er, was TCP/IP-Portnummern angeht, die Engstelle und muss sich für das Senden einer Datei zu einem konkreten Client jeweils auf einen (anderen) Port festlegen, den der Client dann zu akzeptieren hat.
Derjenige Port, über welchen der Server den Request akzeptiert hat, darf ja nicht durch einen Dateitransfer blockiert werden, sonst könnte der Server keine weiteren Requests mehr annehmen (also nicht mehrere Slots simultan beliefern und auch keine Warteschlange für weitere Anforderungen führen).
Und natürlich wird der Server eine fünfstellige Portnummer vorschlagen, weil er auf diese Weise sicherstellt, dass kein "well-known Port" für ein anderes Protokoll verwendet wird. (Was man zum Austricksen eines entsprechenden Portfilters andererseits manchmal gerne tun würde - etwa den Port 443, denn kaum ein Client wird lokal einen HTTPS-Server betreiben wollen, also ist dieser Port meistens entbehrlich.)

Fragt sich höchstens, ob das IRC-Protokoll es erlauben könnte, schon beim Request irgendwie mitzuschicken, dass man für die Response einen bestimmten Port (oder wenigstens einen aus einem bestimmten Bereich) haben möchte.
Abgesehen davon ist die Frage, wieso es mit einem normalen IRC-Client klappen sollte und mit chatto nicht, IMHO absolut berechtigt.

Benutzeravatar
Tass
Moderator
Moderator
Beiträge: 173
Registriert: 29.12.2007 16:37
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Tass » 15.09.2008 19:48

<XDCC|Naoki|Straw> DCC SEND [Strawhat]_Kanokon_Episode_1_[XviD]_0FDE4A90.avi 1481692954 50486 170622976
50486 ist der port auf dem server.
wenn du die verbindung aufbaust müsstest du den lokalen port (der bei dir am client, an deiner kiste wo du sitzt) doch auch festlegen. z.b. aus einer portrange die du vorher im configfile festgelegt hast.... sagen wir 10000:10099

wenn du beim verbindungsaufbau keinen port mitgibst, wird glaube ich irgendein random highport genommen... und das ist schlecht...

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 616
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von dinoex » 15.09.2008 20:03

Tass hat geschrieben:Z.B.: http://fan-sub.de/suchen.rhtml?suchen=Nanoha


Wenn du hier ne Liste machst mit allen 4 Treffern aus denen man auswählen kann, welchen man anklickt. Und dann kannst du auch gleich auf f-s verlinken... anisearch braucht kein arsch.
und wenn du nicht über google gehst, hast du auch keine mögliche fremdwerbung die sich einschleichen könnte... stell dir vor, VW bringt n neues auto raus... der "anisearch geass"... und der nimmt aufeinmal platz 1 in der liste ein :D ... ja, is weit hergeholt.
Bei Bedarf kann ich auch andere Suchfunktionen einbauen.
Wenn es dem Client das Leben einfachen macht.
mfg Dinoex

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 616
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von dinoex » 15.09.2008 20:11

aIRC hat geschrieben: Die werden nicht willkürlich festgelegt sondern garnicht. Von meiner Seite aus.
Beispiel.
Ich sende an einen Bot
Xdcc send 1
der Bot schickt dann sowas zurück.

<XDCC|Naoki|Straw> DCC SEND [Strawhat]_Kanokon_Episode_1_[XviD]_0FDE4A90.avi 1481692954 50486 170622976

die Zahl in der Mitte ist der Port. Der Bot akzeptiert keinen anderen Port(ich habe es probiert). Beim XDCC RESUME muss man den Port selber angeben. Aber auch hier verweigert der Bot die Verbindung wenn es nicht ein bestimmter Port ist.

Ich frage mich wie das bei mIRC funktioniert. :shock:

Welche Ports benutzt du für XDCC?
genauer nachzulesen in:
http://en.wikipedia.org/wiki/Direct_Client-to-Client

Der Bot bestimmt den Port, wenn nicht auf passiv konfiguriert.
Einige Bots lassen auch mehr als einen DL pro Client zu.
mfg Dinoex

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 616
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von dinoex » 15.09.2008 20:14

Tass hat geschrieben: wenn du beim verbindungsaufbau keinen port mitgibst, wird glaube ich irgendein random highport genommen... und das ist schlecht...
Normalerweise ist das gut so.
und für Verbindungen vom Client zum Bot auch nicht relevant.

Das macht der Webbrowser genauso.
mfg Dinoex

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von aIRC » 15.09.2008 22:35

dinoex hat geschrieben:
Tass hat geschrieben:Z.B.: http://fan-sub.de/suchen.rhtml?suchen=Nanoha


Wenn du hier ne Liste machst mit allen 4 Treffern aus denen man auswählen kann, welchen man anklickt. Und dann kannst du auch gleich auf f-s verlinken... anisearch braucht kein arsch.
und wenn du nicht über google gehst, hast du auch keine mögliche fremdwerbung die sich einschleichen könnte... stell dir vor, VW bringt n neues auto raus... der "anisearch geass"... und der nimmt aufeinmal platz 1 in der liste ein :D ... ja, is weit hergeholt.
Bei Bedarf kann ich auch andere Suchfunktionen einbauen.
Wenn es dem Client das Leben einfachen macht.
Gerne. Wenn du zur den Suchergebnissen die du für mich formatiert hast noch einen Link zu fan-subs.de oder anisearch beilegen kannst wäre das optimal.
Tass hat geschrieben:<XDCC|Naoki|Straw> DCC SEND [Strawhat]_Kanokon_Episode_1_[XviD]_0FDE4A90.avi 1481692954 50486 170622976
50486 ist der port auf dem server.
wenn du die verbindung aufbaust müsstest du den lokalen port (der bei dir am client, an deiner kiste wo du sitzt) doch auch festlegen. z.b. aus einer portrange die du vorher im configfile festgelegt hast.... sagen wir 10000:10099

wenn du beim verbindungsaufbau keinen port mitgibst, wird glaube ich irgendein random highport genommen... und das ist schlecht...
Ja da hast du recht. Es wird irgendein lokaler Port gewählt den ich nicht bestimme. Meine Versuche einen zu wählen sind aber gescheitert.
Beispiel:
So ist es jetzt. Der Port ist vom Bot.

Code: Alles auswählen

socket = new Socket( ip, port);
So funktioniert es leider nicht.

Code: Alles auswählen

socket = new Socket( ip, port,InetAddress.getLocalHost(),1024);
Laut APi habe ich aber wohl nichts falsch gemacht.

Socket( String host, int port, InetAddress localAddr, int localPort ) Erzeugt einen Socket für den Host host am Port port und bindet ihn an die lokale Adresse localAddr und an den lokalen Port localPort.

Ich muss da woh noch rumprobieren. Leider habe ich sonst nichts brauchbares im Internet gefunden zu dem Problem.

EDIT
Ich habe mal geguckt was für ein lokaler Port vergeben wird wenn ich keinen bestimme. Ich habe 49437 oder 49438 bekommen. So nun habe ich mit diesem eine Verbindung probiert (wie im zweiten Codeschnipsel in diesem Post) und siehe da, es geht. Ich habe jetzt auch mal meinen Torrentport(37643) probiert. Auch hier scheint es zu gehen.

Also muss man die Range irgendwie einschränken dann könnte ich eine Option einbauen. Jetzt stellt sich die Frage von wo bis wo wird funktionieren und warum geht zb. 1024 nicht? Das ist doch schon kein "well-known Port" oder?

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Devil Doll » 16.09.2008 02:04

Die well-known Ports gehen bis 1023, aber die registered ports gehen bis 49151, und diese scheint der Server zu vermeiden.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von aIRC » 17.09.2008 03:40

So, das habe ich gemacht.

VERSION 0.52
-Ein Klick auf Channel zum joinen stat Doppellklick.
-Behoben, Gruppenname(borderline-fansubs) passt nicht ganz auf den Button.
-Behoben, in den Eintstellungen ist Player verz falsch da es ein Programpfad sein muss.
-Behoben, die Scrollbar auf der rechten Seite des Chat-Fensters scrollt wesentlich tiefer herunter als tatsächlich Namen eingeloggter Chat-Teilnehmer vorhanden sind.
-Hinweis über dem Suchergebnis genauer formuliert.
-Sortierfunktion beim Suchergebnis(ist meiner Meinung nach aber sinnlos).
-Resume in Fortsetzen umbenannt.
-Versionsantwort nur an den richtigen Server zurückschicken(Es wird auch nicht mehr mIRC zurückgeschickt, siehe benutzerdaten.ini).
-Starten der Suche auch mit "ENTER" auf Numpad möglich.
- Hinweis zu Benutzername hinzugefügt.
- Ports von 6665 bis 6669 vergeben bei euirc. Standartport ist in der benutzerdaten.ini
-Beim DCC den lokallen Port bestimmen können(siehe benutzerdaten.ini)

@Tass
Beispiel zum DCC Port "dccPortRange:50000-60000" in der benutzerdaten.ini. Könntest du das dann bitte testen? Wenn ich die Version hochgeladen habe natürlich.

Fehlt noch was? Sonst lade ich die Windows Version nachmitags hoch.
Für die Linux Version ist dann Johnny zuständig. :D

@Johnny
Ich lade die Sourcen dann auch hoch wenn keine Anfragen mehr kommen. Um eine .jar zu erstellen musst du noch fatjar installieren.
http://fjep.sourceforge.net/

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Devil Doll » 18.09.2008 00:23

Suche nach "Night Wizard" liefert Release von Sudeki Fansubs. Die sind auch als Gruppe in Chatto drin (haben zumindest einen Button).

Aber die Releases werden IRC-verteilt über den Channel "A2-Subs" und die Bots "XDCC|Hikari" bzw. "XDCC|Kurosaki", und zu beiden Treffern-Mengen meldet Chatto beim Download-Versuch "Channel ist nicht in der Liste".

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von aIRC » 18.09.2008 15:56

Die Gruppe ist auch inaktiv dh. gibts nicht mehr laut fan-subs.de
Anfang 2005 gegründetes Fansub-Duo...

Aus 2 wurden 3, dann 4 und da simma nu... und nu is Ende.
Gruppe inaktiv!
Für die Channelproblematik habe ich mir aber schon was überlegt.

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Devil Doll » 19.09.2008 00:43

aIRC hat geschrieben:Die Gruppe ist auch inaktiv dh. gibts nicht mehr laut fan-subs.de
Sollen deshalb ihre Releases nicht mehr downloadbar sein? (Und falls ja, wieso hat sie trotzdem einen eigenen Gruppen-Button in Chatto?)

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von aIRC » 19.09.2008 03:29

Devil Doll hat geschrieben:
aIRC hat geschrieben:Die Gruppe ist auch inaktiv dh. gibts nicht mehr laut fan-subs.de
Sollen deshalb ihre Releases nicht mehr downloadbar sein? (Und falls ja, wieso hat sie trotzdem einen eigenen Gruppen-Button in Chatto?)

A2- Subs ist als Button nicht drin. Deswegen die Fehlermeldung. Ist das normal das man Animes von Gruppen downloaden kann die es eigentlich nicht mehr gibt?

Kannst ja die 0.52 testen. Siehe Signatur.

Hm bei den Aufgelösten steht auch kein Channlel usw bei. Ich denke ich baue in der 0.53 die Channelbeschränkung aus und die Channel werden nur quasi Favoriten.

Benutzeravatar
Jay
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 32
Registriert: 19.02.2008 19:59
Gruppe: LoLi, s4u, No :3
Wohnort: Am Arsch der welt <.<
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Jay » 19.09.2008 14:38

Hm alles schön und gut.. aber das man seine Version-Antwort manuell konfigurieren kann ist.. für'n Arsch? Das ist nicht zum rumspielen...machs einfach immer auf die neuste Chatto version und gut is..

\19.09.08/|\15:20:37/ [TestBot VERSION reply]: Chatto v0.52 <-- Richtig!
\19.09.08/|\15:26:17/ [TestBot VERSION reply]: Boku Chatto! <-- Falsch!

Wenigtens die Gruppen Himi und IS haste rausgenommen..

Zu v.0.53: fänd ich sogar besser, wenn man einfach iwo joinen könnte.. Das mit der version muss wenigtens behoben werden... wenn schon klient (was unnötig ist :) ) dann richtig! :)

Jay~
Bild

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Devil Doll » 19.09.2008 15:18

aIRC hat geschrieben:A2- Subs ist als Button nicht drin. Deswegen die Fehlermeldung.
A2-Subs hat mit dem Release doch gar nichts direkt zu tun - die hosten bloß die Datei, weil SFS keine eigene Infrastruktur dafür besitzt.
aIRC hat geschrieben:Ist das normal das man Animes von Gruppen downloaden kann die es eigentlich nicht mehr gibt?
Wieso denn nicht? Das Release ist in F-S eingetragen, es ist verfügbar und wird von Deiner Suche gefunden. Zudem hast Du einen Button der Gruppe SFS eingebaut, und nur von der reden wir hier. Wo ist Dein Problem? Die Gruppe hat 22 komplette Animes released, und Du willst sie nicht unterstützen? Außerdem hat sie vorgestern mehrere Episoden zu einem anderen Projekt released - wie kann sie also "inaktiv" sein?

Benutzeravatar
Tass
Moderator
Moderator
Beiträge: 173
Registriert: 29.12.2007 16:37
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Tass » 19.09.2008 16:05

Okay,
zum downloaden: Dateien mit Leerzeichen im Namen sind nicht downloadbar. Er hackt den Dateinamen dann ab.
außerdem: Das Default Downloadverzeichnis ist: G:\Movies - wenn man kein laufwerk G hat, dann downloadet er auch nix... hier vllt noch mal was einfallen lassen mit ner configdialog wo die daten abgefragt werden
ansonsten funzt nun das downloaden bei mir von dateien, die keine leerzeichen im namen haben.

die version muss wie schon gesagt hartcodiert sein. ein ändern inner benutzer.ini ist blöd... schreib einfach "chatto + version"... also 0.52.
der user darf das nicht ändern können. geht bei allen anderen clients auch nicht.

Zur Suche: Ich denke es ist vollkommen ausreichend wenn du bei dem Link für "weitere informationen zum fansub" auf die f-s.de suche linkst. url steht auf der ersten seite... f-s.de/suchen.rhtml?suchen=suchbegriff
von da an kann man sich dann weiterklicken zu den einzelnen fansubs.
das macht keine arbeit und sieht auch schön aus, wenn man gleich da landet.

>>Ist das normal das man Animes von Gruppen downloaden kann die es eigentlich nicht mehr gibt?<<
Ja, ist es.
Schau dir Dinoex' Archivbot an. Dort sind alle Fansubs aus längst vergangenen Zeiten. Also immer kräftig rein damit.

Benutzeravatar
JohnnyJohnny
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 23
Registriert: 16.07.2008 16:01

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von JohnnyJohnny » 19.09.2008 18:46

So, hier kommt die Linux-Variante.

http://www.humyo.com/F/6622525-199458065

Ich denke, ich hab alles richtig gemacht. Jedenfalls wenn etwas nicht läuft, bin sicher ich schuld. :D

Das im Kopf Version 0.51 steht ist bekannt. Ich weiß nur noch nicht, wo ich das ändern kann. Versionsreply sollte er aber wie die Windows-Variante antworten.

Also in diesem Sinne: It's not a Bug. It's a feature!

Achso, wichtig! Die Chatto.jar ist diesmal groß geschrieben. Also im Shell-script auch ändern, sonst funktioniert der Starter nicht.
(Das Shell-script ist nicht im Paket enthalten / Selber schreiben ist die Devise ;) )

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von aIRC » 19.09.2008 19:16

@Devil Doll
Du hast da was falsch verstanden. Also... der Channel der in der Suche gefunden wird muss (zur Zeit) auch als Button vorhanden sein. In dem Fall ist das A2-Subs und nicht die Gruppe die den Fansub gemacht hat. Ich habe aber A2-Subs hinzugefügt. Ob eine Gruppe inaktiv ist bestimme ich ja nicht. Leider fehlen dann auch jegliche Informationen wie zB. Irc Server und Channel so das ich nicht gucken kann obs die noch gibt.

Zur der Version.
Hm.. stellt sich die Frage ob die Version tatsächlich in den Quellcode MUSS oder nur kann. Wenn es so eine Regel gibt dann bitte ich um einen Link. So wie mein Chatto ausgeliefert wird hat er die richtige Version. Es gibt auch keine Möglichkeit über das Programm die Version zu ändern. Wenn jetzt Jemand meint er muss in anderen Dateien rumpfuschen dann soll er das tun. Dafür kann der Entwickler ja nichts. :roll:
Bevor ihr aber meint den Thread jetzt vollzuflamen weil ihr dann nicht mehr grundlos rumbanen könnt. Es geht hier nur um technsiche Sachen. Macht bitte einen Thread auf oder flamt mich per PN oder E-Mail.
Danke

@Tass
Nenn mal ein Beispiel für einen Anime mit Leezeichen. So ein Fehler darf nicht vorkommen und muss schnell raus.
Das mit dem Standarverzeichnis war ein Versehen. Eigentlich ist da garkeins. Das war noch meins.
Das mit dem Suchlink teste ich mal. Ist vieleicht ne gute Idee.

Benutzeravatar
Tass
Moderator
Moderator
Beiträge: 173
Registriert: 29.12.2007 16:37
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von Tass » 19.09.2008 19:24

Nanoha wäre ein beispiel.

zur version: das hat nichts mit flamen zu tun. jeder normale irc client hat eine festgesetze version reply. scripte zu mirc wie noname oder sonstwas schicken zusätlich noch eine weitere antwort mit ihrem werbespam drin, also "mirc + noname script, coded by kiddy xy, xtreme leetness" und so schicken manche clients 2-3 anfragen zurück (drei hatte ich selbst schon gesehen). das hat nichts mit bashen zu tun...
wenn sich später echt jemand die mühe machen sollte und im quellcode diese zeile verändern will, ists ja dann nu wirklich nicht mehr deine schuld...
aber bis dahin solltest du eine feste zeichenkette + versionsnummer in deinen quelltext einzementieren, das macht einfach einen seriöseren eindruck.

außerdem noch vergessen:
wenn man ins hauptfenster klickt, wäre es schön wenn der textcursor unten in die textzeile springt, damit man dann gleich lostippen kann. für grobmotoriker wie mich ists immer schön einfach nur aufs weisse zu klicken, anstatt unten die kleine tippzeile zu suchen :D

es wäre schön wenn die vom bot generierten fehlermeldungen die meist per notice kommen gleich ins hauptfenster gepostet werden, damit die leecher ein feedback vom bot bekommen mit dem was sie falsch gemacht haben oder ob sie einfach nur inner warteschlange sind...
es gibt viele verschiedene fehlermeldungen, da wäre es das einfachste wenn du die messages vom bot direkt auf den bildschirm ausgibst.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von aIRC » 19.09.2008 19:49

Das mit Nanoha ist ein anderes Problem. Das ist mir mit einem anderen Anime auch schon passiert. Und zwar ist der Name aus der Suche nicht zu 100% identisch mit dem auf dem Bot. Chatto funktioniert aber in der Annahme Sie wären gleich.

Aus der Suche kommt:
[FAN&Tass]Magical Girl Lyrical Nanoha As 02 [H264-Ger][8A0EF715].mkv
die Datei die geladen wird ist aber:
[FAN&Tass]Magical_Girl_Lyrical_Nanoha_As_02_[H264-Ger][8A0EF715].mkv

Das erkennt Chatto als eine andere Datei. Das habe ich mir anfang der Woche schon als Bug notiert. Irgendwie muss ich ja den Download der über die Suche hinzugefügt wurde der Datei die jetzt runtergeladen wird zuordnen. Bei verschiedenen Namen ist das nicht leicht da sonst kein Zusammenhang besteht.

Zur Version. Du hast doch im alten Thread mitgelesen oder? Ich habe alles umgesetzt damit mein Client nicht gebannt wird und fair behandelt wird. Wurde er fair behandelt? Siehe die erste Seite. Das war eine menge Arbeit und es wurde nichtmal ansatzweise versucht mir entgegen zu kommen. Es fällt mir schwer da drüber zu stehen. Bedenke, in der nächsten Version wird man jeden Channel betretten können den man will.

Das mit den Fehlermeldungen habe ich mir aufgeschrieben. Das mit dem klick ins Fenster auch.

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 616
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitrag von dinoex » 19.09.2008 20:14

Tass hat geschrieben:Okay,
Schau dir Dinoex' Archivbot an. Dort sind alle Fansubs aus längst vergangenen Zeiten. Also immer kräftig rein damit.
Der hat nur 6418 von 7854 nicht liz. Fansubs.
Das sind ca. 81 %, aber definitiv nicht "alle".
mfg Dinoex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste