Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Unseren Channel #anime-fansubs findet ihr im irc.euirc.net

Moderator: IRC-Sicherheit

Benutzeravatar
yoru
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 69
Registriert: 25.01.2008 23:25
Wohnort: Düsseldorf

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon yoru » 20.09.2008 21:11

Ich rede auch von keiner gezielten Angst vor Chatto.
Nur vor dem einen Problem wovor mich diese Offline Warteschleife Funktion stellt, auf die ich keine Einsicht von meinem Bot habe.

Deshalb arbeite ich bereits daran mit ein paar Sachen einfallen zu lassen, wie ich generell Böse Leecher behindere und gute Leecher fördere.

Und damit meine ich nicht böse Leecher= Chatto und gute= der Rest, sondern böse Leecher= die, die dauer saugen und den anderen die Bandbreite wegnehmen.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 20.09.2008 21:28

JohnnyJohnny hat geschrieben:Moin Moin,

Mensch, bisher hat sich noch keiner bei mir wegen Problemen gemeldet. Gut oder schlecht? :D


So, jetzt mein Anliegen. Probleme!!

In #anime-fansubs erscheint nach dem Joinen nicht die Auffordernung das man sich die Regeln durchlesen soll. Ich hab sie durch Zufall im Status gelesen.
Nach dem Befehl " !regeln " erscheint auch nicht der Link im Chatfenster.

Code: Alles auswählen

:ChanServ!services@euirc.net NOTICE johnnyjohnny :Deutscher(German) Anime Fansubs Channel. Lest bitte zuerst unsere Regeln: !regeln
PRIVMSG #anime-fansubs :!regeln:chiyo-chan!~Chiyo-Cha@euirc-89009433.dialin.uni-berlin.net NOTICE johnnyjohnny :Regeln für #anime-fansubs: http://fan-sub.de/regeln.html


Weiterhin wäre noch gut wenn man einen Log speichern könnte. Das ist dann für mich leichter die Sachen zu protokollieren. ;)



Das liegt daran das NOTICE noch garnicht implementiert ist. Damit habe ich aber gestern schon angefangen.
Log kann ich für Fehlermeldungen einbauen. Jetzt bei einer fehlenden Funktion wie NOTICE würde es nichts bringen.

EDIT
So NOTICE ist drin. Da gibts ein paar merkwürdige Sachen im Protokoll. Aber ich hoffe es funktioniert.

Achja wer hat mein Nick geklaut? :lol: Hab mein Passwort im letzten Release in der .ini drin gehabt. :oops: Naja egal, kannste haben ist eh nicht mein echter IRC Nick.

Benutzeravatar
Road
IRC Sicherheits TEAM
IRC Sicherheits TEAM
Beiträge: 24
Registriert: 30.12.2007 22:39

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon Road » 26.09.2008 12:16

Ich bin persönlich meistens recht schnell mit deutlicher Kritik an Sachen, die ich nicht für vertretbar halte. Auf der anderen Seite muss ich eingestehen, daß ich aber nicht halb so viele Komplimente für die Leute übrig habe, die Sachen richtig machen. Daher noch mal eine klare Ansage an dich, aIRC: Dein Client und alle Bemühungen, die du mit ihm und der Fansubszene hast, sind nicht selbstverständlich. Der Client wird es vielen Leuten einfacher machen und den Gedanken an eine wirkliche Fansub "Szene" stärken. Ich halte das für klasse und eine Bereicherung für Geber (Fansubber) wie Nehmer (Leecher).

Ich war auch am Anfang erstmal kritisch eingestellt, wahrscheinlich weil ich die Story von einem guten neuen IRC Client, der aus dem Boden gestampft wird, schon desöftern gehören habe. In diesem Fall jedoch waren meine Sorgen mehr als unberechtigt, deine Geduld, die du mit den Leuten hier aufbringst, zeigt mehr als genug, daß dir nicht einfach die Leute und Gruppen "scheißegal" sind. Abgesehen von meiner persönlichen Meinung über den Client (aus Benutzersicht), daß ich ihn als gelungene Idee betrachte, obliegt mir natürlich auch als Zuständiger für Sicherheit im IRC u.a. in #anime-fansubs die Anforderung, daß der Client eindeutig identifizierbar ist. Das ist natürlich für Fansubgruppenchannels im speziellen, aber vor allem im allgemeinen im IRC, ein wichtiger Faktor. Du hast darauf sehr schnell reagiert und ich hoffe, daß du auch daran festhältst. Dein Client ist nichts, was sich verstecken muss.

Daß deine, meiner Meinung nach, weitreichenden Bemühungen es allen recht zu machen, bei einigen Leuten gegen eine Wand laufen, wundert mich nicht. Ich denke du solltest dich hier nicht zu sehr vollsülzen lassen von einzelnen Flamern, denen man es sowieso nicht wirklich recht machen kann. Gerade der Offlinequeue z.B. ist eine klare Stärke deines Programms. Das du den Gruppen eine Schnittstelle bereitstellst um dieses Feature einzuschränken, ist eigentlich schon mehr, als man von einem Client Autor erwarten könnte. Ich nutze Offlinequeues seit Jahren und ich habe Zweifel daran, daß ich jemals irgendwelchen Schaden angerichtet hätte, außer vielleicht am Stolz des jeweiligen Botowners.

Es bleibt mir zu sagen, mach weiter so, dein Client bereichert die Szene auf jeden Fall, vielleicht kriegt man ihn ja nochmal als offiziellen Fansub IRC Client etabliert und laß dich auf keinen Fall von einigen einzelnen Leuten zutexten, die zwar mit ihren (teilweise absurden) Ansichten möglichst "laut" auffallen, aber im Endeffekt eher in der starken Minderheit sind. Damit ist natürlich nicht gemeint "Ignorier alles, was die Leute sagen/empfehlen", aber einige gehen hier deutlich zu weit mit ihren Forderungen.
Bild

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 26.09.2008 13:45

Vielen Dank für dein Lob. Ich muss sagen das mich sowas extrem Motiviert. Vor allem wenns von Jemanden wie dir kommt.

Der Client wird ab der nächsten Version, wie versprochen, eindeutig identifizierber sein. Das kann ich aber nicht mehr versprechen wenn ich die Sourcen freigebe.

Zum aktuellen Stand vieleicht noch etwas. Ich habe die letzten Tage eine Linkerkennung eingebaut. Der Algorithmus dazu erweist sich als schwieriger als gedacht. Ein Text der mit www anfängt wird (meistens :roll: ) als Link erkannt. Das funtkioniert noch nicht zu 100%, soll aber erstmal von "meinen Betatestern" getestet werden.
Jetzt gerade baue ich das freie Joinen von allen Channel ein. Zusätzlich wird man Channel als Favoriten abspeichern können. Sowas vermisse ich irgendwie in mIRC. Vieleicht gibts dort sowas, dann ist das aber gut versteckt. Man wird per Drag and Drop einen Tab(also Channel) links in eine zweite Liste schieben können. Naja wenn das mit SWT möglich ist. Drag and Drop habe ich mir da noch nicht angeguckt. :oops:

Johnny ist übrigens fleißig an der Linux Version am optimieren.

Benutzeravatar
Enkidu
Moderator
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: 02.06.2008 15:37
Gruppe: AnFs, Nyu-Subs
Wohnort: NRW Verl

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon Enkidu » 26.09.2008 15:50

Wollte dir auch nen Lob aussprechen, da es super gelöst ist, mit den ircservern (euirc und Otakubox) das man nich immer bei Mirc nen neues Serverfenster auf machen muss.

aIRC hat geschrieben:Zusätzlich wird man Channel als Favoriten abspeichern können. Sowas vermisse ich irgendwie in mIRC. Vieleicht gibts dort sowas, dann ist das aber gut versteckt.


So Mirc hat sehr wohl ne Fav. liste. Du gehst endweder auf "Favorietes" oder einen drunter auf das "Herz" um deine Fav. zuspeichern/öffnen.

MFG Enkidu
Bild

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 26.09.2008 16:40

Enkidu hat geschrieben:Wollte dir auch nen Lob aussprechen, da es super gelöst ist, mit den ircservern (euirc und Otakubox) das man nich immer bei Mirc nen neues Serverfenster auf machen muss.

aIRC hat geschrieben:Zusätzlich wird man Channel als Favoriten abspeichern können. Sowas vermisse ich irgendwie in mIRC. Vieleicht gibts dort sowas, dann ist das aber gut versteckt.


So Mirc hat sehr wohl ne Fav. liste. Du gehst endweder auf "Favorietes" oder einen drunter auf das "Herz" um deine Fav. zuspeichern/öffnen.

MFG Enkidu


Danke, Herz habe ich zwar nicht aber das Menü "Favorites" ist kaum zu übersehen in mIRC. :oops:

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 29.09.2008 23:02

Kann Jemand für mich eine kleine Datei hosten (ca. 10 k) in der die fan-sub Channel sind?

Mein free Webspace Anbieter hat mein Webspace deaktiviert. Obwohl da auch meine ganze Webseite drauf ist war die Begründung "Dein Konto wurde mit folgender Begründung deaktiviert: Dateiablage".

Da ist wohl ein System das sich anguckt welche Dateien welche Zugriffe haben.


Ansonsten habe ich das joinen von anderen Channeln und speichern als Favoriten soweit fertig.

EDIT
Hat sich zwar nur einer in Sachen Webspace gemeldet aber dafür sogar ein FTP Account usw. Angeboten.
Danke nochmal an Shaolan.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 12.10.2008 22:48

So es gibt wieder eine neue Windows Version. Ich habe jetzt zwar die Versionsnummer auf nur 0.53 erhöht aber es hat sich sehr sehr viel getann. Hm vieleicht hätte ich die Version 0.6 nennen sollen. Naja egal.

So erstmal zu eueren Wünschen bzw. das öffentlich Geplante.

VERSION 0.53
es wäre schön wenn die vom bot generierten fehlermeldungen die meist per notice kommen gleich ins hauptfenster gepostet werden

Ist umgesetzt. Die Notice Meldungen von den Bots werden in allen Channel gezeigt in denen der Bot ist. Vieleicht interessant für manche. Chanserv lässt auch manchmal ne Notice ab. Als Beispiel irgendwelche Regeln von einem Channel wenn man diesen joint. Woher kann man erkennen das dieser Channel damit gemeint ist? Garnicht ist die Antwort. In dem String der kommt wird der Channel nicht erwähnt. Ich habe das jetzt über ein Zeitfenster gelöst. Ich denke die anderen IRC Clients tun das auch so.

Instgesammt sieht durch das eingebaute Notice das Statusfenster aufgeräumter aus.


focus aufs chattextfeld beim klick auf chat styledtext

Hatte ich testweise drin. Gibt aber den Nachteil das man mit dem Mausrad dann nicht mehr Scrollen kann. Warum? Man kann nur dort Scrollen wo der Fokus sitzt. Es könnte zwar sein das es eine programtechnische Lösung dafür gibt. Ich bin aber gescheitert den Scrollbalken vom Programm aus zu verschieben. Als Trost wird der Fokus aber immer wenn man einen Raum betritt oder einen Reiter anklickt gesetzt.

Hinweise zu status

Eingebaut.

freies channel joinen

Eingebaut. Erstmal nur die drei bekannten Server. Später vieleicht auch noch andere.

channel als favoriten hinzufügen

Ist eingebaut. Einfach einen Reiter auf die Fläche schieben. Zum löschen rechte Maustatste auf den Channel.

bei der suche den link zu erst über http://fan-sub.de/suchen.rhtml?suchen=Nanoha dann über google und anisearch.

Der Link ist jetzt immer http://fan-sub.de/suchen.rhtml?suchen= plus die eingabe.


So jetzt ein paar eigene und Johnnys Wünsche.

Die Animesuche befindet sich jetzt komplett in dem suchen Reiter.
Teilweise Link Erkennung. Falls ein www. irgendwo ist wird daraus ein Link erstellt. Gibt leider noch Probleme mit der Position, größe usw.
Chatto lässt sich jetzt minimieren und verschwindet dann als Tray.
Ist Chatto im Try und mein Nick wird genannt popt unten rechts ein Dialog auf. Der popt auch auf wenn ich eine Private Message bekomme. Habe ich Heute eingebaut, könnte sein das da noch Bugs sind.
Sollte beim Download der Dateiname aus der Suche nicht mit dem auf dem Bot stimmen wird geguckt ob beide die gleiche Checksumme im Namen haben um einen Zusammenhang herzustellen.
Die Channel werden jetzt aktuallisiert. Sollte die Webseite nicht erreichbar sein werden die genutzt die das letzte mal runtergeladen worden sind.

Es gab noch ein paar Änderungen ich kann mich aber net an alles erinnern. :oops: :oops:

BildBild

http://www.humyo.com/F/3612799-221349713

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon Devil Doll » 13.10.2008 14:39

Nach inkrementellem Upgrade von 0.52 nach 0.53 ließ sich Chatto nicht mehr starten. Erst als ich die Benutzerdaten-Datei gelöscht und die entsprechenden Daten neu eingegeben hatte, funktionierte es wieder.
Könnte Chatto eine entsprechende Inkompatibilität nicht selbst erkennen (z. B. indem es die Version des Datenformats in Zeile 1 der entsprechenden Datei hinterlegt) und ggf. das Format automatisch konvertieren?

Das Starten eines Downloads aus der Ergebnisliste eines Suchvorgangs bietet keinerlei visuelles Feedback (der Auftrag wird nur in einer Liste in einem in diesem Moment nicht sichtbaren Tab eingetragen, nicht aber beispielsweise im Suchergebnis farbig anders dargestellt).

Wenn ich aus der Liste der in Auftrag gegebenen Downloads etwas lösche, gerät das Programm durcheinander, löscht mehr Einträge, als ich löschen wollte und zeigt das scrollbare Fenster dieser Downloads nicht mehr vollständig an. Ich hatte den Download an Position 6 von 10 löschen wollten, und plötzlich waren die Downloads der Positionen 9 und 10 auch weg. (Oder zumindest unsichtbar... vielleicht verrechnet sich das Programm in diesem Fall bei der Kalkulation der Scrolling-Bereiche, wenn man einen Eintrag aus der Mitte der Liste löscht?)

In der Liste der in Auftrag gegebenen Downloads sind zwar die entsprechenden Dateien erkennbar, nicht aber die Bots, bei denen der Auftrag formuliert wurde. Ich hatte zunächst die 10 verfügbaren Episoden von Night Wizard bei XDCC|Hikari angefordert, dann entdeckt, dass es diese auch bei XDCC|Kurosaki gibt und beschlossen, doch besser jeweils die Hälfte der Episoden bei einem der beiden Bots anzufordern. Nach dem Löschen der Aufträge zu den Episoden 6-10 (mit dem oben beschriebenen Fehlverhalten) und der erneuten Formulierung dieser Aufträge kann ich nun der Download-Liste nicht entnehmen, welche Datei von welchem Bot angefordert wird.
Die Datei "downloadList.data" ist im Moment 0 Bytes groß, kann mir also auch keine Diagnoseinformationen liefern, welche Download-Aufträge das Programm tatsächlich akzeptiert hat. Das Programm schreibt die Informationen über in Auftrag gegebene Downloads in die QueryList, aber diese ist für menschliche Benutzer kaum lesbar.

Die Downloads selbst funktionieren nun, was für mich natürlich den größten Fortschritt der neuen Version darstellt. Im scrollbaren Anzeigebereich wird der zehnte und letzte Download allerdings nicht mehr angezeigt, ich konnte mit der Maus gerade so eben noch die Oberkante des "Download"-Buttons erwischen... irgendwas mit der Koordinatenrechnerei stimmt da nicht. Das Problem scheint allerdings nur ein Seiteneffekt des vorherigen Löschvorgangs gewesen zu sein, beim nächsten Programmstart kam ich problemlos an alle 10 Einträge ran.

Wie setzt man mit Chatto 0.53 den Pfad zum Videoplayer? Die gesetzte Dateinamensmaske ist "*." statt "*.*", damit kriege ich vlc.exe nicht selektierbar. Und wenn ich im Blindflug in das VLC-Verzeichnis navigiere und "vlc.exe" als Dateiname eintippe, dann stürzt Chatto ab...
Immerhin sind die definierten Downloads nicht verloren (siehe oben) und die angefangenen Downloads können sogar fortgesetzt werden (und das, obwohl ich zwischen den beiden Programmläufen die Dateien aus dem Installationsverzeichnis des Programms nach c:\temp verschoben und den Download-Pfad in der ini-Datei manuell geändert habe - recht so!).
Die Video-Anzeige per VLC selbst funktioniert, nachdem ich den Pfadnamen für VLC manuell in die ini-Datei geschrieben habe. Der "Anzeigen"-Button ist aber nach wie vor nicht disabled, falls von der entsprechenden Datei bisher 0 Bytes empfangen wurden.

Man könnte innerhalb der Liste der Downloads die einzelnen Einträge nach dem Prozentsatz der empfangenen Daten sortieren, eventuell auch die gerade laufenden Downloads nach oben;bisher kommt mir die Reihenfolge der Anzeige irgendwie zufällig vor.

Wie ich allerdings nach einer Programmbeendigung am besten zurück zu meinen definierten Downloads komme (die ich ja für jede einzelne Datei wieder manuell starten muss, Chatto macht das im Gegensatz zu einem Torrent-Client nicht etwa von selbst...), habe ich noch nicht begriffen. Bisher mache ich einfach dieselbe Suche wie vorher nochmal, "beauftrage" einen Download zum zweiten Mal... und gelange dadurch wieder auf die Programm-Seite von a2-subs mit den bereits definierten 10 Downloads. Das Problem in meinem Fall ist, dass Chatto mir keine direkte Navigation dorthin erlaubt (a2-subs ist ja keiner der Gruppen-Buttons) und ich ggf. gar nicht mehr weiß, welche noch nicht bearbeiteten Downloads ich in früheren Programmsitzungen definiert habe.
Eigentlich sollte Chatto in meinem Fall die Seite von a2-subs beim nächsten Programmstart automatisch wieder öffnen, denn ich werde diese Downloads ja wohl entweder fortsetzen oder löschen, jedenfalls aber nicht im aktuellen Zwischenzustand verschimmeln lassen wollen.
Zuletzt geändert von Devil Doll am 13.10.2008 17:13, insgesamt 5-mal geändert.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 13.10.2008 16:56

Devil Doll hat geschrieben:... irgendwas mit der Koordinatenrechnerei stimmt da nicht. ...


Ja da hast du recht. Für Linux und Windows müssen an diese Stelle verschiedene Werte stehen. Da ist wohl irgendwas durcheinader geraten. Das gleiche gild für das mit dem VLC.
Das mit der benutzerdaten.ini sollte eingentlich nicht passieren. Die müsste so oder so funktionieren. Ich habe die von 0.52 in das 0.53 Release gepackt und es ging. Wird wohl ein bestimmter Wert sein der da stört.
Schaue ich mir sofort an.

EDIT
Die Fehler behoben und den Botnamen auf die Anzeige gepackt. Die anderen Wünsche dann aber erst in der nächsten Version.

Der Link ist der gleiche.

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon Devil Doll » 14.10.2008 11:16

Die Box "Anime Favoriten Channel werden heruntergeladen" erscheint bei jedem Programmstart, scheint sich aber nie zu beenden. Ich kann diese Box nur schließen, denn solange sie auf dem Bildschirm steht, ist Chatto unbenutzbar. Bewirkt dieser Vorgang jemals irgendwas Nachvollziehbares?

Und siehst Du eine Möglichkeit, Chatto beizubringen, mit einer DSL-Zwangstrennung durch den Provider fertig zu werden, also dieselbe Sequenz wie beim Programmstart (mit Verbindung zu den Chat-Hosts) noch einmal abzuwickeln? (Und am besten die angehaltenen Downloads auch gleich wieder zu starten... wie ein Torrent-Client eben.)

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 15.10.2008 22:44

Sorry für die späte Antwort. Ich habe ne neue Festplatte und der Versuch Vista funktional auf diese zu verschieben ist gescheitert. Hoffe Microsoft lernt mal in diesem Bereich dazu.

Also die Box "Anime Favoriten Channel ...." kommt wenn der Versuch die Channel runterzuladen unerwartet lange dauert. Sinn ist das der User weiß warum er wartet. Da jetzt aber die Channel nur erneuert werden kann ich die Meldung wohl entfernen.

Das mit dem Reconnecten nach Zwangstrennung ist in Chatto eingebaut. Hat aber nicht zu 100% funktioniert und wegen dem Gemeker (Download Client) habe ich Funktion deaktiviert. Da aber jegliche Versuche ein bestimmtes Image loszuwerden respektlos ignoriert wurden, werde ich mich um die Funktion wieder kümmern.

Johnny hat übrigens die Linux Version fertig. Die kommt sogar mit Readme und Installationsskript. Testen konnte ich diese leider noch nicht wegen der neuen Festplatte muss ich noch einiges neu installieren.

http://www.humyo.com/F/6622525-224348113 (Linux)

Benutzeravatar
Garrett
Senpai
Senpai
Beiträge: 196
Registriert: 29.12.2007 10:10

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon Garrett » 16.10.2008 19:48

openSuSE 11.0, KDE 1.5.9, Java 1.6.
Sieht soweit gut aus.

kleinere Anmerkungen:
1. Minimieren führt zu minimieren in die symbolleiste (ist wohl gewollt), aber wenn ich es durch einen klick auf das symbol wieder maximiere verschwindet zwar das symbol, aber die stelle in der symbolleiste bleibt frei (anstantt wieder durch die anderen symbole aufgefüllt zu werden). Minimiere ich es gleich darauf wieder, bleibt die stelle immer noch frei und ich krieg chatto nicht mehr maximiert. (erst nach 1x fixieren der leiste erscheint es dann wieder)
Beim 2. Versuch ist das symbol schon beim 1. mal minimieren nicht aufgetaucht.
2. Wäre nett, wenn man die Readme in utf-8 kodieren könnte. (ist jez nix wichtiges, wollts nur mal gesagt haben)
Schafft euch Realismus an. Kostet nicht viel - nur einen Augenaufschlag.

Faschismus gibt es in der Welt genug - den brauche ich nicht auch noch im Internet.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 16.10.2008 21:50

Garrett hat geschrieben:openSuSE 11.0, KDE 1.5.9, Java 1.6.
Sieht soweit gut aus.

kleinere Anmerkungen:
1. Minimieren führt zu minimieren in die symbolleiste (ist wohl gewollt), aber wenn ich es durch einen klick auf das symbol wieder maximiere verschwindet zwar das symbol, aber die stelle in der symbolleiste bleibt frei (anstantt wieder durch die anderen symbole aufgefüllt zu werden). Minimiere ich es gleich darauf wieder, bleibt die stelle immer noch frei und ich krieg chatto nicht mehr maximiert. (erst nach 1x fixieren der leiste erscheint es dann wieder)
Beim 2. Versuch ist das symbol schon beim 1. mal minimieren nicht aufgetaucht.
2. Wäre nett, wenn man die Readme in utf-8 kodieren könnte. (ist jez nix wichtiges, wollts nur mal gesagt haben)


1.Wird ein Problem im SWT Framework im Zusammenhang mit KDE sein. Bei Windows und Linux mit Gnome scheint der Fehler nicht da zu sein. Kann ich kaum was machen. Ich werde mich da mal umhören ob der Bug bekannt ist und vieleicht gibts eine neuere Framework Version. Hast du andere Programme die man auch so minimieren kann? Tritt das bei denen auch auf?

2.Johnny macht das schon wenn er das liest :D.

Ich baue jetzt übrigens Botbefehle in die Privaten Fenster ein. Da muss man dann nur draufklicken und ggf. noch ergänzen.

Bild

Benutzeravatar
Garrett
Senpai
Senpai
Beiträge: 196
Registriert: 29.12.2007 10:10

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon Garrett » 17.10.2008 09:24

aIRC hat geschrieben:1.Wird ein Problem im SWT Framework im Zusammenhang mit KDE sein. Bei Windows und Linux mit Gnome scheint der Fehler nicht da zu sein. Kann ich kaum was machen. Ich werde mich da mal umhören ob der Bug bekannt ist und vieleicht gibts eine neuere Framework Version. Hast du andere Programme die man auch so minimieren kann? Tritt das bei denen auch auf?


Bei Azureus/Vuze klappt's - das ist aber auch das einzige Java-Programm, von dem ich weiß, dass es das tut.
Schafft euch Realismus an. Kostet nicht viel - nur einen Augenaufschlag.

Faschismus gibt es in der Welt genug - den brauche ich nicht auch noch im Internet.

Benutzeravatar
JohnnyJohnny
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 23
Registriert: 16.07.2008 16:01

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon JohnnyJohnny » 17.10.2008 17:09

So, Readme ist oben. (gleicher Link)

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 17.10.2008 22:10

Garrett hat geschrieben:
aIRC hat geschrieben:1.Wird ein Problem im SWT Framework im Zusammenhang mit KDE sein. Bei Windows und Linux mit Gnome scheint der Fehler nicht da zu sein. Kann ich kaum was machen. Ich werde mich da mal umhören ob der Bug bekannt ist und vieleicht gibts eine neuere Framework Version. Hast du andere Programme die man auch so minimieren kann? Tritt das bei denen auch auf?


Bei Azureus/Vuze klappt's - das ist aber auch das einzige Java-Programm, von dem ich weiß, dass es das tut.


Ich glaube es ist üblich das das Trayicon einfach da bleibt solange das Program läuft oder? Also ich habs jetzt auch so gemacht, denke das stört nicht.

Benutzeravatar
Enkidu
Moderator
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: 02.06.2008 15:37
Gruppe: AnFs, Nyu-Subs
Wohnort: NRW Verl

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon Enkidu » 01.11.2008 00:47

Hi

ich weiß net ob das prob. schon bekannt ist.

Also bei einem Nickchance von "Enkidu" nach "Enkidu|Chatto" mit dem Befehl"/nick Enkidu|Chatto" kommt am ende "enkidu|chatto" raus. Ich habe kp ob das jetzt an mir liegt, oder obs nen Bug/Fehler bei Chatto ist.

Und ne andere Frage währe obs extra ist, das das Topic ohne Farbcodierung angezeigt wird?

":: Willkommen bei AnFs.5 anfs.eu 10Botlist: yoma.anfs.eu :: 7Rls.: NW02, KnS03, Spiral01, NS Mov. v2 3Next: KnS04, NW03, BG, Bleach Mov 2 5Trigger: !Nightxx(XviD), !Wizardxx(h264), !Kazexx(396p), !Stigmaxx(720p), !Suirixx(XviD), !Kizunaxx(h264), !NSM(NS Movie) 6Join-> Grüßen -> Laden" <-- das Topic wird bei mIRC farbig angezeigt und bei Chatto ist alles einefarbe.


MFG Enkidu



ps. habe die "http" rausgenommen aus unserem Topic, da ich net weiß obs erlaubt ist ^^
Bild

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon aIRC » 01.11.2008 13:24

Das mit dem Nick könnte man schon als Bug ansehen. Das Problem ist das ich den Befehl erkennen muss der eingegeben wird. Aber Nick und nick sind nicht gleich. Man kann auch niCk oder nICk schreiben. Für das Program ist alles ein anderer Befehl weswegen ich alles auf einen Nenner gebracht habe. Ich werde das aber beim nick schon irgendwie beheben.

Das keine Farben angezeigt werden im Topic liegt daran das Chatto etwas strenger ist als mIRC. Da scheint es schon am Anfang etwas falsches zu geben und Chatto bricht dann ab. Ich werde aber auch da versuchen den Fehler zu beheben.

Chatto ist jetzt Serverunabhängig und man kann einstellen welche beim Start verbunden werden. Also in der Version bei der ich gerade bin.

Benutzeravatar
DerBackfisch
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2008 16:47
Gruppe: Nanoha-Subs
Wohnort: Aquarium
Kontaktdaten:

Re: Chatto Fehler, Bugs und Sonderwünsche

Beitragvon DerBackfisch » 03.11.2008 20:09

Wenn ich mich mit Mirc anpinge, erscheint nur ein Queryfenster das mir PING 1225739079ausgibt.
Und irgendwie hab ich das Gefühl das im Serverfenster die 3 Hauptserver Nachrichten nicht hintereinander sondern durcheinander sind. Mag anders sein^^

Und das Design gefällt mir noch nicht so ;) Aber das ändert sich sicherlich noch sobald das meißte Technische ausgemerzt wurde.

Sonst gibts noch nen paar Bedienungssachen. Aber ich denke die sind Geschmackssache.


Zurück zu „Support für IRC-Clients & unseren Channel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast