IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Unseren Channel #anime-fansubs findet ihr im irc.euirc.net

Moderator: IRC-Sicherheit

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 20.01.2008 00:22

Webseite
http://chatto-client.de.vu/

Changelog Version 0.5 Beta 21.08.2008
- Aus Vlc Verzeichnis ist jetzt ein Player den man bestimmen kann geworden
- Die Channel kann man über eine Weboberfläche verwalten
- Banner in die Channel hinzugefügt
- Option für Adminzeichen oder Grafiken hinzugefügt
- Einmalige Meldung mit Hinweisen
- Uhrzeit vor die Nicks als Option hinzugefügt


Changelog Version 0.42 Beta 25.07.2008 ~ 19:00 Uhr
- Topic kann geändert werden
Das war eine Geburt sag ich euch. War viel schwerer als gedacht.
- Antwort auf "VERSION" hinzugefügt
- Behoben -> Wenn man einen nicht geregten Channel Joint (sollte eigentlich nicht vorkommen) und alleine dort ist, wurde man nicht als OP erkannt.
- Behoben -> Setzt man die Rechte für Jemanden werden diese in Jedem und nicht in einem bestimmten Channel gesetzt. :oops:

Bild

Windows http://www.humyo.com/F/3612799-168564131
Linux folgt noch.


Changelog Version 0.41 Beta
-Downloadgeschwindigkeit wird direkt am Stream und nicht an der Datei gemessen. Jetzt müsste diese richtig angezeigt werden.
-Nick Button und Dialog hinzugefügt. Damit wird der Nick gewechselt und identifiziert. Wenn man will kann man auch einen neuen Registrieren.
-Loadbalancing (bei meheren Downloads die Geschwindigkeitsverteilung) ist deaktiviert.
-Kleine Änderung am Benutzererstellungsalgoritmus. Hoffe dadurch doppelte Nicks kommen nicht mehr vor.
-Kleine Änderung an der Querylistverarbeitung. Hoffe alle Querys werden jetzt genutzt und bleiben nicht in der Warteschlange hängen.

Bild

Bild
Zuletzt geändert von aIRC am 21.08.2008 00:18, insgesamt 13-mal geändert.

Skaarj
Otaku
Otaku
Beiträge: 10
Registriert: 05.01.2008 17:43
Wohnort: Schweiz

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Skaarj » 20.01.2008 00:35

So ein Client wäre natürlich ein ganz schönes Ding. Aber pass auf, dass die Downloads nicht zu stark automatisiert werden, da manche Leute so gar nicht mehr als "Mensch" im Channel vorhanden wären. Die Gruppen/Bots würden eventuel noch stärker als FanSub Server betrachtet werden.

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 616
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von dinoex » 20.01.2008 09:52

Ich denke es wäre einfacher "Menüs" Für XChat zu verfügung zu stellen.

Beispiel: popup.conf

Code: Alles auswählen

NAME SUB
CMD XDCC

NAME XDCC List
CMD msg %s XDCC LIST

NAME XDCC Stop
CMD msg %s XDCC STOP

NAME XDCC Remove
CMD msg %s XDCC REMOVE

NAME XDCC Cancel
CMD msg %s XDCC CANCEL

NAME ENDSUB
CMD 
Oder Die Benutzer darauf hinzuweisen,
ein Query Fenster zum Bot zu öffnen.
mfg Dinoex

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Rei_Battlecake » 20.01.2008 12:37

Dann bitte aber auch gleich 'ne Automation rein, die grüßt beim joinen... ich persönlich (so wie auch viele andere) mögen grußlose Lister und Leecher gar nicht...
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Blood Asp
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 634
Registriert: 30.12.2007 01:10
Gruppe: BKF und Storm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Blood Asp » 20.01.2008 12:54

Aber wenn der Gruß auch schon automatisiert ist, dann macht das ja eigendlich auch keinen Sinn mehr, da ja gar kein wirklicher Wille dahiner steht.
Tötet man einen, ist man ein Mörder.
Tötet man viele, ist man ein Held.
Tötet man alle, ist man von den Göttern gesegnet oder Irre.

Benutzeravatar
Garrett
Senpai
Senpai
Beiträge: 196
Registriert: 29.12.2007 10:10

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Garrett » 20.01.2008 14:28

Rei_Battlecake hat geschrieben:Dann bitte aber auch gleich 'ne Automation rein, die grüßt beim joinen... ich persönlich (so wie auch viele andere) mögen grußlose Lister und Leecher gar nicht...
Ja, und andere Leute hassen das "Hi" beim betreten so sehr das du gleich mal fliegst. Man kann es nicht allen rechtmachen.
Schafft euch Realismus an. Kostet nicht viel - nur einen Augenaufschlag.

Faschismus gibt es in der Welt genug - den brauche ich nicht auch noch im Internet.

Benutzeravatar
Kaoru_Battlemuffin
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 29.12.2007 21:35
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Kaoru_Battlemuffin » 20.01.2008 14:30

Passt mir absolut nich, da kann ich direkt mit nem XDCC Catcher online gehen wenn alles automatisiert wird, und solche werden direkt ausm Chan entfernt, wer nonstop alles Leechen will soll n Torrent nutzen aber nicht die Bots das ist nämlich reiner Egoismus.
Bild
Bild

Use CCCP9+9, Codename "NEIN NEIN NEIN"

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 20.01.2008 15:04

dinoex hat geschrieben:Ich denke es wäre einfacher "Menüs" Für XChat zu verfügung zu stellen.

Beispiel: popup.conf

Code: Alles auswählen

NAME SUB
CMD XDCC

NAME XDCC List
CMD msg %s XDCC LIST

NAME XDCC Stop
CMD msg %s XDCC STOP

NAME XDCC Remove
CMD msg %s XDCC REMOVE

NAME XDCC Cancel
CMD msg %s XDCC CANCEL

NAME ENDSUB
CMD 
Oder Die Benutzer darauf hinzuweisen,
ein Query Fenster zum Bot zu öffnen.
Ich habe mir gerade xchat runtergeladen und gestartet. Also allein das erste Menü habe ich schon nicht verstanden :o . Das sieht noch komplizierter als mIRC aus. Mein Client wird in Java SWT programmiert und sollte damit auch neben Windows auch auf Linux und Mac laufen. Denke du bist Linux User oder?

Also die Idee ist es einen Client zu haben der NUR für die fansub Szene gedacht ist. Er soll deutlich einfacher zu bedienen sein als mIRC. Solche Sachen wie automatisches Grüßen sind natürlich kein Problem. Werde ich aber vermeiden. Wie schon erwähnt soll das kein download Tool werden.

Ansonsten freue ich mich doch über immerhin etwas Resonaz. Vor allem ist eigentlich nichts negatives bei.

Benutzeravatar
Garrett
Senpai
Senpai
Beiträge: 196
Registriert: 29.12.2007 10:10

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Garrett » 20.01.2008 16:01

Ich glaub du solltest deine Zielstellung mal ändern, aIRC.

Du willst glaube ich eher einen "Client nur für Leecher" und nicht einen "nur für die Fansubszene" basteln.
Schafft euch Realismus an. Kostet nicht viel - nur einen Augenaufschlag.

Faschismus gibt es in der Welt genug - den brauche ich nicht auch noch im Internet.

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Rei_Battlecake » 20.01.2008 17:09

Mein Post war btw auch eher ironisch gemeint....

Na ja, wenns nach mir ginge, würden Leute, die solche automatischen Catcher-Programme benutzen, eh fliegen (was in vielen englischen Channels ja Gang und Gäbe ist). Die Fansubgruppen bieten den Leechern schon mehr als genug Komfort an, ein kleiner Gruss beim Joinen des channels oder dass sie selbst nach den Subs, die wir ihnen ja kostenlos anbieten, wenigstens suchen könnten, ist ja wirklcih nicht zu viel verlangt... Als nächstes sollen wir den Leechern auch noch den Arsch abwischen oder was?
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Glaslandschaft
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 70
Registriert: 29.12.2007 19:32
Gruppe: Ajiru Fansubs,C-subs, NTFS
Wohnort: Wolkenschloss

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Glaslandschaft » 20.01.2008 17:49

Seh das irgendwo wie Rei. Weil ich finde es toll wenn es so bleiben würde. Klar einige zusätzliche Dinge können nie schaden, aber nicht übertreiben. Also für mich wäre das nix.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 20.01.2008 18:02

Garrett hat geschrieben:Ich glaub du solltest deine Zielstellung mal ändern, aIRC.

Du willst glaube ich eher einen "Client nur für Leecher" und nicht einen "nur für die Fansubszene" basteln.
Nein will ich eigentlich nicht. Denke mal sowas gibts schon. Ein gutes Beispiel ist zb. meine Schwester. Sie kann mit dem Pc so weit umgehen das sie sich zb. bei Youtube Filmchen angucken kann. Jetzt ist die auch ein großer Anime und Manga Fan. Aber als ich ihr gezeigt habe wie sie selber Animes runterladen kann (sonst muss ich das immer machen) hat sie es gleich abgelehnt "viel zu kompliziert". Was ist ein Server? Was ist ein Channel? Ja solche Menschen gibts. Ich denke das wäre für die meisten von euch auch unnötig. Ist eher für Neulinge gedacht.

Naja wie dem auch sei. Wenn ich was vorzeigbares habe könnt ihr ja mal drüber gucken und sagen was geändert werden soll(te).

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Rei_Battlecake » 20.01.2008 18:21

Klar gibt es solche Menschen, die sich animes nur auf myvideo, youtube etc. angucken. Aber ist das denn unser Problem? Wer sich wirklich "anime fan" nennt, und auch nenne darf, sollte in meinen Augen auch bereit sein, wenigstens so viel dafür zu tun und sich schlau zu machen, wie man sich Animes per torrent oder xdcc oder gar ddls ziehen kann. Wer nicht einmal bereit ist, sich über sowas schlau zu machen, soll seine Animes doch von mir aus auf youtube etc. angucken. Das ist dann nun wirklich nicht unser Problem, wir tun schon mehr als genug dafür, dass die Leecher so bequem wie möglich an ihre Animes kommen, dass sie dann wenigstens lernen, wie man mit nem Torrentprogramm (oder mIRC oder bei ddls sogar stinknormalem firefox oder ie) umgeht, ist echt nicht zu viel verlangt...
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Blood Asp
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 634
Registriert: 30.12.2007 01:10
Gruppe: BKF und Storm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Blood Asp » 20.01.2008 18:23

Also soll das sozusagen ein normales IRC Programm werden, welches aber recht weitreichende Hilfestellung bietet, sobald man mal nicht weiterkommt?
Tötet man einen, ist man ein Mörder.
Tötet man viele, ist man ein Held.
Tötet man alle, ist man von den Göttern gesegnet oder Irre.

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Devil Doll » 20.01.2008 18:46

aIRC hat geschrieben:Was ist ein Server? Was ist ein Channel? Ja solche Menschen gibts.
Eben... deshalb Torrents releasen und kein xdcc. :twisted:

Benutzeravatar
Garrett
Senpai
Senpai
Beiträge: 196
Registriert: 29.12.2007 10:10

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Garrett » 20.01.2008 20:58

Devil Doll hat geschrieben:
aIRC hat geschrieben:Was ist ein Server? Was ist ein Channel? Ja solche Menschen gibts.
Eben... deshalb Torrents releasen und kein xdcc. :twisted:
Was ist ein Torrent?!? (konnt's mir nicht verkneifen)

Aber ich seh das ähnlich, wer sich Animes (kostenlos) anschauen will, der sollte schon davon ausgehen, dass er was dafür tun muss.
Schafft euch Realismus an. Kostet nicht viel - nur einen Augenaufschlag.

Faschismus gibt es in der Welt genug - den brauche ich nicht auch noch im Internet.

Benutzeravatar
Steve the Tribble
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 87
Registriert: 30.12.2007 21:30
Gruppe: No, EAF, YKS

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Steve the Tribble » 21.01.2008 10:33

Wer sich nicht die Mühe machen will, sich das Wissen, wie man sich Fansubs besorgt, anzueignen, ist selbst schuld. Ein bisschen was dafür zu tun, ist nicht zu viel verlangt. Da hat Rei absolut recht.
Jeder von uns kann sich wohl noch daran erinnern, wie er selbst angefangen hat, sich mit der Materie auseinanderzusetzen. Und wir alle haben es geschafft, das nötige Wissen zu erwerben.

Wer sich zu blöd anstelllt, ist selbst schuld und wer zu blöd ist, den werden Untertitel wohl auch überfordern und der sollte bei rtl2 bleiben.

Benutzeravatar
Garrett
Senpai
Senpai
Beiträge: 196
Registriert: 29.12.2007 10:10

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Garrett » 21.01.2008 12:45

Auch wenn das jetzt Offtopic ist (sry dafür):

Aber glaubt ihr, die ihr den leechern nicht alles vorkauen wollt, nicht, dass es dem Anspruch des Kodex, Anime in DACH zu verbreiten, wenn man es den leechern nicht so leicht wie möglich macht.

Wär schön, wenn sich die Antworten in grenzen halten könnten wg. Offtopic...^^
Zuletzt geändert von Garrett am 21.01.2008 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
Schafft euch Realismus an. Kostet nicht viel - nur einen Augenaufschlag.

Faschismus gibt es in der Welt genug - den brauche ich nicht auch noch im Internet.

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 616
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von dinoex » 21.01.2008 13:09

Garrett hat geschrieben:Auch wenn das jetzt Offtopic ist (sry dafür):

Aber glaubt ihr, die ihr den leechern nicht alles vorkauen wollt, nicht, dass es dem Anspruch des Kodex, Anime in DACH zu verbreiten, wenn man es den leechern nicht so leicht wie möglich macht.

Wer schön, wenn sich die Antworten in grenzen halten könnten wg. Offtopic...^^
Wenn statt 100 bis 1000 Leute die sich Zur Zeit einen Fansub holen, plötzlich 10000 den Fansub haben,
dann wird für den Anime in DACH kein Markt mehr übrig sein.
mfg Dinoex

Benutzeravatar
Wetter
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 475
Registriert: 29.12.2007 13:34
Gruppe: G:AX,Subs4u&STORM
Wohnort: Fansubecke, ganz links

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Wetter » 21.01.2008 14:26

dinoex hat geschrieben:
Wenn statt 100 bis 1000 Leute die sich Zur Zeit einen Fansub holen, plötzlich 10000 den Fansub haben,
dann wird für den Anime in DACH kein Markt mehr übrig sein.
Sicher das es nicht schon 10000 sind? Nur eben Mehrheitlich durch Englische Subs?
Leader der Gruppe STORM - Die Sturmjäger.
Member der Gruppen: Ehemals "G:AX" und Subs4u.
Fansubben hat mal Spaß gemacht. Aber seitdem es Gruppen wie "G:AX" nicht mehr gibt, fehlt was. Und es wird immer schlimmer. We lost.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast