IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Unseren Channel #anime-fansubs findet ihr im irc.euirc.net

Moderator: IRC-Sicherheit

Benutzeravatar
JohnnyJohnny
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 23
Registriert: 16.07.2008 16:01

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von JohnnyJohnny » 04.08.2008 13:47

Ich denke es bringt nichts über die Vor- und Nachteile einzelner IRC-Clients zu debattieren.

Catto war ursprünglich dazu gedacht aIRCs Schwester den Zugang zu Animes zu erleichtern und mit den Machern zu reden. Das er sich die Mühe macht das Programm auf die Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer und Subber von Fan-Sub.de abzustimmen und es auch noch der Allgemeinheit zur Verfügung stellt, ist doch eine tolle Sache.
Der grundliegende Idealismus dabei ist doch derselbe wie bei subben von Animes, oder nicht? Zudem kann bei diesem Projekt jeder (soweit es was bringt und möglich ist) seine Verbesserungsvorschläge einbringen. Wenn sonnst ein neuer Client rauskommt merkt man es doch erst wenn sich eine gewisse zahl von Leute damit in den Channels blicken lassen.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 04.08.2008 15:10

chibi` hat geschrieben:Fail. Fail. Fail.
Bevor man über irgendeine Software herzieht sollte man diese auch testen und sich kundig machen.
Vieleicht solltest du dich dann selber daran halten. Hast über Chatto auch rumgejamert ohne ihn installiert zu haben.

Du hast gesagt du bannst den auf deinen Bot. Ok was willst du in diesem Thread dann noch? Nur klugscheissen?

JohnnyJohnny hat geschrieben:Ich denke es bringt nichts über die Vor- und Nachteile einzelner IRC-Clients zu debattieren.
Ich finde du hast recht.

Jetzt bitte nur noch Bugs und Verbesserungsvorschläge posten. Blöde Drohunge "Ich bann den Client sowieso" bitte per PN an mich.

Danke

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Rei_Battlecake » 04.08.2008 15:48

eine "blöde Drohung" würde ich das nicht nennen, wenn dir sogar begründet wird, wieso man das tut.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 04.08.2008 16:12

Rei_Battlecake hat geschrieben:eine "blöde Drohung" würde ich das nicht nennen, wenn dir sogar begründet wird, wieso man das tut.
War auch nicht auf dich bezogen.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 15.08.2008 20:32

So, mal ein Lebenszeichen zeigen. :D

Habe das mit den Channels über Webseite administrieren so gut wie fertig. Channel einfügen, Einstellungen ändern und löschen ist möglich. Die Channels werden bei jedem Start aktuallisiert. Sind zur Zeit 7kb die runtergeladen werden müssen.

Man kann folgendes bei den Offlinequerys einstellen.
"Keine Downloads", damit sind überhaupt keine Downloads möglich in dem Channel.
"0", damit sind die Offlinequerys abgeschaltet und man muss wie gehabt "XDCC send 1" eingeben für einen download.
"1 bis 3", maximale Anzahl an Offlinequerys auf 1 bis 3 beschränkt pro channel und bot.
"kein Limit", so wie es in der aktuellen Version ist.

Dann habe ich noch ein paar Wünsche bzw. Anregungen umgesetzt. Man kann die Zeit anzeigen lassen, man kann bei den Rechechten zwischen Grafik,Buchstabe oder beides wählen. Das mit den AGBs die man beim ersten mal bestätigen muss ist auch drine.

Ich habe die Optik verbessert.

Bild

Bild
Bild
Bild

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 20.08.2008 19:16

So habe alle todos für die 0.4 fertig die ich mir aufgeschrieben habe.
Muss jetzt nur noch alles zusammenpacken und die Linuxversion fertig machen.

Vieleicht schaffe ich es Heute noch.

Will mir jemand bei der Channelverwaltung helfen?

Benutzeravatar
JohnnyJohnny
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 23
Registriert: 16.07.2008 16:01

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von JohnnyJohnny » 21.08.2008 20:13

Moin Moin,

Ich mach jetzt mal ne Ankündigung ^^.

Die Linux version ist fertig. Und sie funktioniert!
Ich setzte mich mal fleißig ans Beta-testen...


Eins ist mir aber schon jetzt aufgefallen:
Das mit dem medien player funktionert nicht. Ich denke mal das ist mit der Umstellung von Windows blos noch nicht eingegeben worden. Ich hab allerdings im Menü nich das Verzeichnis angeben sondern nur den Shell Befehl. Ich denke das wäre sinnvoller, das Programm läuft ja schließlich in einer.


So dann schonmal vielen dank für dein tolles Projekt ;)

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 22.08.2008 14:17

JohnnyJohnny hat geschrieben:Moin Moin,

Ich mach jetzt mal ne Ankündigung ^^.

Die Linux version ist fertig. Und sie funktioniert!
Ich setzte mich mal fleißig ans Beta-testen...


Eins ist mir aber schon jetzt aufgefallen:
Das mit dem medien player funktionert nicht. Ich denke mal das ist mit der Umstellung von Windows blos noch nicht eingegeben worden. Ich hab allerdings im Menü nich das Verzeichnis angeben sondern nur den Shell Befehl. Ich denke das wäre sinnvoller, das Programm läuft ja schließlich in einer.


So dann schonmal vielen dank für dein tolles Projekt ;)

Naja bei 0.5 Beta ist es eigentlich erst Halbzeit. Ein paar Sachen fehlen noch.

Bei dem Player müsste ein Verzeichnis zur einer ausführbaren Datei angegeben werden. Ich denke bei Linux sind das .bin Dateien oder?

Benutzeravatar
yoru
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 69
Registriert: 25.01.2008 23:25
Wohnort: Düsseldorf

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von yoru » 22.08.2008 15:17

Bei Linux sind es "" Dateien.

Sie haben keine Endung.

Aber da gibt es viele Dateien die keine Endung haben.

Natürlich gibt es auch "bin" Dateien zum ausführen bei Linux, aber das sind eigentlich nur Installer von bestimmten Sachen. (Die ATI Treiber sind z.b. "bin" Dateien)
Normale Programme sind "" Dateien ;)
Weiterhin:
"bin" Dateien sind aufm Mac Archive.
Oder neuer: das Image Format cue/bin

Wäre übrigends besser es so zu machen wie Jhonny gesagt hat, da du meist nichtmal das Verzeichnis bei Linuxbefehlen brauchst.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 22.08.2008 18:51

Hm das ist garnicht gut.
In meinem Programm wird erst geprüft ob die angegebene Datei existiert. Wenn sie das tut wird erst der Button (ich glaub der ist noch falsch beschriftet) freigeschaltet.

Das mit *.bin werde ich ändern. Aber einfach Befehle auf der Shell ausführen wird nicht gehen. Irgend eine Ausführbare Datei muss da schon noch mit angegeben werden.

Hm vieleicht die Shell mit Parametern? :roll:

Benutzeravatar
JohnnyJohnny
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 23
Registriert: 16.07.2008 16:01

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von JohnnyJohnny » 22.08.2008 19:28

Ok, dann halt so wie das Programm es will ^^

Für alle die es nicht wissen, die externen Shell-Programme liegen in der:
/usr/bin/

Also zum Bleistift:
/usr/bin/totem
oder
/usr/bin/xine
Dann klappts auch mit dem Video...

Fehler Log:
Wenn nix ausgewählt ist steht da "kein VLC". Ansonsten ist alles korrekt neutral gehalten.
Das mit dem Schriftart-wechseln ist auch toll, aber sie ändert sich erst wenn man eine Eingabe macht oder das Programm neu startet.
Zudem verlängert sich der Balken der Querryliste nicht.
Eine kleine Sache die mich noch stört ist: wenn ich mir mal weiter nach oben scrolle, um ältere Sachen nachzulesen, springt er bei jeder neuen Nachricht ans Ende. -.-

Weiter hab ich noch nichts entdeckt.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 22.08.2008 21:38

Hey super. Hätte nicht gedacht das des einfach so geht :D

Das mit der Beschriftung habe ich geändert. Den Fehler mit der Querryliste auch.

Das mit der Schriftart wechseln war mir bekannt. Ist etwas aufwendiger das live zu ändern. Da war ich bisel zu faul :D.
Das mit dem Hochscrollen ist mir garnicht aufgefallen. Danke.

Bei Strawhat habe ich übrigens als einzigen Channel bis jetzt einen Banner in der Webadministration hinterlegt.

Ich lade mal die aktuelle Version hoch. Du brauchst nur die chatto.jar zu ersetzten.

EDIT
So ist oben.

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 26.08.2008 23:21

Der Fehler mit dem scrollen ist behoben.
Die Schriftart wird jetzt auch sofort gewechselt.

Die Fehler sind beim nächsten Release also weg.

Was ich mir jetzt vorgenommen habe wäre das Bannen. Das fehlt noch.
Dann muss da auch der Datenversand implementiert werden. Ich denke ich mache dann auch gleich einen XDCC Bot. Ist ja nicht besonders schwer wenn man eh den Datenversand macht. Ich denke ein Bot den man mit der Maus bedienen kann und der die Statistiken grafisch anzeigt wäre auch nicht schlecht.

Benutzeravatar
JohnnyJohnny
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 23
Registriert: 16.07.2008 16:01

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von JohnnyJohnny » 27.08.2008 18:49

Dann sollte ich noch mal schnell ein paar gesammelte Werke veröffentlichen :D

Bei mir gibt es Probleme zwischen den Moden nur Grafik und nur Zeichen. Bei nur Grafik verschwinden nach und nach alle Kennzeichnungen so das alle ein weißes Statuskästchen haben. Bei nur Zeichen werden die Benutzer zweispaltig angezeigt. Zudem stürzt bei einen der beiden das Programm ab mit dem Log:

Code: Alles auswählen

Exception in thread "Thread-4" org.eclipse.swt.SWTException: Failed to execute runnable (java.lang.NullPointerException)
        at org.eclipse.swt.SWT.error(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.SWT.error(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.widgets.Synchronizer.syncExec(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.widgets.Display.syncExec(Unknown Source)
        at logic.IRCProtocolInterpreter.interpretString(IRCProtocolInterpreter.java:280)
        at io.ServerConnection.run(ServerConnection.java:182)
Caused by: java.lang.NullPointerException
        at dao.Buddy.getIcon(Buddy.java:49)
        at gui.UserComposite.sortUsers(UserComposite.java:182)
        at logic.IRCProtocolInterpreter.userJoin(IRCProtocolInterpreter.java:1342)
        at logic.IRCProtocolInterpreter.access$13(IRCProtocolInterpreter.java:1306)
        at logic.IRCProtocolInterpreter$14.run(IRCProtocolInterpreter.java:282)
        at org.eclipse.swt.widgets.RunnableLock.run(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.widgets.Synchronizer.runAsyncMessages(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.widgets.Display.runAsyncMessages(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.widgets.Display.readAndDispatch(Unknown Source)
        at gui.GUIMain.<init>(GUIMain.java:76)
        at main.IRCMain.<init>(IRCMain.java:28)
        at main.IRCMain.main(IRCMain.java:33)
        at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
        at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(NativeMethodAccessorImpl.java:39)
        at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(DelegatingMethodAccessorImpl.java:25)
        at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:597)
        at com.simontuffs.onejar.Boot.run(Boot.java:306)
        at com.simontuffs.onejar.Boot.main(Boot.java:159)
Exception in thread "main" java.lang.reflect.InvocationTargetException
        at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
        at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(NativeMethodAccessorImpl.java:39)
        at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(DelegatingMethodAccessorImpl.java:25)
        at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:597)
        at com.simontuffs.onejar.Boot.run(Boot.java:306)
        at com.simontuffs.onejar.Boot.main(Boot.java:159)
Caused by: org.eclipse.swt.SWTException: Failed to execute runnable (java.lang.NullPointerException)
        at org.eclipse.swt.SWT.error(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.SWT.error(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.widgets.Synchronizer.runAsyncMessages(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.widgets.Display.runAsyncMessages(Unknown Source)
        at org.eclipse.swt.widgets.Display.readAndDispatch(Unknown Source)
        at gui.GUIMain.<init>(GUIMain.java:76)
        at main.IRCMain.<init>(IRCMain.java:28)
        at main.IRCMain.main(IRCMain.java:33)
        ... 6 more
Caused by: java.lang.NullPointerException
        at dao.Buddy.getIcon(Buddy.java:49)
        at gui.UserComposite.sortUsers(UserComposite.java:182)
        at logic.IRCProtocolInterpreter.userJoin(IRCProtocolInterpreter.java:1342)
        at logic.IRCProtocolInterpreter.access$13(IRCProtocolInterpreter.java:1306)
        at logic.IRCProtocolInterpreter$14.run(IRCProtocolInterpreter.java:282)
        at org.eclipse.swt.widgets.RunnableLock.run(Unknown Source)
        ... 12 more

So und jetzt ein paar leichtere Sachen.
Könnte man einen Dialog im Menü einbauen in dem man seine \quit-message hinterlegt?
Theoretisch müsste das ja auch funktionieren wenn ich den Befehl in die befehle.ini ablege und dann mit diesem manuell beende. Das mit neuen Befehlen hab ich aber noch nicht probiert.
So das mit dem Nick-change und den Nick registrieren funktioniert sehr gut. Als einzigsten Verbesserungsvorschlag würd ich nur sagen das ein kleiner Dialog zum zurückspringen auf den Hauptnick (mit auto PW) schön wäre. /* :? Ich bin vielleicht eine faule Sau, wa? ^^ /*
Zum Abschluss vielleicht noch was für spätere Versionen: Kann man einen Skript-eingang setzten? Das man sich zum Beispiel eine Umleitung von der Desktop Wetteranzeige oder von den aktuellen Song im Mediaplayer auf den Clienten basteln kann.

So das war's von mir. Ich werd dann mal fleißig weiter sammeln damit der nächste Post genauso aufgebläht ist. ^^

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 27.08.2008 20:12

Die Probleme mit den Moden habe ich gerade behoben. Man muss den Channel aber rejoinen für die Änderungen. Mal sehen ob das auch in echtzeit geht.
Die Quit Message werde ich in die Einstellungen einbauen. Du kannst den Text aber auch in der benutzerdaten.ini bei "version" ändern. Der Name war blöd gewählt und habe es jetzt geändert.

Das mit dem Hauptnick werde ich irgendwie einbauen.

Puh das mit den Skripten stelle ich mir schwer vor. Ich müsste so ein Skript ja interpretieren und in Javacode parsen. Naja vieleicht klingt es ja nur aufwendig. Ich muss zugeben das ich noch nie eins benutzt habe.

Benutzeravatar
Enkidu
Moderator
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: 02.06.2008 15:37
Gruppe: AnFs, Nyu-Subs
Wohnort: NRW Verl

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von Enkidu » 28.08.2008 10:51

Mal ne frage habe mir das prog. heute mal angeschaut und ich finde es umständlich, das man nicht "/msg <BOT> xdcc send" direkt in den machen kann.

Ich weiß jetzt net ob das schon zusprache kam, aber es währe schön das man diese möglichkeit mit einbauen könnte.

Da ich tippe nun mal lieber die befehle in die Chatzeile eintippe, als erst umständlich ein Fenster zu wechseln und da dann die Datei zu suchen. Denn ich weiß schon, durch die HP der Gruppe/ fan-sub.de welches Commando ich brauche.

MFG Enkidu
Bild

Benutzeravatar
sotho
Otaku
Otaku
Beiträge: 11
Registriert: 07.01.2008 17:49
Gruppe: Kampfkuchen
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von sotho » 28.08.2008 11:43

aIRC hat geschrieben:Das Topic bei euch wurde zuletzt von Jemanden geändert der zur Kampfkuchen gehört. Stand heute so dar. Also wirds da irgend eine Verbindung geben.

Set by immortal^sotho!sotho@Der.Anime.Opi.Von.kampfkuchen.de on Fri Jul 11 15:17:21

So eine kleine Verschwörungstheorie mag ja ganz lustig sein gehört aber irgendwie nicht in den Thread.
Was für ein Kindergarten.

Wenn ich 2 Autoren mag und deren Bücher bevorzugt lese, bin ich dann gegen alle anderen?

Und nur, weil ich Mitglied der Gruppe Kampfkuchen bin, habe ich nicht das Recht, auch andere Animes zu mögen und meine Hilfe anzubieten, resp. mit Rat und Tat auszuhelfen?

Also manchmal...
Os iusti meditabitur sapientiam

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 28.08.2008 12:02

Enkidu hat geschrieben:Mal ne frage habe mir das prog. heute mal angeschaut und ich finde es umständlich, das man nicht "/msg <BOT> xdcc send" direkt in den machen kann.

Ich weiß jetzt net ob das schon zusprache kam, aber es währe schön das man diese möglichkeit mit einbauen könnte.

Da ich tippe nun mal lieber die befehle in die Chatzeile eintippe, als erst umständlich ein Fenster zu wechseln und da dann die Datei zu suchen. Denn ich weiß schon, durch die HP der Gruppe/ fan-sub.de welches Commando ich brauche.

MFG Enkidu
In deinen Sätzen fehlen leider Worte oder sind an falschen Stellen.

Also wenn ich dich richtig verstanden habe willst du wie in anderen Clients weiterhin /msg botname xdcc send 1 für deine Downloads eingeben können?
Da hast du natürlich recht das das gehen muss. Ich habe es mir angeguckt und eigentlich habe ich das auch implementiert. Da war aber ein Fehler drin.

Ich schicke immer "PRIVMSG Empfänger Nachricht". Das funktioniert auch für normale Nachrichten. Die Syntax ist aber falsch, es muss noch ein Doppelpunkt rein. Damit kommen die Bots wohl nicht zurecht. Ich schicke jetzt "PRIVMSG Empfänger: Nachricht" und damit gehts.

Bei der nächsten Version ist der Fehler also behoben. Falls du die Autovervollständigung nutzt dh. du über oben unten(Tasten) den Befehl raussuchst und auf Enter drückst so das er grün wird, kannst du die Funktion auch jetzt schon nutzen indem du die Zeile "/msg <Nickname>|PRIVMSG" in der Datei "befehle.ini" durch die Zeile "/msg <Nickname>|PRIVMSG :" also mit dem Doppelunkt hinter einer Leerzeile ersetzt.

Ich werde die fehlerbereinigte Version wohl Heute oder diese Woche noch hochladen. Waren doch mehr als gedacht drine.

@sotho
Es sind war mitlerweile alte Kamelen oder wie sich das nennt.
Aber es ging um die Verbindung. Es wurde abgestritten das es eine Verbindung gibt. Wenn Jemand in zwei Gruppen am arbeiten(helfen oder ähnliches) ist besteht aber eine Verbindung oder nicht?
Ich meine solche Themen nicht im Kindergarten behandelt zu haben. Also ich habe da wohl gemalt und das ABC gelernt. :lol: Also mit Kindergarten sehe ich aber keine Verbindung. ;)

Benutzeravatar
sotho
Otaku
Otaku
Beiträge: 11
Registriert: 07.01.2008 17:49
Gruppe: Kampfkuchen
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von sotho » 28.08.2008 12:54

Inwiefern besteht da eine Verbinung? Es ist doch ganz und gar meine Sache, was ich lasse und was nicht. Was haben die beiden Gruppen damit am Hut? Einzig und allein ich bin dafür Verantwortlich, was ich wo und wann zum Besten halte, resp. wo ich mich angagiere. So weit kommt es noch, dass ich mich da in Dinge Involvieren lasse, die nicht meinem Wünschen und Neigungen entsprechen. Das habe ich über 50 jahre lang nicht getan und werde es auch in Zukunft nicht zulassen.
Os iusti meditabitur sapientiam

aIRC
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 19.01.2008 23:58
Wohnort: Padeborn
Kontaktdaten:

Re: IRC Client nur für Fansubs. Interesse?

Beitrag von aIRC » 28.08.2008 16:38

sotho hat geschrieben:Inwiefern besteht da eine Verbinung?
Du bist die Verbindung. Ich bitte dich das Thema hier zu lassen. Wenn du es nicht verstehen willst dann tue das nicht. So fehlt aber sowieso jegliche Diskussionsgrundlage was die ganze Sache sinnlos macht.

Meiner Meinung nach ist da eindeutig eine Verbindung. Deiner Meinung nicht. Damit ist alles gesagt und die anderen Leser können sich dann selber eine Meinung bilden ob da eine Verbindung besteht oder nicht.

Falls das Thema wieder aufrollt.
Shitu-Subs habe ich erst garnicht drin in meinem Clienten als einzige Gruppe. Bei Kampfkuchen und zwei anderen Gruppen habe ich auf Wunsch nur Downloads per Eingabe des Befehls freigeschaltet.

Auf Wunsch können mir die Gruppen per PN schreiben ob Sie was ändern wollen oder direkt Benutzername und Passwort anfordern um die Einstellungen selber vorzunehmen. So einen Warnhinweis den man beim ersten mal bestätigen muss habe ich ja eingebaut. Falls das jemand gerne nutzen will.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste