CRC32 Check Tool *update*

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 615
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon dinoex » 16.11.2008 11:25

Zu den Fragen:

CRC kommen in Groß- und Kleinbuchstaben vor,
gemischte Groß- und Kleinbuchstaben sind mir nicht aufgefallen.

Aber, oft werden führende "0"-en in der CRC nicht im Dateinamen eingetragen.
Ich finde führende Nullen "schöner".

Falls jemand so was auf dem Linux Server braucht:

http://iroffer.dinoex.net/scripte/addcrc
http://iroffer.dinoex.net/scripte/addcrc-cksfv

Iroffer hat auch eine CRC-Prüfung eingebaut.
Als User kann man mit "XDCC INFO packnr" sehen ob der CRC auf dem Server noch passt.

Code: Alles auswählen

>XDCC|Waterwing< xdcc info 107
-XDCC|Waterwing- Pack Info for Pack #107:
-XDCC|Waterwing-  Filename       [SHFS]_Strawberry_Panic_11_[Xvid_MP3_704x528][047C1B0C].avi
-XDCC|Waterwing-  Description    [SHFS]_Strawberry_Panic_11_[Xvid MP3 704x528][047C1B0C].avi
-XDCC|Waterwing-  Filesize       185386496 [177MB]
-XDCC|Waterwing-  Last Modified  2008-11-13-14:19:06
-XDCC|Waterwing-  Gets           0
-XDCC|Waterwing-  Maxspeed       700.0KB/sec
-XDCC|Waterwing-  md5sum         25ae1feeabcecd15b52f4339ef0a62be
-XDCC|Waterwing-  crc32          54A5DF8D


Die Datei hat auf dem Server die CRC "54A5DF8D", ist mit der vom Torrent identisch.

Als Admin geht das mit "CRC"

Code: Alles auswählen

** [CRC32 Pack 298]: File '/media/anime/de/Hand_Maid_May/[GFE]Hand Maid May 01.ogm' CRC32 not found.
** [CRC32 Pack 299]: File '/media/anime/de/Hand_Maid_May/[GFE]Hand Maid May 01.ssa' CRC32 not found.
** crc expected 60C23702, failed [GAC_AFP]CATS_EYE_-_LIVE_ACTION_(GERMAN_FANSUB)[BE57A499]
** [CRC32 Pack 1179]: File '/media/anime/real-de/Cats_Eye_-_Live_Action/[GAC_AFP]Cats_Eye_-_Live_Action_(german_fansub)[BE57A499].smi' CRC32 failed.


Ja der Softsub hat ne andere CRC, aber für den User ist es einfacher wenn der Softsub so heißt wie das Video.
mfg Dinoex

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Sekai » 18.11.2008 00:45

dinoex hat geschrieben:Zu den Fragen:
Aber, oft werden führende "0"-en in der CRC nicht im Dateinamen eingetragen.


Das habe ich gar nicht bedacht, es stimmt, leider wird dies des Öftern weggelassen.
In der nächsten (theoretischen) Version, werde ich das fixen.

Gast1
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2008 23:05

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Gast1 » 05.12.2008 21:38

Zunächst ein freundliches Hallo

Euer CRC32 Check Tool ist spitze :)

Leider kann ich nicht selber Programmieren ,
daher habe ich nach einem Programm
gesucht, und dabei dann das Eure gefunden .

Dies ist soweit echt prima :)

Leider benötige ich die CRC Kodierung in einer anderen
Konvention als Ihr und zwar :

[ 12345678 ] - Vampire_Knight_Guilty_-_01_[1280x720] .mp4

Sprich also
ECKIGE KLAMMERauf LEER CRC32 Leer ECKIGE KLAMMERzu LEER LEER SPIEGELSTRICH LEER LEER ALTERdateiNAME Leer Punkt Extension

[ CRC32 ] - ALTERdateiNAME .EXT

Bisher muß man dafür jede Datei im Editfenster aufrufen, und jede einzeln anklicken um
sie in dieses Format zu bekommen.
Meine Frage ist nun, ob es vielleicht möglich währe
eine Funktion "Alle Umbenennen" mit der obigen Konvention
im Programm zu implementieren ?

Ich währe Euch dafür jedenfalls sehr sehr dankbar.

Auch fände ich übrigens einen Dateisplitter wie in einem anderen Forenbeitrag erwähnt

super spitze , weil auch einen solchen könnte ich prima brauchen :)

Vielen Dank das Ihr zugehört habt,
und vielleicht ist es ja möglich die zwei Dinge noch in
das PRogrämmchen einzubauen

Vielen Dank
schon mal im Voraus für Eure
Mühen

Gruß
Euer Gast :)

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Sekai » 05.12.2008 22:12

So, da antworte ich doch gleich mal,

erst einmal danke für dein Lob. ;)

Dann zu deinem ersten Punkt:
Auch wenn dies ein recht ungewöhnlicher Dateinamensyntax ist, kann ich in der nächsten Variante die Reihenfolge/Trennzeichen völlig frei wählbar machen; stellt kein Problem dar. Ich denke am einfachsten wäre dies dann über eine kleine .ini Datei, in der man, wenn man möchte, alles selbst festlegen kann.

Dann zum Datei-Splitter:
Wie ich damals schon erwähnte, wäre die Implementierung überhaupt kein Problem, jedoch bezweifel ich, dass irgendjemand diese Funktion brauchen würde.
Denn "per Hand" gesplittete Dateien müssen dann auch wieder mit einem entsprechendem Tool gemerged (cmd tut es zur not auch) werden.
Heutzutage verwendet man hauptsächlich Split-Archive, die durch Zip-Programme wie WinZip/WinRaR/7zip etc. etc. erstellt werden, diese können dann auch von diesen Programmen wieder automatisch zusammengefügt werden, dies ist dann auch ziemlich DAU freundlich.
(Ein klassisches Splitprogramm wäre http://www.fauland.de/af6.htm)
Daher die Frage, würdest du diese Funktion wirklich brauchen?

Wann eine neue Version kommt kann ich dir nicht versprechen. Es sollten aber noch ein paar mehr Wünsche etc. kommen, damit es sich lohnt das Programm noch einmal zu überarbeiten.

Sekai.

Gast1
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2008 23:05

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Gast1 » 20.02.2009 19:49

Hallo :)

zunächst einmal entschuldigung, das es so lange gedauert hat bis ich
antworten konnte, aber leider hat mich das reelle leben eingeholt, und es ging
wirklich nicht eher .....



Nun zu Deinen Fragen :)

Jub, ich könnte einen solchen Dateisplitter wirklich gut bruchen :)
Ich arbeite mit sehr viel äleteren Rechnern, und dafür muß ich die
Dateien in kleine Portionen stückeln, und über eine Nullmodem Verbindung jagen...
und da es auf der anderen Seite keine äquivalente software gibt und auch nicht geben kann,
muß ich dort die Dateien durch zusammenkopieren (insofern war von Hand hier das richtige Sprichwort ;) )
in eine Datei wieder aus diesen kleinen hex Paketen zusammensetzen :)
(und wenn ich glück hab stimmt hinterher dei crc wieder :D)

Deshalb wäre dies für mich sehr nützlich :)
Natürlich gibt es auch mehrere filesplitter im Netz , aber
für mich hätte dies den großen Vorteil, daß ich nicht
20 verschiedene Programme öffenen müßte , das wäre
einfach efficienter ....

Ich hätte da auch noch ideen für weitergehende funktionen ,
aber die wären sicher viel zu schwierig zu implementieren,
weshalb ich garnicht erst
gefragt habe, aber vielleicht findest Du sie ja doch interessant :)

Ich würde mich zum beispiel freuen, wenn ich doppelte wahlweise löschen
oder viel wichtiger in einen anderen ordner verschieben könnte .

und ein besonderes schmankerl wäre für mich eine
auslistungsfunktion :)
Soll heißen ich habe irgendwo eine Datei , nennen wir diese

Aus_Sortier_Checksummen.cfg

In dieser könnte man dann
checksummen eintragen,

[1234]
[5678]
[8910]

etc.
und dann könnte man irgendwo im programm auf auslisten klicken,
und das programm würde Dateien welche diese Checksummen, welche
ind der Datei agbgelegt sind, enthalten einfach wahlweise löschen oder viel wichtiger in einen Ordner verschieben :)
Das wäre echt spitze 8-) , aber wie gesagt, sowas ist wahrscheinlich viel zu schwierig und aufwendig zu
programmieren denk ich mal, hab da leider keine Ahnung von :roll:
Noch dazu wären das wahrscheinlich funktionen , welche ihr nicht wirklich benötigt (Ich dafür umso mehr ;) :mrgreen: ).

Ach ja, da wäre nochetwas, ich bin einfach mal davon ausgegangen , daß das Progrämmchen
freeware und auch kostenfrei ist :) Hoff, das dem auch so ist :) Wenn dies so ist, wäre es klasse,
wenn es im Menü irgendwo einen unterpunkt Lizenz gäbe,
wo dann eben stünde :


Autor : Sekai
Programmname : Sekais CRC32
Programmversion : Version 10 ;D ;D
Lizenz : Freeware
Kosten : keine ; Das Programm ist kostenfrei
und darf frei weitergegeben werden
Homepage : https://forum.animedrache.de/

Kontakt : Sekai@Sekai.net

:) Das wär klasse, denn wenn mal einer kontrolliert gell ...



Soderle , das war es erstmal wieder von mir :)

Aprops, wann darf man denn mit einer neuen Version rechnen ?
Habe Dein CRC Proggie schon in mein Herz geschlossen und
hoffe erwartungsfroh auf eine neue Version (Ja , ja bitte , bitte ;) :mrgreen: :lol: ;) )




Hoffe wie immer geholfen
zu haben,


Euer Gast

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Sekai » 20.02.2009 22:54

Hi "Gast",

also die letzten vorgeschlagenen Änderungen habe ich bereits teilweise eingebaut, eine neue Version habe ich bisher noch nicht veröffentlicht, da ich eigentlich auf weitere Vorschläge/Wünsche gewartet habe. Aber da anscheinend nichts weiteres kommen wird, außer die von dir genannten Punkte, spricht nichts dagegen eine neue Version zu releasen.

Deine neuen Wünsche werde ich mir genau anschauen und soweit wie möglich berücksichtigen. Technisch schwierig ist nichts davon (Das nervigste ist eigentlich immer das Interface, Menüs etc. ), aber ich möchte nichts übereilen, da sich in solche Funktionen schnell Flüchtigkeitsfehler einschleichen könnten. Zeitlich werde ich nichts versprechen, an sich wird es keine große Sache sein, aber ich habe jetzt Monate nichts mehr an diesem Programm gemacht, sodass es alleine einige Zeit dauert, bis ich mich wieder voll eingearbeitet habe; ich übertreibe halt allzu gern mit Abkürzungen... :D


Dann noch kurz zu deiner Lizenz-Frage, ja es ist klar Freeware; also ob jemand für so etwas auch nur 10cent zahlen würde^^ (bei der ersten Version hatte ich sogar dazugeschrieben, in der letzten habe ich es wohl leider vergessen)
Gast1 hat geschrieben:Das wär klasse, denn wenn mal einer kontrolliert gell ...

Rechtlich spielt es keine Rolle, ob ich es mit ins Programm schreibe, auch wenn es sicherlich nichts schadet. Es hat auch niemand die Befugnis dich zu "kontrollieren", die einzige Person, die rechtlich gegen jemand vorgehen könnte, wenn er denn unlizenzierte Software verwenden würde (und dies bekannt wäre), ist der Urheber.
Der Begriff "Freeware" ist rechtlich sowieso nicht eindeutig, also welche Rechte es mit einschließt, wenn ich mal Langweile haben sollte, schreib ich vielleicht eine "richtige" Lizenz, aber ich bezweifel das eher. :)
Aber die nötigsten Kurzinformationen, werde ich bei der nächsten Version mitangeben, kostet ja keine Zeit und wenn es dich beruhigt...bitte.

Und nochmals Danke für dein überschwängliches Lob, auch wenn es schon fast peinlich ist, angesichts eines solchen kleinen Tools, aber es freut mich schon, dass man es brauchen kann. ;)
Es wurde inzwischen schon 106x heruntergeladen, sicherlich eine kleine Zahl, aber da es nur in diesem Forum bekannt ist, erfreulich hoch.
Sekai

Benutzeravatar
Tass
Moderator
Moderator
Beiträge: 173
Registriert: 29.12.2007 16:37
Kontaktdaten:

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Tass » 20.02.2009 23:29


Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Sekai » 20.03.2009 21:35

Damit es auch hier mal wieder ein kleines Lebenszeichen gibt:

Auch wenn ich zur Zeit nur sehr sporadisch daran weiterarbeite, geht es nichtsdestotrotz gut voran,
zusätzlich zu den oben genannten Wünschen, wie Merge/Split, freiere Syntax Wahl..., stelle ich das ganze auch gleich noch intern komplett um, sodass danach auch Dateien >2GB bearbeitet werden können.

Falls es noch weitere Vorschläge gibt, wäre das jetzt der beste Zeitpunkt diese vorzubringen. ;)

StoVoKor
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2008 15:40
Gruppe: kA-Oz Subs

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon StoVoKor » 30.03.2009 00:27

utf8 support für dateinamen, die kanji enthalten wäre praktisch....

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Sekai » 30.03.2009 10:25

StoVoKor hat geschrieben:utf8 support für dateinamen, die kanji enthalten wäre praktisch....

Jo, habe ich bereits lustigerweise letzte Woche integriert, die interne Verarbeitung funktioniert schon, nur die Anzeige zickt noch etwas rum.^^
Danke für die Meldung. ;)

Edit: So, die Anzeige ist nun auch gefixed. ;)

Benutzeravatar
Jin|sama
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 264
Registriert: 14.05.2008 16:10

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Jin|sama » 02.04.2009 09:17

Was vielleicht auch noch praktisch wäre ( finde ich ), wenn man jetzt mehrere Dateien selectiert und auf Korrektheit überprüft, wäre es möglich einen Export als txt zu machen?

Nehmen wir als Beispiel Naruto:
( Jaja lizenziert ...blabla ..nur ein Beispiel )

Du hast über 200 Folgen und überprüfst die, stellst aber fest das 20 davon beschädigt sind.
Man könnte a) einen Export für alle CRC-Checks machen b) nur für die, die richtig sind oder c) für die die falsch sind.

Jo ... soviel zu der gewünschten Funktion
Lasst meine verf****** Threads in ruhe

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Sekai » 02.04.2009 11:03

Jin|sama hat geschrieben:Was vielleicht auch noch praktisch wäre ( finde ich ), wenn man jetzt mehrere Dateien selectiert und auf Korrektheit überprüft, wäre es möglich einen Export als txt zu machen?

Nehmen wir als Beispiel Naruto:
( Jaja lizenziert ...blabla ..nur ein Beispiel )

Du hast über 200 Folgen und überprüfst die, stellst aber fest das 20 davon beschädigt sind.
Man könnte a) einen Export für alle CRC-Checks machen b) nur für die, die richtig sind oder c) für die die falsch sind.

Jo ... soviel zu der gewünschten Funktion


Jo.
SFV Unterstützung wollte ich eh sowieso noch integrieren, da kann kann ich deinen Vorschlag ebenfalls noch als weitere Option verfügbar machen. ;)
(Bzw. ich kann auch gleich noch eine Ausblendmöglichkeit (Liste) einbauen, für korrekte bzw. fehlerhafte Dateien)

Benutzeravatar
Jin|sama
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 264
Registriert: 14.05.2008 16:10

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Jin|sama » 02.04.2009 11:38

Und wenn's nicht zu viel verlangt ist, noch die größe des Fenster und die Länge des Tables speichern ( sieht schöner aus ;) )
Lasst meine verf****** Threads in ruhe

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Sekai » 02.04.2009 11:54

Jin|sama hat geschrieben:Und wenn's nicht zu viel verlangt ist, noch die größe des Fenster und die Länge des Tables speichern ( sieht schöner aus ;) )


Das ist schon möglich, (also in meiner Version), es gibt eine optionale Settings-Datei, in der du jeden "Scheiß" speichern/ändern kannst, wenn man es möchte.

Edit: Momentan bin ich immer noch mit anderen Dingen beschäftigt und dieses Projekt hat keine sehr hohe Priorität, aber irgendwann wird es das Update schon geben.^^
Zuletzt geändert von Sekai am 26.08.2009 08:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jin|sama
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 264
Registriert: 14.05.2008 16:10

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Jin|sama » 03.04.2009 08:29

Vielleicht noch src freigeben? ^^
Lasst meine verf****** Threads in ruhe

Benutzeravatar
Jin|sama
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 264
Registriert: 14.05.2008 16:10

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Jin|sama » 05.11.2009 21:43

Mir ist grade aufgefallen das der Input < 2GB sein muss, sonst wird nix aus der Berechnung.

... wollt's nur mal gesagt haben
Lasst meine verf****** Threads in ruhe

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Sekai » 06.11.2009 17:01

Steht direkt auf der ersten Seite: "Dateigröße maximal 2GB" ;)
Und ein paar Beiträge darüber hatte ich geschrieben, dass in der nächsten Version, auch größere Dateien verwendet werden können, ist eigentlich schon ewig fertig, aber ich wollte in die nächste Version ja noch einige andere Dinge mit integrieren und momentan habe ich weder Zeit noch Lust dafür. Habe schon noch vor dieses Projekt irgendwann fertig zu stellen, aber ohne Garantie. ;)
Zuletzt geändert von Sekai am 16.01.2010 16:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jin|sama
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 264
Registriert: 14.05.2008 16:10

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Jin|sama » 10.11.2009 10:47

Sry hab's anscheinend überlesen. Mach dir keinen Stress, ich für meinen Teil kann mich gedulden
Lasst meine verf****** Threads in ruhe

Tasuki
Otaku
Otaku
Beiträge: 19
Registriert: 29.01.2008 21:04

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Tasuki » 07.08.2010 10:47

Dumme Frage - im 1.Post steht was von Datei offline wegen Serverumzug.
Versteh ich da was flasch.
Wie lange wird der Umzug etwa noch dauern?


Ansosnten 1000 Dank!
Ist echt ne klasse Sache und genau das Tool, was ich seit Ewigkeiten suche! :D

Jetzt fehlt dem Tool nur noch ein schnittiger Name! ;)

Loxagon
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 127
Registriert: 03.02.2008 18:34
Gruppe: Loxagon-Sub

Re: CRC32 Check Tool *update*

Beitragvon Loxagon » 07.08.2010 10:59

Ist dieses CRC eigentlich für Fansubs sinnvoll?

Ich weiß dass diese Checknummer bei ROMs wichtig ist, da manche Patchs nur dann gehen wenn die ROM die richtige Nummer hat ... Wozu man das bei Subs braucht ... Könnte mir das jemand erläutern?
LX-Sub Leader. Wir subben Gundam 0079, Gundam G ...
Und werden immer besser.


Zurück zu „Support für PC und Notebook“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste