Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Antworten
Benutzeravatar
sanctus_light
Senpai
Senpai
Beiträge: 160
Registriert: 07.04.2009 09:47
Gruppe: Anime Copyright Allianz

Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von sanctus_light » 30.04.2010 10:13

Hallo ihr lieben.
Nanos PC schmiss heute beim Hochfahren folgenden Text aus: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter
Nun habe ich gedacht, dass was mit der Platte ist.
Also ins Bios, Platte ist da und scheint auch zu laufen.
Smart Status Good
So, nun Win CD rein und wollte neu installieren, aber nix da.
Laufwerk blinkt zwar, er scheint die CD auch zu laden, aber wieder "Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter". Dabei ist "Boot from CD" eingestellt.
Ich habe schon ein paar Foren dazu durch.
Irgendwelche Vorschläge dazu?
:D

Benutzeravatar
eyemiru
Otaku
Otaku
Beiträge: 10
Registriert: 17.03.2010 15:42
Gruppe: AnimeYoshi & Gruppe Kampfkuchen & Taka
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von eyemiru » 30.04.2010 12:12

Wahrscheinlich wirst du versuchst haben, XP draufzuhauen. Versuch's mit Vista/Win7. Neuere Festplatten werden von XP und Konsorten manchmal nicht erkannt. Ich hatte erst neulich dasselbe Problem.
- 四、先づ自己を知れ而して他を知れ。
- 十二、勝つ考えは持つな、負けぬ考えは必要。
- 二十、常に思念工夫せよ。

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von nano » 30.04.2010 12:16

Ich hatte ja die ganze Zeit XP drauf ^^
(Win 7 hab ich nicht und Vista kommt mir bestimmt nich ins Haus ;P)

Jedenfalls ist die Lösung des Problems, dass ich nen neuen Tower brauche, weil meine Platten (besonders die neue 1,5TB) bei den momentan steigenden Temperaturen die Hitze nicht mehr verkraften.
Mal schauen, wann ich mir nen neuen Tower zulegen kann...

Problem ist damit zwar erstmal nicht gelöst, aber erkannt.
(Da sich die Platten jetzt abgekühlt haben, geht mein PC erstmal wieder.)
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
Dex
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 74
Registriert: 05.02.2009 01:21
Gruppe: RisingSun
Kontaktdaten:

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von Dex » 30.04.2010 14:09

Gibt ja Leute, die dann den Tower offen lassen und n Ventilator dort hinstellen^^

Cyril
Senpai
Senpai
Beiträge: 128
Registriert: 18.04.2008 20:57
Gruppe: r'lyeh

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von Cyril » 01.05.2010 08:31

Na ja... Wenn's zu heiß wird, sind wahrscheinlich einfach die Lüfter schön zugestaubt, was ja mittlerweile recht schnell passiert, so viele Lüfter im Gehäuse, auf der Graka, Prozessor... sind.
Heißt es nicht, dass man mittlerweile viertel bis halbjährlich Rechner säubern sollte?
Mein Vorschlag: Mit Staubsauger und Fön an das Dingen, wenn's noch nicht völlig zugekrustet ist. Ansonsten halt mal etwas mühsamer Lüfter freikratzen.
HF
Woher kommt denn die Weisheit? Und wo ist die Stätte der Einsicht?

Benutzeravatar
sanctus_light
Senpai
Senpai
Beiträge: 160
Registriert: 07.04.2009 09:47
Gruppe: Anime Copyright Allianz

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von sanctus_light » 01.05.2010 11:39

alles gemacht, ist staubfrei.
:D

Benutzeravatar
Hakto
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 26
Registriert: 30.12.2007 12:56
Gruppe: NTFS
Kontaktdaten:

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von Hakto » 05.05.2010 17:45

nano hat geschrieben:Jedenfalls ist die Lösung des Problems, dass ich nen neuen Tower brauche, weil meine Platten (besonders die neue 1,5TB) bei den momentan steigenden Temperaturen die Hitze nicht mehr verkraften.
Weis zwar nicht was du ausgeben willst, aber falls du noch nicht eingekauft hast: Ne günstige alternative war bei mir Cooler Master Elite 330 mit nem 120mm be quiet Silent Wings USC in der Front (Staubfilter vom Gehäuse dazwischen). Meine 5 Platten stecken vorne hinterm Lüfter untereinander und werden in meiner Dachwohnung derzeit nicht wärmer als 27-28°C @ 900 U/m - im Hochsommer kannste noch bis max. 1300-1500 U/min aufdrehen das Ding ist schön leise. Aber ne Mesh Front ist ja nicht jedemanns Ding :>

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von nano » 05.05.2010 17:51

Ich hab davon nicht die Hälfte verstanden oO
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
Hakto
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 26
Registriert: 30.12.2007 12:56
Gruppe: NTFS
Kontaktdaten:

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von Hakto » 05.05.2010 18:17

lol ^^" Easy Version: Günstiges Gehäuse mit Platz für nen großen Lüfter in der Front für nen recht guten Luftzug im Gehäuse = kühle Temperaturen :D Festplatten befinden sich ja sogut wie immer unten hinter der Front. Aber ich weiß ja nicht was fürn aktuelles Gehäuse du hast.

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter

Beitrag von nano » 05.05.2010 18:27

Es ist kein Lüfter an der Front (und es passt auch keiner hin), das wird wohl das Problem sein ^^'
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste