Ayashi no Ceres??

Alles über Animes
Antworten
Benutzeravatar
Love-Anime
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2010 19:42
Wohnort: Mainz

Ayashi no Ceres??

Beitrag von Love-Anime » 18.06.2010 19:45

heyy Leute :)

ich hab den anime vor 1 woche gefunden und finde ihn klasse aber ich hab auch gesucht ob es ihn auf ger sub gibt aber leider vergebens :? :? :( :( :(
daswegen wollte ich fragen ob ihr mir helfen könnt ? kann ich diese anime überhaupt auf ger sub finden?? und wird er noch ger sub ??


Vielen dank

lg love-anime

p.s : wenns ich es ins falsche thera getan hab tut mir leid :)
Animes sind und bleiben Geil ^^

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Ayashi no Ceres??

Beitrag von nano » 18.06.2010 19:58

Für Ayashi no Ceres besteht eine Lizenz. Soweit ich das jetzt gesehen habe und meine Erinnerungsfetzen damit in Verbindung bringen kann, sieht das so aus, dass Beez-Entertainment, eine französische Firma, die Lizenz hat (Europalizenz, oder wie das dann heißt)... (Warum auch immer so ein Blödsinn gemacht wird.) Auf deutsch ist der Anime wohl trotzdem nie erschienen. (Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich glaube mich zu erinnern, dass AnC zu diesen verlorenen Seelen gehörte.)

Das heißt im Prinzip:

- Lizenz -> keine Fansubs mehr
- kein deutscher Publisher -> keine deutschen DVDs

Die einzige Alternative wären wohl die englischen DVDs.
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
Love-Anime
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2010 19:42
Wohnort: Mainz

Re: Ayashi no Ceres??

Beitrag von Love-Anime » 18.06.2010 20:17

was fürrr einn mistt !!!!!! da findet man ein guten anime und dann sowasssssss wie ich sowas hasse :x :x :x :x


hmm danke schönnn :)
Animes sind und bleiben Geil ^^

Loxagon
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 127
Registriert: 03.02.2008 18:34
Gruppe: Loxagon-Sub

Re: Ayashi no Ceres??

Beitrag von Loxagon » 30.01.2011 10:54

Ich finde in solchen Bereichen sollte man dennoch so Serien subben dürfen. Immerhin ist es vom Publischer eine Frechheit die Lizenz zu erwerben und dann zu sagen "Bringen wir nicht, ätsch!"

Man könnte ja sagen ... Wenn ein Publischer die Lizenz nach 1-2 Jahren nicht genutzt hat ists wieder für die Subber "frei". Denn eigentlich gehts ja darum dass die Subs eingestellt werden damit man die DVDs auf Deutsch kauft ...
LX-Sub Leader. Wir subben Gundam 0079, Gundam G ...
Und werden immer besser.

Sola
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 16.06.2008 22:17

Re: Ayashi no Ceres??

Beitrag von Sola » 30.01.2011 11:40

Loxagon hat geschrieben:Ich finde in solchen Bereichen sollte man dennoch so Serien subben dürfen. Immerhin ist es vom Publischer eine Frechheit die Lizenz zu erwerben und dann zu sagen "Bringen wir nicht, ätsch!"

Man könnte ja sagen ... Wenn ein Publischer die Lizenz nach 1-2 Jahren nicht genutzt hat ists wieder für die Subber "frei". Denn eigentlich gehts ja darum dass die Subs eingestellt werden damit man die DVDs auf Deutsch kauft ...
Ja, welch eine Frechheit von denen einfach die Lizenz zu erwerben und dann nicht damit zu machen ... :roll:
BEEZ veröffentlicht zwar auch manche Sachen in DE, in erster Linie interessiert sie aber nur der franz./uk Markt.
Nun ist es aber so, dass teilweise nur Europalizenzen vergeben werden (Bequemlichkeit der Japaner oder was auch immer).
Dann hat BEEZ mehrere Möglichkeiten:

a) Sie veröffentlichen es selber
b) Sie Sublizenzieren es selber an Publisher weiter
c) Sie machen gar nichts damit

Für b) muss es einen Interessenten geben und dann müssen sich beide Parteien auch noch einigen können. a) müsste sich wirtschaftlich für sie lohnen ansonsten tritt Fall c) ein.
Und wenn c) eintritt, dann ist dem so. Sie sind weder Samariter noch sonst was, es sind Geschäftsleute. Jeder von uns würde so handeln anstatt Verluste einzufahren.
Als Fansubber akzeptiert man es, ärgert sich vielleicht kurz darüber und macht dann einfach mit seinem Leben weiter ... <_<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste