Internetseite mit Lizensiertenliste

Alles über Animes
Antworten
asuran
Otaku
Otaku
Beiträge: 13
Registriert: 16.12.2011 09:23

Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von asuran » 06.01.2012 14:31

Hi ich suche eine Internetseite wo ich nachschauen kann, welche Anime lizensiert und in welchem zusammenhand diese Lizensen stehen.
d.h. was in der Lizens enthalten ist.
Die Seite soll sich auch nicht allein am besten auf die EU beziehen sondern International sein.
Irgendwer eine Idee ? mit ACA braucht mir keiner kommen. die haben bis heute noch nicht mal auf meine E-mail geantwortet und das ist schon ein weilchen her als ich die geschrieben hab.
mit anderen worten die sind nicht für mich seriös.

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von nano » 06.01.2012 14:56

1. Lizenz

2. Ich kenne keine Seite, die all das beinhaltet, was du suchst. Die einzige Seite neben der der ACA, die ich kenne, die Lizenzen bei sich vermerkt, ist Anisearch. Aber dort steht auch nicht der genaue Inhalt jeder Lizenz. Ich glaube, so eine Seite wirst du auch nicht finden, da ich es noch nicht erlebt habe, dass eine Firma jeden Punkt ihrer Lizenz ausführlich öffentlich vorstellt.

3. Wenn du mir sagst, von wann deine Mail an die ACA war, können sie noch mal nachschauen, ob die Mail vielleicht im Spam-Filter gelandet ist.
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
Izzy
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 46
Registriert: 14.03.2010 17:35
Gruppe: Ankokunen
Kontaktdaten:

Re: Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von Izzy » 07.01.2012 00:10

Die ACA hat doch mal gesagt, dass die Lizenzen anderer Rechteinhaber als derer, von denen sie beauftragt wurden nichts angehen, insofern wäre eine Liste von denen nicht einmal für deutschsprachige Länder vollständig.

Es gibt noch diese halbtote Seite, bei der der Verantworliche allerdings schon vor längerer Zeit in's Nirwana des Web abgetaucht ist und sich der Rest der Truppe nicht für eine neue Seite entscheiden konnte, so dass ich über Aktualität zumindest der Lizenzen dort keine Aussage machen möchte. Da so eine Seite also nicht einmal für eine einzige Sprache bisher funktioniert kannst du mir glauben wenn ich sage, dass es das ganz hundertprozentig NICHT im EU-, geschweige denn im internationalen Bereich gibt.

asuran
Otaku
Otaku
Beiträge: 13
Registriert: 16.12.2011 09:23

Re: Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von asuran » 07.01.2012 15:58

OH MEIN GOTT xD
nach so vielen Jahren hat mein Voodooh früchte getragen xD BEEZ ist pleite xD ich könnte ein freudentanz aufführen.
All die schmach, die ich durch dieses Unternehmen erlitten hab. Es gibt einen GOTT.

Back to topic.
Naja um es auf den Punkt zu bringen. mich würde interessieren ob Gundam SEED HD remastert Lizenziert ist.......
allerdings bin ich mir 100% sicher das die Lizenz für die HD remastert version nicht im Paket enthalten war, allerhöchstens gegen geringen aufpreis vllt zur verfügung gestellt wird.
Es wär ja sinnfrei für ein zukünftiges Projekt schon zu bezahlen, obwohl das produkt vllt nie erscheint.

Da jetzt aber BEEZ die pforten schließt ^^ bin ich mir schon mal in einem punkt sicher, das die lizens für HD remastart noch nicht gehandelt wurde und BEEZ sie auch nicht hat.
Die sache ist die würde ich beim Konzern selbst fragen sagen die mir ja "klar ist das lizenziert bei uns" nur allein um ihr produkt zu verkaufen. Das würde aber nichts dran ändern, das ich deren
bearbeitete version nicht mal umsonst annehmen würde.

Daher interessiert mich eher ob es unter Illegal fällt Gundam SEED HD sich anzusehen.
und nein, die story ist das selbe das Bildmatrial wurde neu animiert und an erstaunlich vielen stellen komplett erneuert.

@email an ACA xD bitte frag mich net iwann im November war es. mir ging es darum ob die bei Kaze vllt anfragen könnten ob die was dagegen haben das Gundam SEED destiny via fansub in deutschland weiter geshared wird mit Hardsubs natürlich

Benutzeravatar
Enkidu
Moderator
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: 02.06.2008 15:37
Gruppe: AnFs, Nyu-Subs
Wohnort: NRW Verl

Re: Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von Enkidu » 07.01.2012 18:15

asuran hat geschrieben:OH MEIN GOTT xD
nach so vielen Jahren hat mein Voodooh früchte getragen xD BEEZ ist pleite xD ich könnte ein freudentanz aufführen.
All die schmach, die ich durch dieses Unternehmen erlitten hab. Es gibt einen GOTT.
Ich selber bin auch froh das die weg sind, hatten ja eh nix bei uns pösen nazis released. [Ironie]
asuran hat geschrieben:Back to topic.
Naja um es auf den Punkt zu bringen. mich würde interessieren ob Gundam SEED HD remastert Lizenziert ist.......
allerdings bin ich mir 100% sicher das die Lizenz für die HD remastert version nicht im Paket enthalten war, allerhöchstens gegen geringen aufpreis vllt zur verfügung gestellt wird.
Es wär ja sinnfrei für ein zukünftiges Projekt schon zu bezahlen, obwohl das produkt vllt nie erscheint.
...
Daher interessiert mich eher ob es unter Illegal fällt Gundam SEED HD sich anzusehen.
und nein, die story ist das selbe das Bildmatrial wurde neu animiert und an erstaunlich vielen stellen komplett erneuert.
Wenn es nur EIN remaster ist, gilt es als lizenziert, da es ja nur "ein upscale" ist. Ich würde dieses mit den Filmen vergleichen die von DVD auf BD remastert werden. Siehe Star Wars.
Bild

Benutzeravatar
Black Dragon
Senpai
Senpai
Beiträge: 102
Registriert: 09.04.2008 20:51
Gruppe: AnFs, LoLi, Akazukin
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von Black Dragon » 08.01.2012 01:26

asuran hat geschrieben: Daher interessiert mich eher ob es unter Illegal fällt Gundam SEED HD sich anzusehen.
Fansubs sind schon immer illegal gewesen. ;)

asuran
Otaku
Otaku
Beiträge: 13
Registriert: 16.12.2011 09:23

Re: Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von asuran » 08.01.2012 03:53

[quote="Enkidu
asuran hat geschrieben:Back to topic.
Naja um es auf den Punkt zu bringen. mich würde interessieren ob Gundam SEED HD remastert Lizenziert ist.......
allerdings bin ich mir 100% sicher das die Lizenz für die HD remastert version nicht im Paket enthalten war, allerhöchstens gegen geringen aufpreis vllt zur verfügung gestellt wird.
Es wär ja sinnfrei für ein zukünftiges Projekt schon zu bezahlen, obwohl das produkt vllt nie erscheint.
...
Daher interessiert mich eher ob es unter Illegal fällt Gundam SEED HD sich anzusehen.
und nein, die story ist das selbe das Bildmatrial wurde neu animiert und an erstaunlich vielen stellen komplett erneuert.
Wenn es nur EIN remaster ist, gilt es als lizenziert, da es ja nur "ein upscale" ist. Ich würde dieses mit den Filmen vergleichen die von DVD auf BD remastert werden. Siehe Star Wars.[/quote]

Mir ist klar wenn es ein einfacher Upscale ist das dies unter der selben lizens fällt und das ist genau der springende punkt ^^ es wurde nicht hochgerechnet.
im gegenteil es wurde an vielen stellen völlig neu gezeichnet. wenn nicht sogar sicher an allen stellen.
deutlich zu sehen ist das in den Kampfszenen oder den dialogen. die gesichter wurden komplett ausgetauscht, mit weicheren gesichtszügen.

ein Großteil dieses Bildmatrial ist unmöglich mit dem vorhandenen gleich zu stellen.

Ich frag ja nicht umsonst. mir ist bewusst das der anime lizensiert ist und das bei einfachen upscale, das auch für die HD version der fall wär.
aber bei einer neuauflage des animes in dem sinn, weiß ich es nicht. vorallem neuauflage von filmen fallen auch nicht unter die selbe lizens wie die altauflage ;)

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von nano » 08.01.2012 09:00

Solange die Story die gleiche ist, würde ich es nicht als "eigenständige" Serie betrachten, auch wenn vieles neu animiert wurde.

Hier auf fs.de wird dafür das gleiche gelten wie bei DB Kai.

GD Seed Destiny war von Beez lizenziert, wenn ich das richtig sehe? Da wird dir die ACA bzw Kaze nichts zu sagen können. Wenn sie keine Melderechte haben, sind sie da machtlos. Ich frag nachher noch mal nach, aber die Antwort wird wahrscheinlich nicht anders ausfallen.
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

asuran
Otaku
Otaku
Beiträge: 13
Registriert: 16.12.2011 09:23

Re: Internetseite mit Lizensiertenliste

Beitrag von asuran » 08.01.2012 16:18

Kaze ist ja bei denen registriert. irre ich mich oder hat kaze zu letzt für beez jetzt vermarktet in deutschland ? im prinzip wayne ich bin gespannt was aus den lizenzrechten jetzt wird.

Benutzeravatar
Ryo Saeba
Otaku
Otaku
Beiträge: 19
Registriert: 28.03.2008 10:46
Gruppe: NazcaSubs
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryo Saeba » 11.01.2012 02:39

asuran hat geschrieben:Kaze ist ja bei denen registriert. irre ich mich oder hat kaze zu letzt für beez jetzt vermarktet in deutschland ? im prinzip wayne ich bin gespannt was aus den lizenzrechten jetzt wird.
AV Visionen (Kaze) vertreibt nur ein Teil der Beez DVDs, die in Deutschland erschienenen Gundam Filme http://www.av-visionen.de/vertrieb.php? ... uit+Gundam
und noch ein Teil der einzel DVDs bzw die ersten Boxen von Planetes http://www.av-visionen.de/vertrieb.php? ... h=Planetes

Die PLANETES - ANIME LEGENDS Box wird wiederum von AL!VE vertrieben http://www.alive-ag.de/index.php?page=a ... Nr=9233048 sowie die Restlichen Beez Tietel http://www.alive-ag.de/index.php?page=s ... ertainment

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste