Ratethreads - Neuregelung

Alles über Animes
Antworten
Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Ratethreads - Neuregelung

Beitrag von Sekai » 22.04.2009 20:29

Da die "ich habe keine Lust weiterzumachen"-Mentalität in den Ratethreads leider zunimmt,
werden die Regeln nun ein wenig angepasst, in mehrheitlicher Zustimmung der jeweiligen Spielstarter.

Eine allgemeine "Fortsetzungspflicht" wird es nicht geben, da es schließlich auch "begründetes" passen gibt, wie z.B. momentaner Zeitmangel (etc.).
Es war leider vergebens, darauf zu hoffen, dass dies auf freiwilliger Basis, in einem gesunden Maß geschehen würde.

Regeln:
  • - pro richtig erratener Antwort gibt es +1 Punkte, wenn man weitermacht.
    - pro richtig erratenen Antwort gibt es –2 Punkte, wenn man nicht weitermacht.
    Hinweis: Es muss klar gesagt werden, ob man weitermacht oder nicht.

    - eine Person, die für jemand anderen einspringt erhält +1 Punkte.

    - sobald man eine Gesamtpunktzahl von 0 Punkten unterschreitet, darf nicht mehr gepasst werden.
    Ausnahme: Nach 24h ohne Rateversuch darf auch bei einer negativen Gesamtpunktzahl geraten werden.
  • Bild
Weiter muss nun eigentlich nicht gelesen werden, wollen ja niemand überfordern :roll: ,der Rest klärt nur noch einige Details, damit keine Unklarheiten auftreten.

genaue Erläuterung:
  • Für alle, die stets "brav" weitergemacht haben, nachdem sie etwas richtig erraten haben, ändert sich mit in Kraft treten dieser neuen Regelung nichts.

    Das Einspringen für jemand anderen wird nun belohnt, schließlich würden ohne diese Personen alle Spiele ständig zum Erliegen kommen.

    Wenn jemand beabsichtigt nicht weiter zumachen, so ist dies bitte zu erwähnen.
    Es stellt kein Problem dar, wenn man erst z.B. erst am nächsten Tag dazu kommt, eine Fortsetzung zu machen, wenn jedoch innerhalb von 24h keine Fortsetzung erfolgt ist, oder zumindest eine Ankündigung diesbezüglich, so ist davon auszugehen, dass die jeweilige Person passt.

    Wer jedoch nicht weitermacht, also abgibt/passt, wie auch immer man es bezeichnen möchte, also mitspielt, ohne eine Gegenleistung zu erbringen, erleidet nun "Strafpunkte".
    Je aktiver man in einem Spiel war, desto öfter kann man theoretisch auch passen. Falls dies jedoch zu häufig passiert (< 0), ist irgendwann Schluss und es darf nicht mehr gepasst werden, man muss dann verpflichtend weitermachen. (Man braucht folglich mind. +2 Punkte um 1x zu passen)

    Damit es zu keinem Stillstand kommt, darf nach 24h trotzdem geraten werden, selbst wenn man wieder passen würde.
    Natürlich kann man sich nun fragen, warum jemand überhaupt raten sollte, wenn er vorhat zu passen, also Minuspunkte kassieren würde. Nun die Punkte sind rein symbolisch, ein kleiner Verlust ist nicht tragisch, die meisten machen schließlich aus "Spaß" mit und nicht nur, um als erster in irgendeiner Highscore zu stehen, außerdem sollte dies natürlich sowieso die absolute Ausnahme sein.
Der Hauptzweck dieser Regelung ist vor allem folgendes: Es kommt leider häufig vor, dass eine ein neues Bild/Sound (etc.) gepostet wird und innerhalb weniger Minuten eine Antwort kommt, aber gepasst wird. Jetzt haben hoffentlich nun auch diejenigen eine Chance, die nicht rund um die Uhr online sind, aber zumindest gewillt sind, auch weiterzumachen.

Natürlich wird diese Regelung einigen nicht gefallen, aber dies ist nun mal ein notwendiger Schritt. Wer Zeit dazu findet, bei diesen Spielen mitzumachen, muss auch die daraus folgenden "Verpflichtungen" übernehmen. Es ist einfach nicht fair, ständig drauf zu hoffen, dass jemand anderes sich wieder opfert weiterzumachen. Dieses System belohnt zusätzlich noch diejenigen, die für andere weitermachen, lässt aktiven Mitspielern dennoch genügend Spielraum, ab und an zu passen. Die Lösung ist sicherlich nicht perfekt, aber sie ist hoffentlich die bestmöglichste Variante, unter den hier gegebenen Umständen.

Diese neuen Regeln gelten nun ab jetzt für alle Ratethreads, außer dem Fehlerbildratethread.

Bei den Fehlerbildern würden Minuspunkte nichts bringen, da der letzte Fehler ansonsten meistens einfach offen bliebe.
Daher gilt dort nur folgende kleine Änderung:
Für ein neues Fehlerbild gibt es ab dem ersten Fehler +1 Punkte und dann in Zehnerschritten einen zusätzlichen Punkt.

Hier noch ein paar Tipps fürs "Weitermachen:"

Screenshot -> Wer keine Zeit haben sollte, einen eigenen Screenshot zu machen, so kann man zumindest ein anisearch Bild posten, die Google Bildersuche ist hierbei auch recht nützlich.
Cosplay -> Google, cosplay.com, drighk.com etc.
Charakter (Silhouette) -> hier gibt es eine kurze Anleitung (Seite bis nach unten scrollen)
Charakter (Eigenschaften) -> eigene Erinnerung oder man zieht Wikipedia zu Rate
Puzzle -> ebenfalls ein kurzes Tutorial
Sound -> Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, siehe hier.


Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen. ;)

Danke für die Aufmerksamkeit.
  • Sekai, stellvertretend für Blood Asp, dummy, nano, (Rei_Battlecake) und Silli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste