Romance Genre

Alles über Animes
Benutzeravatar
Yuuji
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 341
Registriert: 06.06.2008 05:46

Romance Genre

Beitrag von Yuuji » 06.06.2009 12:40

Also leute ich brauch mal eure hilfe ich hab momentan iwie son tick mit Romance animes und such hier nochn paar gute bzw bekannte romance animes und da dacht ich mir ich frag mal hier nach.

also ich kenn bereits:

Suzuka
Kimi ga Nozomu Eien
Hanbun no Tsuki
Iriya no Sora
Ramune
Kanon
Clannad - war eher comedy
Air
I's Pure
Ajimu Kaigan Monogatari
Shuffle
True Tears
ef - A Tale of Memories/Melodies
Sola
1 Litre of Tears - J-dorama
Love Shuffle - J-dorama
Kimikiss
Saikano
Hana Yori Dango
Hatsukoi Limited
Bokura ga ita
Da Capo und folge staffeln
Tsubasa chronicle + OVA
Vampire knight
Teras to tiara
Kare Kano
REC
H2O ~Footprints in the Sand~ <--- hat meiner ansicht nichts drauf gehabt.
Kaichou wa Maid-sama!
Utawererumono
Special a
Neo angeliques
Kimi ga Nozomu Eien OVA



so und ja viele werden jetzt mit Anisearch ankommen! hab ich geguckt und daraus die meisten geguckt! hoffe ihr habt noch paar Romance animes für mich^^

mfg Nightshroud
Zuletzt geändert von Yuuji am 19.06.2010 18:17, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Sig by me
[Wer fehler findet darf sie Behalten!]

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: Romance Genre

Beitrag von Sekai » 06.06.2009 13:19

Da fehlen noch etliche Toptitel auf deiner Liste, wobei du noch etwas differenzieren solltest,
suchst du reinrassige "Romance Anime", oder darf es mit etwas anderem gepaart sein (Comedy ..etc.) ?
Ich persönlich zähle z.B. Harem Anime auch gar nicht zu dem Genre, da ich noch keinen erlebt habe, der nur annähernd etwas mit "Romance" zu tun hat, das sind gewöhnlich nur stereotypische, oberflächliche, austauschbare Produktionen, ohne wirkliche Gefühle.

Ich schlage dir erstmal diese beiden Anime vor, beide gehören für mich jedenfalls mit zu den Besten aus diesem Genre:
(Wahrscheinlich kennst du sie jedoch bereits und hast sie nur auf deiner Liste vergessen)

Bild - Bokura ga Ita
Einer der wenigen Anime, bei denen ich wirklich nichts zu kritisieren hätte, außer dass eine Fortsetzung fällig wäre. Zeichenstil ist zwar eigenwillig, aber man kann ihn lieben lernen. Die Seiyū tragen auch sehr viel zum Gesamtbild bei, bei vielen Anime könnte man sagen, die Seiyū sind austauschbar, der Anime würde dadurch nicht besser oder schlechter, aber hier sind sie wie für ihre Rollen geschaffen.
Die Story ist zwar nicht unbedingt etwas neues, aber sehr erfrischend, lebendig, realistisch und auch tiefgründig erzählt.

Bild - Hana Yori Dango
Ist zwar schon etwas älter, aber wenn dich das nicht stört, hast du einen wunderbaren, auch sehr witzigen "Romance Anime", der schwer mit anderen zu vergleichen ist.

Allgemein solltest du für wirkliche "Romance-Anime" darauf achten, dass sie die Zielgruppe Shōjo oder Josei haben. Ansonsten erhältst du meistens nur schön verpackte, ansprechende Anime, mit nichts da hinter, bestes aktuelles Beispiel, welches auf deiner Liste ist: True Tears - hübsch, aber leer -
Wer sich mit so etwas zufrieden gibt, hat es natürlich leicht, da gibt es eine fast unendliche Zahl zur Auswahl, wer auf niveauvolle Anime in diesem Genre wert legt, muss sich beim Suchen wirklich anstrengen. ;)
Rateschläge lassen sich schwer geben, da dieses Genre ziemlich vielfältig ist und deine angegebene Liste, keine Vorlieben erkennen lässt, wärst du z.B. jetzt ein Liebhaber von lockerer, feucht froher Ecchi Kost, könntest du mit den obigen vorgeschlagenen Anime eher wenig anfangen.

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von Rei_Battlecake » 06.06.2009 15:15

Bei Bokura ga Ita kann ich Sekai nur beipflichten, der Anime ist schlicht genial :>

Saikano wär vielleicht noch was, den hast du nicht aufgeführt. Bei Da Capo sind auch einige gute dabe, z.B. die Ur-Serie oder D.C. II. Hana Yori Dango kann ich außerdem das Dorama mehr empfehlen als den Anime. Im Moment läuft noch Hatsukoi Limited, was ich auch sehr gut finde. Nicht aufgeführt ist auch noch Kimikiss Pure Rouge. Ein sehr starkes Dorama wäre noch Kamisama mou sukoshi dake, aber wie bei 1 Litre of Tears: Vorsicht; Heulgefahr! Akai Ito wär auch noch 'n nicht schlechtes Romance-Dorama oder Hanazakari no Kimitachi-e, obwohl darin noch sehr viel Comedy steckt und Romance eher so Nebensache ist. Hm die fallen mir direkt auf Anhieb ein, ich post hier wohl dann noch mal weiter, wenn mir noch 'n paar einfallen...
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Yuuji
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 341
Registriert: 06.06.2008 05:46

Re: Romance Genre

Beitrag von Yuuji » 06.06.2009 18:11

Also ich sag schon mal Danke da ich ein paar titel dabei hab die ich noch nicht gesehen hab.
Ich hab mir jetzt mal in den Download gehaun

Kimikiss
Saikano
Hana Yori Dango
Hatsukoi Limited
Bokura ga ita
Da Capo und folge staffeln


Was die direkte auswahl an der Romance genre angeht... hmm ja da hab ich nichts festes vorliegen...
für mich muss der Anime/Dorama einfach schön anzusehen sein und wenn ich dabei denken kann "Ja so gehts im RL auch zu" wäre das auch noch gut das beste bsp dafür ist würd ich sagen "Suzuka" da hab ich mir oft gedacht ja das kenn ich ganz gut ich kann Akitsuki voll und ganz verstehen...
Es sollte aber auch auf eine gewisse art und weise das Herz berühren nicht erweichen "berühren"
Ich kann ja mal genauer rausfiltern von den aufgelisteten animes welche ich am meisten bevorzuge.

Suzuka - Meine Ungeschlagene top 1 in der Genre
Kimi ga Nozomu Eien
Hanbun no Tsuki
Iriya no Sora
Kanon
I's Pure
Sola
1 Litre of Tears - J-dorama
Love Shuffle - J-dorama

So hoffe das hilft nen bissle weiter

aber ich hab auch nichts gegen vorschläge mit nen wenig Humor muss ja net immer alles so düster sein ich kann sie mir ja mal anschauen und danach beurteilen^^

mfg Night
Bild
Sig by me
[Wer fehler findet darf sie Behalten!]

Youka

Re: Romance Genre

Beitrag von Youka » 06.06.2009 20:23

Ich würde noch Kare Kano und REC empfehlen.

Benutzeravatar
ZakuAbumi
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 10.06.2009 12:57
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von ZakuAbumi » 10.06.2009 13:12

H2O ~Footprints in the Sand~

Warum?
Tolle Charaktere, passable BGM und super Story... das gibts bei einem Harem-Anime(falls man H2O so nennen kann... grenzt schon an Beschimpfung^^;) wirklich selten.
Vor allem baut man zu den Charaktern die verschiedensten Beziehungen auf:
Einige tun einem unendlich leid, andere hasst man wie die Pest und die nächsten möchte man einfach knuddeln.

H2O ist besonders für Fans von traurigen Animes geeignet, weil H2O sehr tragisch und mitnehmend ist.

Btw, ich wäre für eine Fortführung der deutschen Subs von H2O und Hatsukoi Limited!.
H2O habe ich ir zwar schon auf englisch angesehen, finde es aber gegenüber den nicht englischsprachigen Fans doch sehr fies, dass die Serie nicht weitergesubbt wurde, da sie wirklich klasse ist.
Und Hatsukoi Limited! ist verdammt lustig... da hätte ich auch gerne dt. Subs nach der 3. Episode.:/
(Habe das Gefühl, dass das nicht der richtige Bereich ist, um um Fortführungen zu betteln... korrigiert mich dann bitte. Danke)

Benutzeravatar
Stalker
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 146
Registriert: 29.12.2007 10:48
Gruppe: Himitsu-Subs, YKS, NTFS, LoLiSubs
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von Stalker » 10.06.2009 14:19

Seit wann wurde denn H2O gedroppt? Das wäre glaube ich mir und der Gruppe ne ganz neue Info...
Nur weil es ein wenig dauert, heißt es nicht, dass die Arbeiten ddaran eingestellt wurden. Also nur Geduld, es wird schon noch fertig... irgendwann. ;D
Wie lade ich einen Fansub über XDCC oder Torrent?

Benutzeravatar
ZakuAbumi
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 10.06.2009 12:57
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von ZakuAbumi » 10.06.2009 14:57

Äh... ach?
Der letzte Sub war doch eeeewig her, wie ich gehört habe...:/

Aber gut zu wissen, dass das Projekt forgesetzt wird!:D

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von nano » 10.06.2009 15:24

http://www.fan-sub.de/fansub.rhtml?id=1748

Das letzte Release war am 21.2., wie du hier sehen kannst, und die nächste Folge ist so gut wie fertig. ^^
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
ZakuAbumi
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 10.06.2009 12:57
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von ZakuAbumi » 10.06.2009 15:43

Bei nem größeren Abstand als 3 Monaten hält man das Projekt meistens für verworfen...
Wie auch immer... Super Serie habt ihr da ausgewählt!;)

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von Rei_Battlecake » 10.06.2009 17:18

ZakuAbumi hat geschrieben:Bei nem größeren Abstand als 3 Monaten hält man das Projekt meistens für verworfen...
Wie auch immer... Super Serie habt ihr da ausgewählt!;)
Ach und diese Info beziehst du woher genau...? Wär mir jedenfalls ganz neu, dass etwas nach mehreren Monaten Pause in der deutschen Szene automatisch gedroppt sein soll... Hmm dann hätten wir auch ein paar gedroppte Projekte, an denen wir aber merkwürdigerweise immer noch arbeiten...

Aber however: H2O würd ich nicht unbedingt empfehlen. Die Storywriter waren bei dem Anime wohl auf LSD oder so was bei der ganzen Lächerlichkeit gegen Ende. Anfangs hätte man wirklich noch was relativ Gutes draus machen können, aber gegen Ende wird's leider immer abstruser und lächerlicher. Mal wieder ein Anime, der versucht, sehr viel Verschiedenes auf einmal hinzukriegen und leider kläglich daran scheitert.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
ZakuAbumi
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 10.06.2009 12:57
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von ZakuAbumi » 10.06.2009 17:48

Lies genau.

Ich sagte "hält man meistens für gedroppt", nicht "sind die Projekte gedroppt".

Die Kritik kann ich nicht nachvollziehen, da kann ich mich noch so sehr anstrengen, aber sinnvoll ausdiskutieren kann man das Ganze ohne Spoilern sowieso nicht.

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von Rei_Battlecake » 10.06.2009 19:23

Es gibt keinen Grund, ein Projekt für gedroppt zu halten, wenn es weder hier auf f-s, noch auf der Homepage der Subber auf gedroppt gestellt ist - was wohl leider viel zu viele Leecher nie raffen werden, wieso auch immer...

Und jo, ist leider so mit dem ausdiskutieren... Wie bereits erwähnt, anfangs dachte ich ebenfalls, der Anime könnte etwas werden, aber der zweite Teil war leider so was von verkackt... ähnliches gilt auch für myself; yourself, die Saison in der die beiden Anime liefen war einfach romancetechnisch irgendwie die reinste Enttäuschung.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Yuuji
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 341
Registriert: 06.06.2008 05:46

Re: Romance Genre

Beitrag von Yuuji » 10.06.2009 22:33

öhm hallo mod? bitte aufräumen oder thema trennen weicht von meinem topic ab und ich möcht den thread noch länger für vorschläge nutzen^^

thx schon ma im voraus


mfg Night
Bild
Sig by me
[Wer fehler findet darf sie Behalten!]

Benutzeravatar
Yuuji
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 341
Registriert: 06.06.2008 05:46

Re: Romance Genre

Beitrag von Yuuji » 19.06.2010 18:14

Hoi so da bin ich mal wieder und such nach neuem Stoff ;)

Nach etlichen vorschlägen von Rei und Sekai hab ich mich da durch gekämpft und lass mich gerne wieder mit Tipps von guten Serien eindecken!


Mfg Night
Bild
Sig by me
[Wer fehler findet darf sie Behalten!]

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: Romance Genre

Beitrag von Sekai » 19.06.2010 18:22

Hast du vielleicht eine Übersicht deiner gesehenen Anime z.B. von myAnimeList/anisearch/anidb ? Vielleicht würden wir noch was finden, das du noch nicht kennst.
Aber insgesamt wird es schwer, noch etwas gutes zu finden. Also ich habe schon ewig keinen guten Anime in diesem Genre entdeckt, besonders die letzten Seasons kannst du echt vergessen, nicht nur in diesem Genre. :/

Benutzeravatar
Yuuji
Sensei-sama
Sensei-sama
Beiträge: 341
Registriert: 06.06.2008 05:46

Re: Romance Genre

Beitrag von Yuuji » 19.06.2010 18:58

ne hab ich leider nicht aber ich hab oben im ersten post soweit ich nichts vergessen hab alles Aktualisiert

mfg
Bild
Sig by me
[Wer fehler findet darf sie Behalten!]

Youka

Re: Romance Genre

Beitrag von Youka » 20.06.2010 02:54

Wie wär's noch mit
-Final Approach
-Byousoku 5 Centimeter
-Chobits
-Hoshi no Koe
-School Days
?

Benutzeravatar
oge
Senpai
Senpai
Beiträge: 115
Registriert: 25.01.2010 19:40
Gruppe: Inko-Subs
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Romance Genre

Beitrag von oge » 20.06.2010 03:50

Honey and Clover (super anime, auch mit viel comedy)
Nodame Cantabile
Toradora
Skip Beat
Maison Ikkoku
Kimagure Orange Road
Lovely Complex
Nana
Kimi ni Todoke
Midori no Hibi
Love Hina
~Goshuushou-sama ninomiya-kun
~Myself Yourself

xD
Bild

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: Romance Genre

Beitrag von Sekai » 20.06.2010 13:00

Da dir eine reine Aufzählungen wahrscheinlich nicht unbedingt weiterhilft, differenziere ich mal ein paar von den oben genannten:

BildNodame Cantabile hast du ja schon gesehen, nur noch kurz den Hinweis, dass es drei Staffeln gibt. Die sich alle drei lohnen.

BildToradora ist nicht schlecht, gehört eindeutig zu den besseren seines Genres. Aber es bleibt Standardkost, wenn auch gut verpackt. Kannst du anschauen, aber erwarte nicht etwas einmaliges wie "Bokura ga Ita"

BildSkip Beat! Ist seinem Genre eindeutig einer meiner liebsten Anime, den ich absolut uneingeschränkt empfehlen kann. Ich hätte ihn dir nur hier jetzt nicht aufgeführt, da "Romance" nur eine sehr untergeordnete Rolle spielt. Wenn du jedoch einen Anime suchst, bei dem du fast jede Episode wirklich lachen kannst, dann bist du hier richtig. Ich kann bei 99% der Anime die als "Comedy" gelten, nicht einmal müde lächeln, daher will das schon was heißen. Kommt natürlich auf deinen Humor an, wenn du Animehumor ala Lucky Star magst, dann ist es nichts für dich.

BildMaison Ikkoku ist alt, vom Macher von Ranma und Co. was man auch direkt am Zeichenstil und den Charakteren merkt. Maison ist ewig lang, ziemlich episodenhaft und na ja, entwickelt sich typischer Weise sehr langsam. Kannst du aber ruhig anschauen, wenn du Zeit/Geduld mitbringst. Das ist aber kein Anime, den du am Stück ansehen kannst. Guck dir jeden Tag eine Episode an und gut ist. ;)

BildZu Lovely Complex kann ich dir das gleich wie bei Toradora sagen.

BildNana ist für etwas älteres Publikum gemacht und ist ein Anime den du definitiv gesehen haben solltest. In seiner Art ist er einzigartig und trifft deinen Wunsch nach "realistischer Romance" von den hier aufgezählten am ehesten. Schade nur, dass es keine Fortsetzung gibt.

BildMit Love Hina kann ich überhaupt nichts anfangen, in meinen Augen nur durchgeknallter Schrott, aber wem es gefällt...hat mit deinen Wunschvorgaben aber nichts gemein.

BildMidori no Hibi ist "süß", besser kann man den Anime kaum charakterisieren, wenn du ihn gesehen hast, verstehst du was ich meine.^^ Von Charakteren/Story etc. hat er wenig zu bieten. Aber er ist perfekt, wenn du mal dazwischen eine kurze, anspruchslose Unterhaltung suchst, aber mehr auch nicht.

BildHoney und Clover habe ich bisher nur die erste Staffel gesehen, vielen gefällt er, oge anscheinend auch, ich konnte wenig damit anfangen. Liegt wohl vor allem daran, dass ich das Chardesign vom weib. Hauptchar abstoßend finde und die versuchten "Comedyeinlagen" nicht meinen Geschmack treffen. Aber beurteile es selbst, solang ich ein Anime nicht komplett gesehen habe, erlaube ich mir kein abschließendes Urteil.

Bild5cm per Second sollte man kennen. Optisch/musikalisch ein Leckerbissen, "aktive Handlung" hat er kaum. Aber auf die kommt es auch nicht an, das ist ein Anime der eine Botschaft mitbringt und die setzte er erstklassig um, so kurz er ist, er wird dich nachdenklicher machen, als du es vermutest.

BildChobits nette kleine belanglose Geschichte zwischen Mensch und Roboter, nichts besonderes, aber es ist sicher nicht verkehrt, den Anime einmal gesehen zu haben.

BildVoices of a Distant Star extrem kurze OVA, für viele eines der Highlights der letzten Zeit. Eine kurze, nachdenkliche und traurige Geschichte über die Liebe zweier Menschen, getrennt durch Raum und Zeit .

BildSchool Days.... no comment. Ha! Kannst im Forum suchen, gibt einen Thread in dem Rei und ich darüber diskutieren.

Denke jetzt habe ich das Wesentliche von Youka und oge kommentiert, hoffe es hilft dir weiter. ;)
Zuletzt geändert von Sekai am 21.06.2010 15:16, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste