hentai

Alles was ihr nicht zuordnen könnt, kommt hier rein.
Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

hentai

Beitragvon dummy » 24.01.2008 17:22

Hier gibt es ein Hentai Forum. Was gibt es denn da interessantes? Hentai Subs :) ? Mir ist nie aufgefallen, dass jemand soetwas subt. Die armen Mädchen, an denen sich perverse Monster vergreifen :( . kann mir nicht vorstellen, dass da jemand dran hockt un die Dialoge dort ins Deutsche übersetzt. ;)
Gibt es da etwas lohnenswertes zu lesen, oder besteht das Forum nur aus xxx Einträgen?
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Stalker
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 146
Registriert: 29.12.2007 10:48
Gruppe: Himitsu-Subs, YKS, NTFS, LoLiSubs
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon Stalker » 24.01.2008 17:31

Ich glaub das wissen nur "insider" ;D
Wie lade ich einen Fansub über XDCC oder Torrent?

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon Devil Doll » 24.01.2008 19:10

Du kannst ja mal jemanden fragen, der in der entsprechenden Benutzergruppe eingetragen ist.

Oder natürlich Dich selbst dort eintragen lassen, wenn Dir die Neugier keine Ruhe lässt. :twisted:

Benutzeravatar
Stalker
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 146
Registriert: 29.12.2007 10:48
Gruppe: Himitsu-Subs, YKS, NTFS, LoLiSubs
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon Stalker » 24.01.2008 19:31

Devil Doll hat geschrieben:Du kannst ja mal jemanden fragen, der in der entsprechenden Benutzergruppe eingetragen ist.

Oder natürlich Dich selbst dort eintragen lassen, wenn Dir die Neugier keine Ruhe lässt. :twisted:

Aber nur wenn er auch alt genug ist. ;>
Wie lade ich einen Fansub über XDCC oder Torrent?

Benutzeravatar
Garrett
Senpai
Senpai
Beiträge: 196
Registriert: 29.12.2007 10:10

Re: hentai

Beitragvon Garrett » 24.01.2008 20:32

dummy hat geschrieben:Hentai Subs :) ? Mir ist nie aufgefallen, dass jemand soetwas subt.


http://hay.6x.to
Schafft euch Realismus an. Kostet nicht viel - nur einen Augenaufschlag.

Faschismus gibt es in der Welt genug - den brauche ich nicht auch noch im Internet.

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon dummy » 24.01.2008 21:32

lol ^^. Alt genug.. Ich bin wahrscheinlich der älteste im Forum.
Möchte auch ungerne mein Alter preisgeben.. Jetzt kommen sicher wieder welche mit "Man ist nie zu alt für Anime" Aber das sagen gerade die jüngeren..
Bin noch unter 30, das kann ich verraten.. :)
Bin kein Hentai Fan. Wäre mir irgendwie peinlich dort als Gruppenmitglied eingetragen zu sein. Außer dort wird seriös gegen Hentai protestiert ;)

Das ist mein ernst :|

Shuichi
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 261
Registriert: 29.12.2007 10:57

Re: hentai

Beitragvon Shuichi » 24.01.2008 21:44

Die armen Mädchen, an denen sich perverse Monster vergreifen :(


Ach, wenn das dein Problem bei Hentais ist: Es gibt auch Hentais, wo sich die Mädchen an den Jungen vergreifen; oder auch Yuri, also Lesben.. ^^ da ist für jeden was dabei xD

Ehm ja sry, das musste sein. Ich bin auf jedenfall nich im Hentaibereich, ich darf leider nich. ^^ Aber protestiert wird dagegen sicher nich...

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon Rei_Battlecake » 24.01.2008 22:31

dummy hat geschrieben:Bin noch unter 30, das kann ich verraten.. :)


Dann kann ich dir garantieren, dass du weitaus nicht der älteste hier im Forum bist.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Kagetora
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 292
Registriert: 28.12.2007 23:45

Re: hentai

Beitragvon Kagetora » 24.01.2008 22:34

Rei_Battlecake hat geschrieben:
dummy hat geschrieben:Bin noch unter 30, das kann ich verraten.. :)


Dann kann ich dir garantieren, dass du weitaus nicht der älteste hier im Forum bist.


Das kann ich als Admin nur bestätigen. Wer der älteste ist verate ich aber nicht.

Benutzeravatar
Ghost Dog
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 79
Registriert: 03.01.2008 18:15

Re: hentai

Beitragvon Ghost Dog » 24.01.2008 22:41

dummy hat geschrieben:lol ^^. Alt genug.. Ich bin wahrscheinlich der älteste im Forum.
Möchte auch ungerne mein Alter preisgeben.. Jetzt kommen sicher wieder welche mit "Man ist nie zu alt für Anime" Aber das sagen gerade die jüngeren..
Bin noch unter 30, das kann ich verraten.. :)
Bin kein Hentai Fan. Wäre mir irgendwie peinlich dort als Gruppenmitglied eingetragen zu sein. Außer dort wird seriös gegen Hentai protestiert ;)

Das ist mein ernst :|


Keine Angst du bist nicht der älteste im Forum. Wieso wäre es dir peinlich? Bist du 12, das du verschämst wegschaust, wenn du eine nackte Titte siehst? Wieso sollte man dagegen protestieren? Ich möchte nur ein seriöses Argument dagegen, von dir hören. Und komm nicht mit Tentakeln die junge Mädchen angreifen. Denn das wäre genau so ignorant, wie die Behauptung das Animes nur für Kinder sind und aus einem Genre bestehen. Oder bist du gar einer der an die "Unbefleckte Empfängnis" glaubt und deswegen jeglichen Akt der Sexualität verteufel?
Zuletzt geändert von Ghost Dog am 24.01.2008 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon Devil Doll » 24.01.2008 22:41

dummy hat geschrieben:Ich bin wahrscheinlich der älteste im Forum.
...
Bin noch unter 30, das kann ich verraten.. :)
Diese beiden Aussagen bilden einen krassen Widerspruch. :twisted:

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon nano » 24.01.2008 22:59

Ghost Dog hat geschrieben:Keine Angst du bist nicht der älteste im Forum. Wieso wäre es dir peinlich? Bist du 12, das du verschämst wegschaust, wenn du eine nackte Titte siehst? Wieso sollte man dagegen protestieren? Ich möchte nur ein seriöses Argument dagegen, von dir hören. Und komm nicht mit Tentakeln die junge Mädchen angreifen. Denn das wäre genau so ignorant, wie die Behauptung das Animes nur für Kinder sind und aus einem Genre bestehen. Oder bist du gar einer der an die "Unbefleckte Empfängnis" glaubt und deswegen jeglichen Akt der Sexualität verteufel?

Und du klingst jetzt eher wie ein Hentai-vergötterer. xD
Im ernst, man muss doch nicht alles mögen. Manche mögen eben lieber eine tiefere Story, als tiefe Einblicke, und es ist nicht abzustreiten, dass in Hentais zumeist das Gegenteilige der Fall ist. Gibt bestimmt noch ne Menge andere Gründe, Hentais nicht mögen zu müssen.

*Anti-Hentai-Fähnchen schwenk*
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
Ghost Dog
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 79
Registriert: 03.01.2008 18:15

Re: hentai

Beitragvon Ghost Dog » 24.01.2008 23:12

Nein, ich bin kein Hentai-vergötterer, ich bin noch nicht mal in dem Hentai Bereich freigeschaltet. Es ist mir auch egal ob es jemand mag oder nicht. Aber sein Schrei nach Protesten gegen Hentai stößt mir etwas sauer auf. Ich kann so etwas einfach nicht leiden.
Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon nano » 24.01.2008 23:15

Ich glaub du siehst das viel ernster als dummy selber. ^^'
(So kommt's jedenfalls mir vor.)
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
Jimbei
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 71
Registriert: 31.12.2007 21:48

Re: hentai

Beitragvon Jimbei » 24.01.2008 23:50

nano hat geschrieben:Im ernst, man muss doch nicht alles mögen. [...] Gibt bestimmt noch ne Menge andere Gründe, Hentais nicht mögen zu müssen.

*Anti-Hentai-Fähnchen schwenk*

...so ein Unsinn. Klar muss man nicht alles mögen, aber wozu der Protest gegen diejenigen, die's mögen? Ich habe bisher jedenfalls von keinerlei Belästigungen von Hentai-Fans gehört. Es ist jedem seine Sache, was er mag und was nicht. (Bevor man das auch zu mir sagen könnte: nein, ich vergöttere kein Hentai [mir würde auch nie in den Sinn kommen, etwas davon runterzuladen]. Aber Proteste dagegen sind nunmal idiotisch.)
Zuletzt geändert von Jimbei am 25.01.2008 00:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon dummy » 25.01.2008 00:00

Ne, jetzt im ernst. Die meisten Hentais zeigen Sex besessene Frauen oder Schulmädchen (Wahrscheinlich noch minderjährig). In vielen solcher Filmen sind die Brüste überproportioniert und die Figuren verhalten sich wie Tiere. Es gibt keine Story und es geht nur um das eine. Das ist echt nicht mein Geschmack. Was mir am Anime gefällt ist eben die Story und die Charaktere. Jede Figur hat eine Persönlichkeit und irgendwie auch ihren Stolz. Euch würde sicher nicht gefallen, wenn eure lieblings Animefigur sich plötzlich von irgendwelchen perversen Typen vornehmen lässt. Ein solcher Anime dient allein der sexuellen Befriedigung des Publikums und das ist für mich ganz einfach nur ein Porno.

Ist schon ein Verbrechen, dass man für einen Anime wie NGE einen Hentai gibt. Hab ihn selbst nicht gesehen, und ich will mir garnicht vorstellen, welche Rolle Rei darin spielt.

Bin irgendwie froh, dass es hier auch ältere Anime Fans gibt. In meine Freundeskreis gibt es wirklich keinen einzigen, der irgendwie mit Anime zu tun hat. Oder es gab welche, die inzwischen davon weggekommen sind.

EDIT: Das mit Protest war nicht böse gemeint :)
Das gibt es eben, und man kann nichts dagegen machen. Außer einfach nicht anschauen. Ich verurteile auch niemanden, der sich das anschaut. Ich habe auch nicht vor mir alle Mitglieder aus dem Hentaiforum zum Feind zu machen. ;) Wäre nicht sehr Gesund für mich ^^.
Bin nur aus den oben genannten Gründen gegen Hentai.
Zuletzt geändert von dummy am 25.01.2008 00:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Jimbei
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 71
Registriert: 31.12.2007 21:48

Re: hentai

Beitragvon Jimbei » 25.01.2008 00:28

Sag mal, dummy, verstehst du eigentlich was Hentai an sich ist? Mir scheint, du redest nur von Hentai-Animes. Es gibt nämlich nicht nur Hentai-Animes, sondern auch Hentai-Mangas und Hentai-Doujinshi (Doujinshi - Fanmangas; oft von bekannten Anime-Serien). Mir scheint momentan jedenfalls, als ob du denkst, dass es nur Hentai-Animes gibt.

dummy hat geschrieben:Ne, jetzt im ernst. Die meisten Hentais zeigen Sex besessene Frauen oder Schulmädchen (Wahrscheinlich noch minderjährig). In vielen solcher Filmen sind die Brüste überproportioniert und die Figuren verhalten sich wie Tiere. Es gibt keine Story und es geht nur um das eine. [...]

Das, was du beschreibst, ist jedenfalls ein typischer Plot von Hentai-Movies. (Wenn ich falsch infomiert bin, so möge man mich berichtigen.)

Edit: Kurz gefasst bedeutet Hentai eigentlich "pervers" - in Japan benutzt man aber für solche Sachen eher das Wort "Ero". (Hatte früher mal einen kurzen Artikel gelesen.)

Benutzeravatar
Ghost Dog
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 79
Registriert: 03.01.2008 18:15

Re: hentai

Beitragvon Ghost Dog » 25.01.2008 00:42

dummy hat geschrieben:Ne, jetzt im ernst. Die meisten Hentais zeigen Sex besessene Frauen oder Schulmädchen (Wahrscheinlich noch minderjährig). In vielen solcher Filmen sind die Brüste überproportioniert und die Figuren verhalten sich wie Tiere. Es gibt keine Story und es geht nur um das eine. Das ist echt nicht mein Geschmack. Was mir am Anime gefällt ist eben die Story und die Charaktere. Jede Figur hat eine Persönlichkeit und irgendwie auch ihren Stolz. Euch würde sicher nicht gefallen, wenn eure lieblings Animefigur sich plötzlich von irgendwelchen perversen Typen vornehmen lässt. Ein solcher Anime dient allein der sexuellen Befriedigung des Publikums und das ist für mich ganz einfach nur ein Porno.


Ich verstehe nicht wo dein Problem liegt. Du erwartest in einem Porno doch auch nicht das man Shakespeare rezitiert oder die Story besonders tiefgründig ist. Ein Hentai so zu sagen eben der Pornographische Bereich des Animes oder eben Mangas. Du beschwerst dich über völlig idiotische Sachen. Ich gucke mir doch nicht die Grünen Tomaten an und beschwere mich am Ende das es keine Martial-Arts Szenen gab. Wenn du nicht wusstest was ein Hentei-Anime/Manga ist, verstehe ich deine Aussage noch weniger.
Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: hentai

Beitragvon dummy » 25.01.2008 00:50

Ich kenne mich da ehrlich gesagt nicht so gut aus. Ich habe einige Szenen gesehen, die mir nicht gefallen haben und damit ist für mich das Interesse daran vergangen. Lasse mich aber gerne aufklären, denn ich habe in Zukunft nicht vor nach Hentai zu suchen, die anders sind als ich sie beschrieben habe.

Aber was macht es für ein Unterschied ob ich gezeichneten oder animierten Hentai meine. Die Handlung ist doch bei beiden die Selbe.
Es handelt sich um gezeichneten Sex. Und beim Zeichnen hat man so seine Freiheit. Die Figur dürfte volljährig sein, sieht aber gezeichnet wie ein Kind aus. Das ist schon fast mit Kinderpornografie vergleichbar. (Außer bei den Hentai, bei denen die Brüste unnormale Weiten haben).

EDIT: Hentai gefällt mir doch wegen seiner Eigenschaften nicht. Mir würden auch grüne Tomaten nicht gefallen, wenn ich keine grünen Tomaten mag. (nicht weil sie keine Aktion Szenen enthielten, sondern weil ich sie nicht mag) Das ist nur meine Stellung dazu. Man hat doch Meinungsfreiheit :). Ich beschwere mich ja nicht über Hentai, weil es pornografische Szenen beinhaltet. Ich sage nur ich mag Hentai nicht, weil sie übernatürliche, kranke pornografische Szenen beinhalten.

Ich denke ich gehe etwas zu weit, wenn ich alles, was mit Hentai zu tun hat in einen Topf schmeiße, tut mir leid. Es gibt sicher auch Filme, bei denen die Menschen nicht von Monstern vergewaltigt werden und wo keine kinderähnlichen Charaktere vorkommen. Es wird aber auch solches Material produziert, was ich nicht gut heiße.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Jimbei
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 71
Registriert: 31.12.2007 21:48

Re: hentai

Beitragvon Jimbei » 25.01.2008 01:22

dummy hat geschrieben:Aber was macht es für ein Unterschied ob ich Gezeichneten oder animierten Hentai meine. Die Handlung ist doch bei beiden die Selbe. Es handelt sich um gezeichneten Sex. Und beim Zeichnen hat man so seine Freiheit. Die Figur dürfte Voljährig sein, sieht aber gezeichnet wie ein Kind aus. Das ist schon fast mit Kinderpornografie vergleichbar. (Außer bei den Hentai, bei denen die Brüste unnormale Weiten haben). [...] Ich beschwere mich ja nicht über Hentai, weil es pornografische Szenen beinhaltet. Ich sage nur ich mag Hentai nicht, weil es übernatürliche, kranke pornografische Szenen beinhaltet.

Ich weiß ja nicht, aber... Dir fehlt das Verständnis dafür. Nur weil es viele Manga-Zeichner (oder Anime-Studios) gibt, die Zeichnen können und eben etwas pervers sind, heißt das doch nicht, dass wirklich alles was mit Hentai zu tun hat eben diese von dir verabscheuten Merkmale aufweist. Alles in einen Topf zu werfen ist Unsinn. Wenn du genau aufgepasst hättest, dann hättest du dir bereits denken können, dass es viele unterschiedliche Hentai-Mangas gibt, die auch andere Merkmale als die von dir genannten aufweisen können. Es gibt genügend professionell gezeichnete Hentai-Mangas in Japan, die jedem Genre und Geschmack entsprechen (wer Hentai mag, versteht sich), wo nur Erwachsene drin vorkommen (es gibt sogar viele solche Hentai-Magazine wie von normalen Mangas). Das ganze gleich vollständig als "krank" zu bezeichnen, ist halt Quatsch. Es ist nunmal eben so, dass die Zeichner die Freiheit haben das zu zeichnen, was sie wollen (oder die Masse will). Deswegen gibt es nunmal auch, wie du sagtest, "kranke" Sachen. ...aber wie Ghost Dog schon schrieb: Von 'nem Porno kann man nix tiefgründiges erwarten. (Bei Hentai-Movies sind die Plots nunmal in etwa so gestrickt - aber bei Hentai-Mangas/-Doujinshi würd' ich das so nicht unterschreiben, da es da nunmal vom Zeichner abhängt.)


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast