[Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Moderator: ani-tsuzuki.net

ut2k3
Tracker MOD/ADMIN
Tracker MOD/ADMIN
Beiträge: 52
Registriert: 04.01.2008 13:00

[Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon ut2k3 » 28.02.2008 13:31

Sers Leute, da demnaechst meine Pruefungen vorbei sind und ich wieder mehr Zeit habe am Tracker zu entwickeln, wollte ich fragen was euch bisher so an Fehlern aufgefallen ist - sowie was ihr gerne fuer neue Features haben wollt - bzw was verbessert werden soll.

Ein Dank geht schon mal an Devil Doll der mir bisher schon einige Fehler gemeldet hat - diese werde ich auch demnaechst fixen.

Desweiteren suche ich jmd der lust hat, das Design von ani-tsuzuki aufzufrischen - also Designvorschlaege sind gerne willkommen.

Ein kleiner Rueckblick
der Tracker laeuft jetzt seit dem 02. Maerz 2006. In dieser Zeit wurden 1207 Torrents hinzugefuegt und die Page wurde 1527995 mal aufgerufen.

Den Tracker werde ich erstmal weiterfuehren - suche aber noch 1-2 freiwillige um multitracking wieder zu aktivieren.
mfg UT2K3
Zuletzt geändert von ut2k3 am 28.02.2008 15:22, insgesamt 1-mal geändert.

Shuichi
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 261
Registriert: 29.12.2007 10:57

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Shuichi » 28.02.2008 15:01

Ein Editieren der Dateinamen wäre schön - ich hab da einmal ein [ vergessen... ^^

Wie sieht es eigentlich mit der Weiterführung des Trackers aus? Wird er nun abgegeben, oder wie?

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Devil Doll » 03.03.2008 01:58

+1 für Umbenennen von Torrent-Namen (ich würde da gerne ein paar Underscores rausmachen - es reicht ja, wenn die in den Dateinamen drin sind, und den Torrent dafür zu löschen und neu einzutragen auf Kosten seiner Historie und mit Verwirrung der Leecher, das kann's ja nicht sein).

Nett fände ich, wenn bei "Hinzugefügt" auch die Jahreszahl stünde; auf die Uhrzeit könnte ich dagegen leicht verzichten.

Es könnte auch nicht schaden, ein paar Hilfetexte zu schreiben (beispielsweise zum Thema Multitracking). Zu diesen zählen würde ich auch einen auf der Website sichtbaren Vorschlag für eine einheitliche Benennung für Batch-Jobs kompletter Serien, damit man nach einem einzigen Schlüsselwort suchen könnte, um sämtliche dieser Torrents aufzulisten; sogar über eine zentrale Umbenennung aller Namen diesbezüglich durch den Betreiber und eine Checkbox beim Eintragen eines neuen Torrent, deren Markierung den Torrent-Namen entsprechend normalisiert, könnte man nachdenken. Hätte man einen solchen Standard, dann könnte man neben "seeded" und "unseeded" auch eine entsprechenden Projektion nur nach vollständigen Releases als Link (oder Checkbox) anbieten.
(Statt einer Namenskonvention wäre natürlich eine Erweiterung der Torrent-Datenstruktur um ein "komplett"-Flag eleganter, aber vermutlich ein größerer Eingriff in die Tracker-Software als die bereits verfügbare String-Suche.)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bereits gemeldet hatte ich
  • die Fehler beim Sortieren nach allen Spalten mit einem Wert größer als 10,
  • die um eine Spalte verrutschte HTML-Tabelle der eigenen Torrents im Admin-Bereich und
  • den Nicht-Effekt bei der Änderung der konfigurierbaren Zeilenzahl für die Anzeige.
Auch setzt der Tracker gerne mal die Verbindungsdauer eines Seeds auf 0 zurück, behält aber das Transfer-Volumen bei, sodass anschließend absurd hohe Upload/Download-Geschwindigkeiten angezeigt werden.

ut2k3
Tracker MOD/ADMIN
Tracker MOD/ADMIN
Beiträge: 52
Registriert: 04.01.2008 13:00

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon ut2k3 » 04.03.2008 16:58

Ich plane vielleicht eine kleine Wiki-seite fuer a-t zu erstellen. Sofern mir ein paar Leute helfen wuerden .. einige hilfen zu schreiben.
Auch suche ich momentan jmd der lust vielleicht ein neues Design fuer den Tracker zu machen.

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 615
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon dinoex » 05.03.2008 08:35

1. RSS wieder aktivieren.

ut2k3
Tracker MOD/ADMIN
Tracker MOD/ADMIN
Beiträge: 52
Registriert: 04.01.2008 13:00

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon ut2k3 » 05.03.2008 10:49

http://ani-tsuzuki.net/ani-tsuzuki.rss < rss ist doch wieder aktiviert .. und sollte funzen .. das mit dem utf-8bug ... werde ich heute noch fixen

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Devil Doll » 12.03.2008 18:16

Sämtliche URLs des RSS-Feeds von ani-tsuzuki funktionieren nicht (HTTP-404), weil jeweils ein überzähliges Leerzeichen in den URLs enthalten ist. Außerdem fehlt die Portangabe des HTTP-Servers.

Beispiel: Zu Ai Yori Aoshi Episode 10 liefert der RSS-Feed den Torrent-URL
http://ani-tsuzuki.net/%20torrents/ced77baf49de30b52b750d4fdd0dfe775c3d812e.torrent

Korrekt wäre jedoch:
http://ani-tsuzuki.net:6969/torrents/ced77baf49de30b52b750d4fdd0dfe775c3d812e.torrent

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Nicht direkt ein Feature Request, eher ein Konventionsvorschlag für die Benennung von Torrents:

Ich würde es für sinnvoll halten, wenn Torrents zu Kooperations-Projekten nicht wie bisher eine Liste von Gruppenkürzeln innerhalb von eckigen Klammern enthalten würden (also [Shayo+RS-F]), sondern eine Liste von separat geklammerten Gruppenkürzeln (also "[Shayo]+[RS-F]"), denn bei der letztgenannten Notationsform könnte man mit einer Suche nach einem einzelnen Gruppenkürzel problemlos sämtliche Torrents auflisten, an denen eine bestimmte Gruppe beteiligt war (während das bei der bisherigen Notationsform nicht möglich ist, weil das eigene Gruppenkürzel manchmal vorne, manchmal hinten und manchmal sogar in der Mitte einer Liste stehen könnte und zudem die Verbindungszeichen innerhalb der Liste zwischen "+", "_" und "&" wechseln können).

Die Anzeige sämtlicher von einem bestimmten Betreuer hochgeladenen Torrents löst das Problem auch nicht, denn erstens bietet Ani-Tsuzuki diese Funktion gar nicht an (man kann zwar nach dieser Spalte sortieren, nicht aber projezieren) und zweitens wird jeder Torrent ja nur von einem Betreuer eines der Kooperationspartner hochgeladen, sodass man auf diese Weise die von Kooperationspartnern erstellen Torrents nicht mit erwischt. Aus demselben Grund ist auch die Anzeige "Meine Torrents" für angemeldete Betreuer nicht ausreichend, weil ich ja ggf. nicht der Besitzer eines Torrents eines Kooperationspartners bin, solange es pro Torrent nur einen Besitzer geben kann.

Gäbe es eine solche einfache Projektionsmöglichkeit für alle Torrents, an denen eine Gruppe beteiligt war, dann würde sich der entsprechende URL sehr gut für eine Verlinkung auf der jeweiligen Gruppenseite eignen. Ich selbst habe auf meiner Homepage schon einen solchen Link zu Ani-Tsuzuki, aber der beschreibt eben nur meine Soloprojekte und nicht auch meine Kooperationen, zu denen ich aber ggf. der einzige Seeder sein könnte, was ich gerne in der entsprechenden Ani-Tsuzuki-Liste sehen wollen würde (ich sehe es auch in meinem Torrent-Client, aber dessen Informationen sind nicht so aktuell wie diejenigen des Trackers selbst).

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Rei_Battlecake » 12.03.2008 22:04

Wie die Torrents benannt werden, ist doch aber nicht Sache von ani-tsuzuki, sondern die Sache derer, die sie uppen und die auch die Files erstellen...
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Devil Doll » 12.03.2008 23:41

Es geht mir nicht um die Benennung der Dateien (die darf gerne so bleiben, wie sie ist), sondern um die semantische Gruppierung von Torrents als Feature von Ani-Tsuzuki.

Diese ließe sich über ein entsprechendes Datenbankmodell realisieren, welches es erlauben würde, mehrere "Releaser" eines Torrent zu modellieren (so wie bei F-S), oder über eine Konvention bei der Anzeige der Torrent-Namen (nicht der Namen der Torrent-Dateien!). Wobei die Namenskonvention durchaus vom Betreiber von Ani-Tsuzuki automatisch aufgedrückt generiert werden könnte, weil sie den Inhalt der Torrents ja nicht betrifft - und sie wäre sicherlich die einfacher implementierbare Änderung. Meine Hoffnung hinsichtlich einer manuellen Umbenennung von >1000 bereits existierender Torrents durch deren Uploader ist nämlich eher gering (mal ganz abgesehen davon, dass Ani-Tsuzuki ja bisher überhaupt keine Umbenennungsfunktion für Torrent-Namen bietet).

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Rei_Battlecake » 13.03.2008 00:04

Also ich persönlich fände es nicht so toll, wenn ich einen Torrent, der vom File her [GK&BKF] heißt auf einmal auf a-t als [GK]+[BKF] erscheint und ich denk mal, das könnt noch einigen so gehen.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Devil Doll » 13.03.2008 03:22

Was genau wäre daran "nicht so toll", im Vergleich dazu, dass man nach einer solchen Änderung sämtliche Torrents, an denen GK mitgearbeitet hat, durch einen Suche nach der Zeichenkette "[GK]" finden kann (was bisher nicht möglich ist)? An der Bedeutung ändert sich doch nichts - nur an der Darstellung.

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Rei_Battlecake » 13.03.2008 09:23

Das Problem ist, dass ich nicht möchte, dass für ein von mir releasedes File x verschiedene Bezeichnungen im Netz rumschwirren. Wenn ich es z.B. als [GK&BKF] release, dann sollte es auch überall so bezeichnet werden, so kann ich z.B. per google auch danach suchen und stoße mit ein wenig Glück darauf, wenn irgendwelche Streaming-Plattformen oder ddl-pages, die auch warez verbreiten, das verteilen. Wenn dann schon eine zweite Bezeichnung mit [GK]+[BKF] als Torrentname kursiert, wird die Sache schon wieder 'nen Stück komplizierter, dann darf ich für jedes File nach beiden Suchbegriffen suchen.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Devil Doll » 13.03.2008 16:56

Auch für das Suchen im Netz wäre es für Dich praktischer, wenn von Anfang an sämtliche Torrents mit "[GK]&[BKF]" statt mit "[GK&BKF]" bezeichnet worden wären - dann bräuchtest Du nämlich nicht beliebig viele verschiedene Suchvorgänge durchzuführen, sondern nur einen einzigen. (Mal abgesehen davon, dass Leute, die gegen Deinen Willen Deine Torrents verbreiten, wahrscheinlich die letzten sein werden, die Rücksicht auf Deine Namenskonvention nehmen würden... insofern ist das überhaupt ein Scheinargument von Dir.)

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Rei_Battlecake » 13.03.2008 17:54

Wollen die etwa extra nen neuen Torrent machen anstatt auf den Tracker, der den Torrent bereits verteilt zu verlinken? Nehmen wir gerade mal Seiten wie Anime-Miako und co. die verlinken meist einfach nur auf die bereits auf a-t existierenden Torrents, somit auch mit deren Bezeichnung. Wenn ich jetzt den Torrent eines Coop-Subs suche, dann ist das für mich mit dem Such-String "GK&BKF" z.B. schon mal einiges leichter, als, wenn ich nur "GK" eingebe, denn bei dieser Abkürzung kommen tausende links, da die nicht nur für die Fansubgruppe GK existiert, sondern für hunderte von anderen Dingen auch, dass aber etwas existiert, was sich "GK&BKF" nennt, mag ich mal zu bezweifeln, so komm ich also viel eher auf die von mir gewünschten Seiten.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Devil Doll
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 584
Registriert: 30.12.2007 00:18
Gruppe: Devil Doll
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Devil Doll » 13.03.2008 19:46

Auf die Gefahr hin, dass Du es auch bei der dritten Wiederholung immer noch nicht begreifst:

Es - geht - nicht - um - Dateinamen!
Weder um den Namen der Torrent-Datei noch um den Namen einer der im Torrent enthaltenen Datei.

Es geht um denjenigen Namen, unter dem der Torrent von der Ani-Tsuzuki-Suche gefunden und in der HTML-Übersichtstabelle angezeigt wird.

Und außerdem verlangt niemand von Dir, dass Du nach "GK" suchst, wenn Du auch nach "[GK]" suchen kannst.

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Rei_Battlecake » 13.03.2008 20:25

Natürlich geht es dir nicht um die Dateinamen, aber ich finds unsinnig extra bei jedem torrent, den man uppt extra den zusammengesetzten Gruppennamen vor dem File zu ändern. Außerdem, wo liegt dein problem eigentlich? Wenn du das willst, dann kannst du das jetzt ja auch schon, du musst nur eben, wenn du den torrent uppst, diesen entsprechend benennen, das kann man ja bei ani-tsuzuki jetzt schon. (und zwar genauso, wie du es willst, unabhängig vom Filenamen)
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Subi
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 30
Registriert: 06.01.2008 19:39
Gruppe: OFS, R-F. RS-F

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Subi » 13.03.2008 21:37

wenn ich das richtig verstanden habe geht es DD ehr um die im pic rot eingekreiste spalte... das dort bei einer koop beide gruppen namen/kürzel stehen und das man danach suchen kann

Bild
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel, der Teufel verändert dich!

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon Rei_Battlecake » 13.03.2008 21:51

Ah der Name des Uploaders? D.h. also, dass man für jede Coop-Gruppe nen Account anlegen müsste? Ich dachte eigentlich, er meint die Bezeichnung, die vorne beim Namen angegeben ist. Die kann man nämlich beim Uppen eines Torrents ja selbst festlegen.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
bossmaniac
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 39
Registriert: 31.12.2007 09:26
Gruppe: BAF

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon bossmaniac » 15.03.2008 11:33

Der Tracker neigt immer noch dazu dem Azureus Client jede menge Scraping Fehler entgegen zu spucken wie: "Scrape Fehler: bencoded response malformed:Bdecoder: unknown command'97, remainder = sh=%13c%3a%8cc%99q%EF%F8%D9%92%A9%" (per hand abgeschrieben)
Meistens beim Start was sich erst nach und nach dann legt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Bild

ut2k3
Tracker MOD/ADMIN
Tracker MOD/ADMIN
Beiträge: 52
Registriert: 04.01.2008 13:00

Re: [Features&Bugs] Ani-Tsuzuki

Beitragvon ut2k3 » 15.03.2008 20:22

das mit dem leerzeichen im RSS werde ich heute noch fixen.
Die Suche werde ich verbessern ... und die Tage noch schauen wie ich das mit der coop einbringen kann


Zurück zu „Ani-Tsuzuki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast