SHANGRI-LA

Müllhalde
Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

SHANGRI-LA

Beitragvon dummy » 27.10.2009 07:30

Hi, ich hab mir gestern die erste Folge von SHANGRI-LA angeschaut. Scheint irgend ein supper - power Anime zu sein. Was ich total seltsam finde, ist dass dort zwei Frauen sind, die eine männliche Stimme haben. Ist euch das auch aufgefallen? Das sind doch verkleidete Männer? Es gibt nicht zufällig eine Vorgeschichte, die das erklärt? Dort spielen auch lauter Kinder mit, ich hoffe das ist kein perverser Hentai Anime?

Hat ihn vielleicht jemand angeschaut und kann mir sagen, ob der sich lohnt angeschaut zu werden?
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: SHANGRI-LA

Beitragvon Rei_Battlecake » 27.10.2009 10:19

Lohnt nicht. Typischer Gonzo, Epi 1 ist noch okay, danach wird's von episode zu episode schlechter.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
max2k
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 631
Registriert: 30.12.2007 03:35
Gruppe: BadApple

Re: SHANGRI-LA

Beitragvon max2k » 27.10.2009 13:57

Ja Dummy, nette Damen die tiefe Stimmen und einen Adamsapfel haben ... Ich vermute du tust nur so naiv.

Für 'nen Gonzo der lezten Jahre ist Shangri-La wirkich nicht schlecht.
"While at present we have no plans for the franchise [on next-gen consoles]..."

Bild

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: SHANGRI-LA

Beitragvon dummy » 27.10.2009 17:58

Naja, die eine hatte ja richtige Brüste.. Sah wirklich wie eine Frau aus. Dachte denen sind die Sprecher für Frauen ausgegangen ^^. Hab auch schon oft Figuren ( zb. der Junge mit der Augenklappe bei Air Gear) gesehen, die wie Mädchen aussahen, klangen aber Jungen waren oO.

In der zweiten Folge ist es aber eindeutig ^^. Was ist denn eigentlich ein Gonzo?
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: SHANGRI-LA

Beitragvon nano » 27.10.2009 18:28

Gonzo ist der Name des Animationsstudio, das den Anime produziert hat.
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
max2k
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 631
Registriert: 30.12.2007 03:35
Gruppe: BadApple

Re: SHANGRI-LA

Beitragvon max2k » 27.10.2009 18:39

:o Du tust aber jetzt echt so ... Ok, mach ich das Spielchen mal mit.

Gonzo:
"Ein sehr bekanntes Animationsstudio das pre 20007 einige sehr gute Serie raus gebracht hat und seit dem sehr stark nachgelassen hat. Aufgrund von schlechtem storyboard und pacing ist eine Gonzo Umsetzung anderer Medien der schrecken der Fans eben dieser."

Am besten vergleichst du Gonzo storyboard und pacing mit der Animationsqualiität die KyoAni seit K-ON! abliefert :(.. (Ich sollte aber erwähnen, dass ich z.B: die „Druaga Serien“ sehr gerne mochte)
"While at present we have no plans for the franchise [on next-gen consoles]..."

Bild

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: SHANGRI-LA

Beitragvon dummy » 27.10.2009 19:08

Sorry, ich kenne mich da tatsächlich nicht so gut aus. Von vielen Anime, welche ich gesehen habe kenne ich nicht mal den Titel ^^. Vielen Dank für die Aufklärung.
Von der Story habe ich zwar noch nicht viel gesehen bei SHANGRI-LA, aber ich finde, dass die Figuren sehr hübsch gezeichnet sind.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: SHANGRI-LA

Beitragvon Rei_Battlecake » 27.10.2009 23:17

Allerdings gibt es auch immer wieder ausnahmen: RxJ z.B. fand ich sehr gut (2007), auch Seto no Hanayome war klasse (ebenfalls 2007), Special A war auch nett (2008). Aber beim Großteil ist Gonzo mittlerweile tatsächlich auch einem ehr tiefen Niveau, wenn ich da an Anime wie Blassreiter, Linebarrels, Dragonaut, Strike Witches oder Rosario denke...
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben


Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste