No.Fan-sub.de

Alles was die Homepage Fan-Sub.de sowie das Forum und dem Channel betrifft.

Kodex

ist mir egal
2
3%
möglichts viele Gruppen auf F-S listen.
7
10%
der Kodex muß verschärft werden.
11
15%
der Kodex soll so bleiben.
42
58%
der Kodex ist zu streng.
11
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 73

Benutzeravatar
Telaa
Senpai
Senpai
Beiträge: 191
Registriert: 03.02.2008 23:05
Gruppe: Chou no Kaze, subs4u
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Telaa » 06.08.2008 20:57

Tesally hat geschrieben:konkurenz belebt das geschäft .. um so mehr mühe wird sich gegeben .. und vielleicht die eine oder andere spende dafür von mir erhalten ;) *lol*
vollkommen falsch
wenn eine konkurrenz entsteht, werden die gruppen versuchen, schneller als die andere zu sein, darunter kann die qualität nur leiden; bzw. wenn eine gruppe bei der alten qualität bleibt, wird die andere mit sicherheit schneller releasen und damit eine schlechtere qualität anbieten (wozu 2 subs zu einem anime, wenn der eine sub schlechter als der andere ist?)
zwei gruppen mit gleichen qualitätsvorstellungen würden sich im normalfall erst gar nicht einen anime schnappen, sie würden zusammenarbeiten oder eine gruppe würds canceln; stell dir mal vor, subs4u und G:AX machen denselben anime ... da tun sich die gruppen lieber zusammen und produzieren gleich schnell/schneller in gleich guter/besserer qualität

Benutzeravatar
chibi`
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 52
Registriert: 03.01.2008 17:47
Gruppe: Tsukikage

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von chibi` » 06.08.2008 21:01

Wer sagt ans Bein pinkeln? Soll ich einfach ab Episode 1 anfangen, nur weil andere es so wollen, ich aber eigentlich erst ab Episode 15, weil ich gerade mal Lust und Laune habe? Sorry, aber das sollte und kann man einfach niemanden vorschreiben... Kindergarten. Ihr nehmt euch Rechte die ihr nicht besitzt!

Defacto steh ich noch als Subber vom Benutzerrang her. Aber ich bin nicht in der Gruppe der Subber folglich hab ich auch keine Zugang. Aber du weißt es besser ;)

---
Und doch. Konkurenz belebt das Geschäft. Nur kommt es auf den Subber drauf an was den wichtiger ist. Ob er lieber mit Qualität glänzen will oder mit Speed. Die meisten wollen nur Leecherzahlen sehen und setzten daher auf Speed. Wer schneller released, dessen Subs werden auch öfters geladen.

Aber wieso reden wir hier von Geschäft verdammt. Das ist ein Hobby. Wie wärs einfach mal, wenn man nen Scheiss auf andere Gruppen gibt. Ob sie nun das selbe Projekt machen oder nicht. Wieso muss der Deutsche immer gleich rumjaulen. In der EngSub-"Szene" geht es doch auch ohne Bashing, wenn mal mehr Gruppen das selbe Projekt machen.

Schon peinlich genug das der Kodex schriftlich verfasst werden musste, genauso peinlich wie durch diese Community man eine anscheinende Möglichkeit sieht irgendwelch Regeln fürs subben aufzustellen.
Zuletzt geändert von chibi` am 06.08.2008 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Tesally
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 06.08.2008 18:56
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Tesally » 06.08.2008 21:02

Telaa hat geschrieben: wenn eine konkurrenz entsteht, werden die gruppen versuchen, schneller als die andere zu sein, darunter kann die qualität nur leiden; bzw. wenn eine gruppe bei der alten qualität bleibt, wird die andere mit sicherheit schneller releasen und damit eine schlechtere qualität anbieten
hmm konkurenz sollte quallität nicht geschwindigkeit fördern .. ansonsten macht ihr was falsch ^^
ich bin hier um zu sehn wie die dummheit der menschen den untergang der welt erarbeitet.

Shuichi
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 261
Registriert: 29.12.2007 10:57

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Shuichi » 06.08.2008 21:03

Tesally hat geschrieben:
Telaa hat geschrieben: wenn eine konkurrenz entsteht, werden die gruppen versuchen, schneller als die andere zu sein, darunter kann die qualität nur leiden; bzw. wenn eine gruppe bei der alten qualität bleibt, wird die andere mit sicherheit schneller releasen und damit eine schlechtere qualität anbieten
hmm konkurenz sollte quallität nicht geschwindigkeit fördern .. ansonsten macht ihr was falsch ^^
Wieso? Worin besteht denn die Konkurrenz, wenn zwei Teams den Anime subben? Meistens dahingehend, dass die Gruppen selber die meisten Leecher abbekommen wollen. Und dann subbt man eben so schnell wie möglich, damit man eben die meisten abkriegt. Und darunter leidet Qualität.
Wir sind hier übrigens nicht im kapitalistischen Markt.

@chibi`:
Wir haben das im Internen schon auf über 100 Seiten diskutiert - dafür muss dieser Thread nicht nochmal missbraucht werden. Wenn du Fansubber bist, lass dich für den Internen freischalten, lies da und poste meinetwegen. Wenn du keiner mehr bist, dann ist das Thema für dich auch nicht relevant.

Benutzeravatar
Telaa
Senpai
Senpai
Beiträge: 191
Registriert: 03.02.2008 23:05
Gruppe: Chou no Kaze, subs4u
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Telaa » 06.08.2008 21:05

Shuichi hat geschrieben:Wieso? Worin besteht denn die Konkurrenz, wenn zwei Teams den Anime subben? Meistens dahingehend, dass die Gruppen selber die meisten Leecher abbekommen wollen. Und dann subbt man eben so schnell wie möglich, damit man eben die meisten abkriegt. Und darunter leidet Qualität.
und wenn eine der beiden gruppen nicht nach den leecher-zahlen geht, hast du einen fansub und einen schundsub - ergo eine sinnlose ausgangssituation

Benutzeravatar
Tesally
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 06.08.2008 18:56
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Tesally » 06.08.2008 21:06

also ich seh das wohl bischen zu locker denn ich finde FAN-SUBBEN IST FREIWILLIG .. keiner sagt euch ihr müsst subben sondern es ist weil es euch spass macht. das vorweg bedeutet das es doch egal ist ob jemand anderes es auch macht ... ihr verdient doch kein geld daran nur weil bei euch ein leecher mehr ist als bei der anderen gruppe .. es ist doch auf freiwilliger basis .. wenn ihr kein bock mehr habt dann hörter auf .. veddisch .. wo ist eigentlich das problem???
ich bin hier um zu sehn wie die dummheit der menschen den untergang der welt erarbeitet.

Benutzeravatar
max2k
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 631
Registriert: 30.12.2007 03:35
Gruppe: BadApple

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von max2k » 06.08.2008 21:18

Sry, was macht die Diskusion jetzt hier die wird ihm Internen geführt, mit guten Grund denke ich.
"While at present we have no plans for the franchise [on next-gen consoles]..."

Bild

Benutzeravatar
Stalker
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 146
Registriert: 29.12.2007 10:48
Gruppe: Himitsu-Subs, YKS, NTFS, LoLiSubs
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Stalker » 06.08.2008 21:22

Leute, wie wäre es wenn man erst einmal nachdenkt bevor man etwas schreibt?
Hier soll niemandem vorgeschrieben werden was er zu Subben hat, oder sowas. Es geht hier auch nicht darum, dass man Geld für sowas bekommt.
Fansubben IST und BLEIBT eine freiwillige Sache. für die einen eine Art Zwang oder Muss, für andere einfach ein Hobby. Und das soll es auch bleiben.
Das einzige es sollten Verhaltensregeln aufgestellt werden. Wenn man irgendwohin geht, muss man sich auch an solche Verhaltensregeln, oder auch Hausordnungen halten. Sobald man gegen eine Solche verstößt, gibt es auch eine Bestrafung (meinetwegen ein Hausverbot). Und soetwas sollte hier auch eingeführt werden, aber es soll niemandem irgendetwas vorgeschrieben werden was er zu tun hat.
Wie lade ich einen Fansub über XDCC oder Torrent?

Benutzeravatar
Jay
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 32
Registriert: 19.02.2008 19:59
Gruppe: LoLi, s4u, No :3
Wohnort: Am Arsch der welt <.<
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Jay » 06.08.2008 21:23

Kinners, is doch mal gut nu? Chibi, wie Stalker schon sagte.. dir kanns eigentlich egal sein da du freelancer bist..
Und doch. Konkurenz belebt das Geschäft. Nur kommt es auf den Subber drauf an was den wichtiger ist. Ob er lieber mit Qualität glänzen will oder mit Speed. Die meisten wollen nur Leecherzahlen sehen und setzten daher auf Speed. Wer schneller released, dessen Subs werden auch öfters geladen.
rofl? ich glaube, es gibt auch leecher da draußen die mehr wert auf Quali legen, sofern der Speedsub WIRKLICH scheiße ist..

und es geht hier, wie stalker sagte, in erster linie um die Verhaltensregeln! Siehe intern..
Bild

Benutzeravatar
Micro
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 31
Registriert: 01.05.2008 16:20
Gruppe: Himitsu-Subs, Yamayurikai-Subs

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Micro » 06.08.2008 21:26

chibi` hat geschrieben:Ich hab aufs Interne keinen Zugriff. Interessiert mich auch nicht wirklich, es sei denn ich hab langeweile und brauch einfach ein bisschen zu Unterhaltung. Fansub-Drama ftw... Aber trotzdem sind diese Regeln Regeln. Ihr wollt den Leuten vorschreiben wie sie was zu subben haben, wann sie es subben dürfen und wann sie es sein lassen sollen. Das geht mal ein bisschen zu weit, oder?
Öhm, klar hast du Zugriff! Wenn man mal einen Blick in die untere Leiste wirft sieht man das "chibi`" als Fansubber eingetragen ist. Also halte bitte nicht die Leute für dumm ;-)
Falls er kein Fansubber ist bitte ich darum ihn wieder als normalen User einzustufen.
Danke ^^

Benutzeravatar
Tesally
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 06.08.2008 18:56
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Tesally » 06.08.2008 21:28

Stalker hat geschrieben:Leute, wie wäre es wenn man erst einmal nachdenkt bevor man etwas schreibt?
Hier soll niemandem vorgeschrieben werden was er zu Subben hat, oder sowas. Es geht hier auch nicht darum, dass man Geld für sowas bekommt.
Fansubben IST und BLEIBT eine freiwillige Sache. für die einen eine Art Zwang oder Muss, für andere einfach ein Hobby. Und das soll es auch bleiben.
Das einzige es sollten Verhaltensregeln aufgestellt werden. Wenn man irgendwohin geht, muss man sich auch an solche Verhaltensregeln, oder auch Hausordnungen halten. Sobald man gegen eine Solche verstößt, gibt es auch eine Bestrafung (meinetwegen ein Hausverbot). Und soetwas sollte hier auch eingeführt werden, aber es soll niemandem irgendetwas vorgeschrieben werden was er zu tun hat.
hmm .. ok ... aber warum muss gleich fan-sub ganz down gehen um das zu klären .. dann isses ok .. wenn die *hausordnung* sagt wenn du da weiter machst wo eine andere gruppe grade dran ist fliegste raus aus f-s .. gut .. aber warum so ein aufstand?? dann führt halt die regel ein ... da sag ich nichts gegen .. aber ihr tut so als wären sie schwer verbrecher und alle müssen drunter leiden .. dann wird halt die regel auf f-s eingeführt das man ab folge 1 subben muss oder da weiter macht wo eine andere aufgehört hat wenn diese die serie gedroppt hat! .. ansonsten straffe .. aber nich seite down machen deswegen .. wenn die regel eingeführt wird dann wird sie halt beachtet oder bestraft .. veddisch ..
ich bin hier um zu sehn wie die dummheit der menschen den untergang der welt erarbeitet.

Benutzeravatar
Tesally
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 06.08.2008 18:56
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Tesally » 06.08.2008 21:32

bestrafungen wenn ab jetzt nicht im nachhinein
ich bin hier um zu sehn wie die dummheit der menschen den untergang der welt erarbeitet.

Benutzeravatar
Jay
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 32
Registriert: 19.02.2008 19:59
Gruppe: LoLi, s4u, No :3
Wohnort: Am Arsch der welt <.<
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Jay » 06.08.2008 21:33

Den Sinn hier versteh ich auch nicht wirklich.. warum Dino das überhaupt Public macht.. aber naja.. er hat's sagen.. er muss es am ende einführen. oder auch nicht.
Bild

Benutzeravatar
max2k
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 631
Registriert: 30.12.2007 03:35
Gruppe: BadApple

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von max2k » 06.08.2008 21:33

Es scheint Dinoex hier um noch mehr zu gehen, leider wiess ich auch nichts genaueres...

Momentan hinterfragt er selber, durch Interne umfragen auch noch ein paar Dinge.
"While at present we have no plans for the franchise [on next-gen consoles]..."

Bild

Benutzeravatar
Wetter
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 475
Registriert: 29.12.2007 13:34
Gruppe: G:AX,Subs4u&STORM
Wohnort: Fansubecke, ganz links

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Wetter » 06.08.2008 21:36

max2k hat geschrieben:Es scheint Dinoex hier um noch mehr zu gehen, leider wiess ich auch nichts genaueres...

Momentan hinterfragt er selber, durch Interne umfragen auch noch ein paar Dinge.
Plauder ruhig weiter ausn Nähkästchen und verwirre damit die "nicht-fansubber" Leser immer mehr :mrgreen:
Leader der Gruppe STORM - Die Sturmjäger.
Member der Gruppen: Ehemals "G:AX" und Subs4u.
Fansubben hat mal Spaß gemacht. Aber seitdem es Gruppen wie "G:AX" nicht mehr gibt, fehlt was. Und es wird immer schlimmer. We lost.

Benutzeravatar
Tass
Moderator
Moderator
Beiträge: 173
Registriert: 29.12.2007 16:37
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Tass » 06.08.2008 21:37

Micro hat geschrieben:
chibi` hat geschrieben:Ich hab aufs Interne keinen Zugriff. Interessiert mich auch nicht wirklich, es sei denn ich hab langeweile und brauch einfach ein bisschen zu Unterhaltung. Fansub-Drama ftw... Aber trotzdem sind diese Regeln Regeln. Ihr wollt den Leuten vorschreiben wie sie was zu subben haben, wann sie es subben dürfen und wann sie es sein lassen sollen. Das geht mal ein bisschen zu weit, oder?
Öhm, klar hast du Zugriff! Wenn man mal einen Blick in die untere Leiste wirft sieht man das "chibi`" als Fansubber eingetragen ist. Also halte bitte nicht die Leute für dumm ;-)
Falls er kein Fansubber ist bitte ich darum ihn wieder als normalen User einzustufen.
Danke ^^
Micro, dieses Forum ist einfach nur scheiße.
Chibi _war_ mal als Fansubber eingetragen, dann ist er wieder ausgetragen worden. Wenn du auf seinen Nick klickst, siehst du unter "registrierte gruppen" dass er nicht in der fansubber gruppe ist (klick auf meinen nick zum vergleich)
Beim Austragen aus der fansubgruppe wurde aber die Farbe seines nicks nicht geändert.

Das ist nicht Chibis Schuld sondern liegt einfach an dem (unzureichenden) Forum.

Nimm dir also bevor du voreilig auf den "Antworten" Knopf drückst eine Minute Zeit um das hier Geschriebene auch zu verifizieren. Wenn Chibi sagt, er kann nicht, dann wird er das nicht ohne grund tun... nicht alle hier sind von natur aus niederträchtig und böswillig


Zu Dino: er will wohl ersteinmal bis morgen/übermorgen meinungen sammeln, um sich ein bild zu machen. diejenigen die hier bereits geschrieben haben dürfen sich also nen keks nehmen und weiter nicht geguckte fansubs aufarbeiten... der rest äußert sich bitte so wage wie es die fragestellung zulässt ;)

Einzeilige offtopic flames müssen echt nicht sein jungs....

Benutzeravatar
Tesally
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 06.08.2008 18:56
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Tesally » 06.08.2008 21:45

naja .. nun gut ... ich hab alles dazu gesagt was es zu sagen gibt

nu werd ich wohl dem rat folgen .. mir nen kecks schnappen .. grünen tee oder auch sake trinken ... und abwarten

ich halts *vom wissenstand meinerseitz* drotzdem für übertriben was für eine aufruhe hier herscht.

im diesem sinne .. machtet jut .. mal schaun wies sich entwikelt .. *wo ist mein sake?* ^^
ich bin hier um zu sehn wie die dummheit der menschen den untergang der welt erarbeitet.

Benutzeravatar
Taxy
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 246
Registriert: 03.01.2008 00:37
Gruppe: subs4u
Wohnort: bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Taxy » 06.08.2008 21:48

chibi` hat geschrieben:Zum Unterschied das denjenigen den ich da irgendwas versteche, auch gehört was ich kaputt mache oder versauere. Hier hat keiner irgendwelch Ansprüche auf eine Serie.
Es geht nicht um Ansprüche, sondern um den Erhalt einer Community. Wer was subbt, kann NIEMAND verbieten, sehr wohl KÖNNTE dinoex es aber NICHT auf fan-sub.de listen lassen, darum geht's ausschließlich. Subbe jeder was er wolle, es geht darum, was auf f-s gelistet wird.
Bild
Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Benutzeravatar
Tesally
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 06.08.2008 18:56
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Tesally » 06.08.2008 21:51

Taxy hat geschrieben:Es geht nicht um Ansprüche, sondern um den Erhalt einer Community. Wer was subbt, kann NIEMAND verbieten, sehr wohl KÖNNTE dinoex es aber NICHT auf fan-sub.de listen lassen, darum geht's ausschließlich. Subbe jeder was er wolle, es geht darum, was auf f-s gelistet wird.
na eben!!! .. dann sollers doch einfach nich drauf stellen .. wie gesagt also ich weiss echt nich wo das problem liegt
ich bin hier um zu sehn wie die dummheit der menschen den untergang der welt erarbeitet.

Benutzeravatar
Leen
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 27.06.2008 13:28

Re: No.Fan-sub.de

Beitrag von Leen » 06.08.2008 22:23

Wie praktisch, wenn der Regulierungswahn die Eigenverantwortung ablöst. Spart man sich doch den lästigen Einsatz des Verstandes. Die deutsche Subszene ist schon ein eigenartiges Gebilde...

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste