Nachträglich: Erster alleiniger Fansub von Sayonara Zetsubou

Antworten
Nabi
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 34
Registriert: 07.01.2008 00:53
Gruppe: Ajna-Fansubs

Nachträglich: Erster alleiniger Fansub von Sayonara Zetsubou

Beitrag von Nabi » 19.01.2008 13:54

Da ich diese Serie sehr lustig fand, war sie für mich Anstoß in die Fansub-Szene überhaupt erst einzusteigen. Allerdings musste ich feststellen, das ich mit diser Serie übernommen hatte oO. Mit großem Ringen und Würgen habe ich es dann gegen Ende letzten Jahres doch noch geschafft, zumindest die erste Folge fertig zu bekommen.
Was gibts dazu zu sagen:

Negativ:
- nur statische Karaoke vorhanden(zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch kaum Erfahrung mit Karaoke)
- als Font habe ich NATÜRLICH den allseits gehassten(warum auch immer, ich find ihn eigentlich nich schlecht) "Jester"-Font genommen. Also spart euch Kommentare in der Richtung ^^
- er wird nicht fortgesetzt - also noch ne Folge, und ich bekomm Schreikrämpfe xX

Positiv:
- 1280x720 Auflösung h.264 XD - ich zähle das jetzt einfach mal unter positiv ^^
- Erklärungen zu (fast) allen Tafelbildern - das war mir von Anfang an sehr wichtig. Sicher kann ich nicht genau sagen, ob das wirklich stimmt - ich musste mir die Informationen mühsam aus englischen Foren/Blogs zusammensuchen. Auch kann man hier am Typeset meckern, aber damals hatte ich darin nicht soviel Erfahrung.

Sonstiges:
- Ich habe den Spitznamen japanisch gealssen - ich konnte mich weder mit der engl oder deutschen Übersetzung zufrieden gebn XD
- beachtet die Randgeschichte im Opening - hat mich viel Mühe gekostet XD
- vom Typeset her, könnte man sicher was verbessern, aber für den ersten Versuch, finde ich ihn garnicht mal schlecht

Als DL kann ich euch leider nur einen Megauploadlink anbieten.
Ansonnsten hoffe ich, das euch der Sub gefällt XD

PS: Bilder
Bild1 Bild2 Bild3

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste