Youtube.com verboten immer noch ?

Alles was die Homepage Fan-Sub.de sowie das Forum und dem Channel betrifft.
Benutzeravatar
Micro
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 31
Registriert: 01.05.2008 16:20
Gruppe: Himitsu-Subs, Yamayurikai-Subs

Re: "WORTZENSUR_DURCH_FORUM" verboten immer noch ?

Beitrag von Micro »

Zitat von der Wiki Seite die Ghost Dog gepostet hat:

"An Beliebtheit in der Warez-Szene haben auch Musikvideos (Mvids) sowie TV-Shows (Tvrip, series) gewonnen."

Was es wohl massig auf Youtube gibt und somit wohl auch zu den Warezseiten gehört ^^

Benutzeravatar
Ghost Dog
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 79
Registriert: 03.01.2008 18:15

Re: "WORTZENSUR_DURCH_FORUM" verboten immer noch ?

Beitrag von Ghost Dog »

Ist das dein Ernst, weil es sich einer Belibtheit erfreut? Was kommt als nächstes Hacker sind böse Typen die Computersysteme zerstören und andere betrügen?

http://lexikon.martinvogel.de/warez.html
http://dictionary.die.net/warez
Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.

Benutzeravatar
Taxy
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 246
Registriert: 03.01.2008 00:37
Gruppe: subs4u
Wohnort: bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: "WORTZENSUR_DURCH_FORUM" verboten immer noch ?

Beitrag von Taxy »

Manche wollen wohl nicht lesen, hier also nochmal die Kurzform:

1. steht der Kodex dafür, dass WIR uns von Warez jeglicher Art distanzieren - und im Fall von youtube ein besonderes Zeichen setzen wollen, sozusagen über das Maß der kriminalisierten Bevölkerung hinaus.

2. Youtube und andere Videoplattformen hosten die Videos tatsächlich, d.h. SIE können die Inhalte auch sperren, was aber bedingt funktioniert, weil alles verfügbar bleibt, sofern sich niemand meldet/beschwert. Google hingegen ist nicht für seine Inhalte verantwortlich, sie haben ja auch nur Links zum Inhalt und keinen Warez-Content. Genauso wird ani*b von vielen nur als Datenbank genutzt oder tokyot***o als Fansub-Torrentseite, es gibt dort aber auch Möglichkeiten, an lizenziertes Material ranzukommen.

3. Ob WIR damit irgendetwas verhindern, vor allem die YT-Nutzung unserer Leecher, ist VÖLLIG irrelevant, es geht einzig und allein um die 100%ige Distanzierung. Wer das nicht kapiert hat, hat den ganzen Sinn des Kodex nicht verstanden.

Ursprünglich war es gewünscht, sich von Warez in jeglicher Hinsicht zu distanzieren, wenn man nun aber anfängt, Ausnahmen zu machen (wieso youtube als Ausnahme und keine anderen...?) oder es gar auf bestimmte Punkte namentlich beschränkt, die nicht verlinkt/genannt werden sollen, macht man den Weg frei für Schlupflöcher wie zwischengeschaltete Webseiten, die einzig und allein wieder auf youtube/etc. linken. Daher hält sich der Kodex hier auch BEWUSST unkonkret.

Zum Verbot von YT-Links oder Bad-Word-Pflicht etc.: Der Kodex gilt selbstauferlegt für FANSUBBER - nicht für gruppenfremde Leecher, die was in den Kommentar, in den IRC-Channel oder ins Gästebuch schreiben. Sofern es um konkrete Kodexverstöße geht (Nennung einer Warez-Quelle), sollte natürlich trotz allem hart durchgegriffen werden, d.h. die Fansuber haben solche Einträge nicht zu dulden - sofern sie sich aber nicht weigern, auf Hinweis eines anderen diese Verlinkung/Quellenangabe wieder zu löschen, sollte das alles kein Problem sein. Welche Maßnahmen hinter welchen Kodexverstößen stehen, wird auch ABSICHTLICH nicht genannt, um den Missbrauch nicht zu fördern, sonst könnte man ja alle 24 Stunden Warezlinks rein und auf Hinweis wieder rausnehmen, wenn klar wäre, dass das auf Dauer keinen Rauswurf bei F-S bedeutet.
Bild
Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Benutzeravatar
Tak0r
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 21
Registriert: 15.02.2008 10:13
Gruppe: Motome

Re: "WORTZENSUR_DURCH_FORUM" verboten immer noch ?

Beitrag von Tak0r »

Und du scheinst nicht zu kapieren dass du dich nicht distanzieren kannst weils im Prinzip völlig das gleiche ist ob du Rippst oder Fansubst.

Was die begrifflichkeit Warez angeht sollte man villeicht bedenken dass die eingeführt wurde als es so sachen wie Videoportale un co noch nichtmal ansatzweise gab und man aufgrund der erweiterum des Spektrums das auch ruhig drunter fallen lassen könnte, da das kriterium "Illegal kopierte" doch sehr oft auftritt!

btw daher sagte ich auch dass die regelung (Punkt 3 wie geschrieben, nicht alles natürlich) gestrichen wird, dann kommt man garnicht in die bedrängnis solche sonderregelungen aufzustellen die fraglich und wage sind.

Benutzeravatar
Taxy
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 246
Registriert: 03.01.2008 00:37
Gruppe: subs4u
Wohnort: bei Freiburg
Kontaktdaten:

Re: "WORTZENSUR_DURCH_FORUM" verboten immer noch ?

Beitrag von Taxy »

Tak0r hat geschrieben:Und du scheinst nicht zu kapieren dass du dich nicht distanzieren kannst weils im Prinzip völlig das gleiche ist ob du Rippst oder Fansubst.
Noch sieht die Industrie das anders, wenn man Interviews mit Tokyopop liest, in denen durchaus zwischen dem einen und dem anderen unterschieden wurde. Natürlich gab und gibt es immer Labels, denen das völlig schnurz ist, nur alleine die Tatsache, dass wir nachweislich bei der Industrie NICHT mit Warezrippern in einen Topf geworfen und bewahrt werden, sollte gehütet und nicht mit Füßen getreten werden.
Bild
Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

myname
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 5
Registriert: 08.06.2008 14:39

Re: "WORTZENSUR_DURCH_FORUM" verboten immer noch ?

Beitrag von myname »

Und du scheinst nicht zu kapieren dass du dich nicht distanzieren kannst weils im Prinzip völlig das gleiche ist ob du Rippst oder Fansubst.
Aha?

Code: Alles auswählen

distanzịẹren, distanzierte, hat distanziert [.. aŋß .., .. anz ..] 〈lat.〉 eine Entfernung, einen Abstand herstellen
   a) sich von jmdm., etw. d. von jmdm., etw. abrücken, mit jmdm., etw. nichts zu tun haben wollen
Also per Definition kann man sich sehr wohl distanzieren - dass ein Gericht das möglicherweise nicht interessieren wird ist eine andere Geschichte, aber darum ging es auch nie … Das begreifen die meisten irgendwie nicht.

Kagetora
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 292
Registriert: 28.12.2007 23:45

Re: "WORTZENSUR_DURCH_FORUM" verboten immer noch ?

Beitrag von Kagetora »

Videostreaming Platformen haben ein Problem, dort sind recht schnell Liz. Animes zu finden.

Also warum diese ewigen Diskusionen???

Wer diese "eine" Plattform besonders mag, dem sei gesagt:
Wie lange diese noch in Betrieb ist, ist nicht zu sagen. Das sie jetzt bald Probleme bekommt ist gewiss. Da auch die Studios auf diese schon längst aufmerksam geworden sind. Und diese nicht gerade mögen, es gab sogar schon Anzeigen und Gerichtsverhandelungen gegen diese.


Ob folgen für div. User durch ihre Kommentare folgen, kann ich noch nicht sagen.

Wer noch fragen diesbezüglich hatt, bitte eine PM an mich.

[CLOSE]

Benutzeravatar
dinoex
Fan-Sub.de TEAM
Fan-Sub.de TEAM
Beiträge: 619
Registriert: 29.12.2007 06:56
Wohnort: Habichtswald
Kontaktdaten:

Re: "WORTZENSUR_DURCH_FORUM" verboten immer noch ?

Beitrag von dinoex »

Taxy hat geschrieben:Manche wollen wohl nicht lesen, hier also nochmal die Kurzform:

1. steht der Kodex dafür, dass WIR uns von Warez jeglicher Art distanzieren - und im Fall von youtube ein besonderes Zeichen setzen wollen, sozusagen über das Maß der kriminalisierten Bevölkerung hinaus.

2. Youtube und andere Videoplattformen hosten die Videos tatsächlich, d.h. SIE können die Inhalte auch sperren, was aber bedingt funktioniert, weil alles verfügbar bleibt, sofern sich niemand meldet/beschwert.
100% richtig.

Google speichert die DLL's von Warezseiten auch nicht.
mfg Dinoex

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste